Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • vermutlich kein apt-get -f install nachgezogen Skin MetrixStyleHD für DreamOS ( OE 2.5 / 2.6 )

  • Na endlich - das Rumgejammere nagte schon an der Schmerzgrenze ...

  • das ist klar EMC "scant" /media beim Start /media/net ist offline = Spinner, weil nicht erreichbar versuch mal nach /media/net/XpeedLX3 zu mounten, vielleicht hilft das - ich gaube EMC scant nur die Wurzelverzeichnisse in Movie Home, aber nicht die Unterverzeichnisse /media als Movie Home ist vermutlich ein overkill, weil alle Verzeichisse beim Start gescant werden, löse es mit symlinks in /media/hdd/movie wie beschrieben oder schalte den share nicht offline Es gäbe noch eine Möglichkeit, dass p…

  • in den EMC Eintellungen kann man das Movie Home Verzeichnis festlegen - also auch auch /media ändern, sofern du die Navigation dorthin erlaubst Das Movie Home Verzeichnis wird dann beim Starten geöffnet, sofern eingestellt. Also einfach mal die EMC Einstellungen genauer ansehen

  • Quote from SML: “Als einziges Problem bleibt leider noch, dass EMC sich ziemnlich lange aufhängt (Spinner), wenn der Share Offline ist. Im Log sieht man da nicht viel. EMC greift direkt auf /media zu, bei Zugriff auf /media/hdd besteht das Problem nicht. Muß ich damit leben oder gibt es vllt. noch etwas zum einstellen? ” Einstellen nicht, aber Austricksen Erstell in /media/hdd/movie auf der Serverbox einen Ordner, z.B. XpeedLX3 in den Ordner verlinkst du den/die Ordner der Freigabe, z.B. ln -sf …

  • Dateisystem überprüfen wenn ein ext Dateisystem installiert ist

  • wifi

    Fred Bogus Trumper - - Allgemeine Fragen

    Post

    this drivers are not available for OE2.5 which bring us back to the three available options I alreday mentioned a week ago - compile the drivers by yourself using a own open embedded system. The sources can be found on the TP-Link support pages - ask the manufacturer - check the supported chipsets or adapters first before buying a WiFi stick without supported drivers

  • wifi

    Fred Bogus Trumper - - Allgemeine Fragen

    Post

    Yes, it's a good idea to open a new thread in a different board with the same question. And we'll never find out which drivers you have found ... But if the mentioned drivers rtl2830, rtl2832 or mt7601u don't work I have to repeat what I already wrote: Check the supported chipsets first before buying a WiFi stick without supported drivers

  • So eine .xml anzupassen ist kein Hexenwerk, man muss sich nur mal damit beschäftigen - ich habe die EMC Screens komplett nach meinen Vorstellungen für den MetrixStyle HD umgebaut. Ich würde heute noch warten, bis arki das so umsetzt. Aber es ist sein Skin. Aber da alles offen ist kann sich jeder nach seinen Vorstellungen austoben und auch mal was reparieren. Ich nutze das Plugin nicht, deshalb kann ich keine .xml zur Verfügung stellen

  • Quote from bergi_37: “ Oder geht das ohne eigene Stromversorgung gar nicht? ” Vermutlich nicht - manche Platten ziehen zuviel Strom bzw. liefert der USB Port der Dreamboxen oft zu wenig Strom Aktiver USB HUB reicht auch

  • du hast das RAW Device formatiert, also keine Partiton erstellt - es fehlt mmcblk1p1 müsste in etwa so aussehen Source Code (13 lines)am besten mit dd die ersten 512byte der SD überschreiben und mit fdisk eine DOS Partitionstabelle (MBR) oder mit gdisk eine GPT erstellen dann eine Partition (/dev/mmcblk1p1) und die in ext4 etc. formatieren

  • Wenn er auf dreambox.update.com nicht liegt gibt es keine Treiber für den Chipsatz für die DM52x d.h. selber bauen, im Dreamboard vergeblich nachfragen oder einen Stick mit einem verfügbaren Treiber oder besser eine LAN/WLAN Bridge verwenden

  • nirgends - das ist mein privater

  • das älteste dm800 OE2.0 weekly image habe ich hier am Backup Server vom 27.01.2017 - das ist fast exakt gleich groß entweder ein oe1.6 image oder ein OE2.0 mit flodder oder dergleichen verwenden

  • HBBTV 2.0.1

    Fred Bogus Trumper - - Plugins

    Post

    Ich werde mir trotzdem kein One oder Two kaufen - auch wenn sie OE2.5 sterben lassen den 2. Teil meiner Sig nach dem Komma werde ich wohl streichen müssen

  • putty

    Fred Bogus Trumper - - One

    Post

    Mit wget funktioniert das mit dem downloadlink aus dem Browser codebedingt nicht. Das Paket im Browser herunterladen und nach /tmp auf die Box schieben btw: im putty terminal kann man schön mit gedrückter Maustaste den gewünschten Text kopieren und als CODE hier einfügen. Das ist besser lesbar

  • was die Seagate S.M.A.R.T Werte 1 u. 7 betrifft kann man die RAW Werte bereinigt ausgeben lassen default sehen die Error Rate Values der Seagate Platte böse aus Source Code (6 lines) die raw Werte sehen dann gut aus - no errors Die Werte sind OK Source Code (4 lines)

  • gutemine Erweiterungen

    Fred Bogus Trumper - - Plugins

    Post

    stimmt - das habe ich übersehen Allerdings ändert das nicht wirklich etwas. Für z.B. dBackup oder das Userscript Plugin wird der Filewatcher glaube ich nicht benötigt, aber ohne feed plugin kein ...

  • gutemine Erweiterungen

    Fred Bogus Trumper - - Plugins

    Post

    Quote from hmich: “gutemine möchte halt den Feed und ist wohl auch als Abhängigkeit so zum Beispiel im control File von dBackup so eingetragen: Depends: tar, pigz, xz, enigma2-plugin-systemplugins-gutemine (>=2.4) ” Diese Abhängigkeit ist mittlerweile in allen Plugins Lustig ist, das im gutemine feed und wohl auch anderen plugins das aktuelle enigma2 als Abhängigkeit drinnen ist, obwohl das für die Funktionalität nicht relevant ist d.h. Updatezwang oder keines der aktuellen plugins ist mehr nutz…

  • lösche wieder erstmal die automountx.xml komplett und trag die folgenden Zeilen mit einem unix konformen Eitor in die Datei /etc/auto.network ein: Source Code (2 lines)Wenn du nur auf den movie Odner zugreifen möchtest, dann eben 192.168.103.25:/media/hdd/movie etc. - oder was eben auf der Severbox freigegegben wurde Nach dem reboot solltest du in /media/net/DM900 bzw. /media/net/DM920 den Inhalt der Freigaben sehen Wenn du dann etwas ändern möchtest reicht es in den meisten Fällen die Änderung …