Search Results

Search results 1-11 of 11.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Erfahrungen DM900 & Newnigma2

    Hans_Bethe - - DM900UHD

    Post

    Hallo, - mein Kabelanbieter ist Unitymedia (jetzt Vofafone ex Kabel-BW) ; die Karte ist eine V23 - der DVB-C FBC Tuner wurde unmittelbar erkannt - ich benutze eine interne HD (Western Digital WD10JFCX / 1 TByte) - Man kann sogar mehr als 8 Aufnahmen starten, wenn die Sender auf einem Transponder liegen - Ich nehme an, dass Du die Config Files übernehmen kannst! Hans

  • Quote from Oorschwerbleede: “vorher und nacher die gleiche Version, einmal klappt es und dann wieder nicht...die Ursache kannst du nicht liefern...vielleicht liegt es doch an deinen persönlichen Einstellungen? ” Ich verstehe z.Z. auch nicht, was bei den ersten Versuchen schief gelaufen ist. Ich hab vermutlich irgend etwas falsch gemacht! Hans

  • Erfahrungen DM900 & Newnigma2

    Hans_Bethe - - DM900UHD

    Post

    Hallo, ich hab seit 2 Wochen eine DM900 mit DVB-C FBC Tuner, auf der ich Newnigma2 installiert habe. Ich komme von einer VU+ Uno4kSE mit VTI. Das Bild der DM900 mit dem Image ist eindeutig besser und die Box läuft deutlich performanter als die VU+. Auf der DM900 hab ich auch Oscam endlich stabil ans Laufen bekommen! Die DM900 ist sauber verarbeitet und bootet extrem schnell hoch! Wenn die DM900 weiterhin stabil läuft (es gab wohl eine Charge, welche Probleme gemacht hat), bin ich 100% glücklich!…

  • Quote from goliath: “Quote from Hans_Bethe: “Also Backup noch einmal über den Rescue-Loader eingespielt. ” Welches Backup, oder welche Version von dbackup hast du denn da wieder eingespielt, mit der du dann das nächste Backup gemacht hast? ” Ich hab immer mit dbackup 2.5-r22 gearbeitet. "Flashen mit gestoppten Enigma" war aktiviert. Mit dbackup 2.5-r22 klappt es jetzt auch bei mir verlässlich! Grüsse Hans

  • Ton weg beim Zappen

    Hans_Bethe - - DM900UHD

    Post

    Hallo, ich hatte jetzt schon mehrfach den Effekt, dass ich schnell den Kanal wechsel und plötzlich ist der Ton weg. Einmal Standby und zurück und der Ton ist wieder da! Ist das ein Bug? Hans

  • Hallo, vielen Dank für die Unterstützung. Ich habe einmal Version 2.5-r22 installiert und es probiert: Fortschrittsanzeige im Gerätemenü läuft hoch; auf dem Bildschirm erscheint ein Fenster "Flashing" und blieb hängen. Also Backup noch einmal über den Rescue-Loader eingespielt. Dann mit dem Menü von db gespielt und erneut versucht: Fash Vorgang lief plötzlich durch! Muss ich mir mal systematisch anschauen! Grüsse Hans

  • Quote from WI4: “Bei mir läuft zur Zeit die 2.5-r22 ohne Probleme. Ist durch die Erweiterung aufgespielt. ” Ich habe 2.4-r21 genutzt. Woher bekommt man 2.5-r22? Grüsse Hans

  • "Du sagst nicht Mal welche dBackup Version du verwendest oder wo die Sicherung abgelegt wurde, was erwartest du dir als Antwort?" Aktuellste Version vom Feed. " ... und bin an das Image auf der Festplatte gekommen," Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Hans Quote from Joey: “Ganz allgemein: Die sicherste Methode zur Erstellung eines Komplettbackups und das Flashen ist per RescueLoader, da dieser unabhängig vom eigentlichen Betriebssystem läuft. Damit stehen alle Resourcen zur Verfügung und das Sy…

  • Hallo, ich hab vor ein paar Tagen eine DM900 eingerichtet und den Stand mit dbackup auf eine Festplatte gesichert. Gestern wollte ich diese Sicherung flashen, aber der Flashvorgang blieb in der Mitte hängen (Fortschrittsbalken blieb stehen). Ich hab dann die DM900 frisch mit einem Newnigma geflashed und bin an das Image auf der Festplatte gekommen, welches ich dann über den Rescue Mode erfolgreich flashen konnte! Arbeitet das Flashen über dbackup nicht zuverlässig? Gruß Hans

  • Hallo, vielen Dank! Ich hatte nicht gesehen, dass man innerhalb der WebPlugins runter scrollen muss! Dann tauchte auch der Autotimer Eintrag auf! Grüsse Hans

  • Hallo, ich hab heute meine DM900 (komme von einer Gigabox mit Openatv) bekommen und habe Newnigma2 geflashed und die Box eingerichtet. Soweit läuft alles einwandfrei. Auf Oscam bzw. das Autotimer-Plugin muss ich z.Z. über separate URLs zugreifen; gibt es die Option diese in das Geräte-Webinterface zu integrieren? Im OpenATV erreicht man die Funktionen über Menüpunkte des Geräte-Webinterfaces? Grüsse Hans