Search Results

Search results 1-20 of 844.

  • theoretisch kann er natürlich die Graphik von hier herunterladen: github.com/opendreambox/enigma…ne4all.fhd/gfx/s_news.png Ich denke aber, dass es dann durchaus zu einem nächsten Crash kommen könnte.

  • Da fehlt ne Grafik: pixmap file /usr/share/enigma2/hdsuisse.fhd/gfx/s_news.png not found!

  • Frage zu EPGRefresh

    Dre - - Allgemeine Fragen

    Post

    Ich weiss, dass es so ist. Hab an dem Plugin genug rumprogrammiert beim Wechsel auf eSignal. Ich würde, wie wernho schon geschrieben, IPTV-Sender in ein eigenes Bouquet verschieben. Ich hab bei mir keine Durchmischung. Aber die sollen grundsätzlich keine "Antwort" aus e2 core kriegen und dann über den eTimer nach glaub 5 Sekunden übersprungen werden.

  • Frage zu EPGRefresh

    Dre - - Allgemeine Fragen

    Post

    Du machst dir zu viel Arbeit. Bouquet einfügen und EPGRefresh stellt selber sicher, dass pro Transponder nur 1 x Daten geladen werden.

  • Frage zu EPGRefresh

    Dre - - Allgemeine Fragen

    Post

    Heisst das, du hast nur ein Bouquet Favoriten? Und dort hast du auch die Partnerbox-Sender drin? Wenn, dann empfehle ich dir, mindestens die Partnerbox-Sender in ein anderes Bouquet zu verschieben.

  • Frage zu EPGRefresh

    Dre - - Allgemeine Fragen

    Post

    EPGdb zurücksetzen ist ziemlich sinnfrei. Interessanter wären deine Einstellungen zu den Bouquets/Sender, die aktualisiert werden sollen.

  • EPG ohne angeschlossenes SAT Kabel

    Dre - - One

    Post

    Merlin, aber das macht keinen Unterschied

  • EPG ohne angeschlossenes SAT Kabel

    Dre - - One

    Post

    Ich habe das bei mir getestet. EPG ist vorhanden, ich fahre die Box herunter, ziehe das Kabel, starte die Box wieder. EPG ist komplett vorhanden. Und du hast ganz sicher kein Plugin installiert, welches an EPG rumfummelt ausser EPGRefresh? Für mich sieht es danach aus, als würde deine EPG.db bei jedem Start gelöscht.

  • Bis dunkel? Das weiss doch keiner und sonst ist es auch nur Spekulation

  • EPG ohne angeschlossenes SAT Kabel

    Dre - - One

    Post

    Box an die Sat-Leitung anschliessen. EPGRefresh über Jetzt aktualisieren unter blau oder im Plugin selbst über gelb starten. Nach Beendigung einen beliebigen Sat-Sender auswählen, gelbe Taste drücken, über das WebInterface einen Screenshot machen. Box über Menu > Standby (oder wie das heisst) > Ausschalten/Standby herunterfahren. Sat-Leitung entfernen. Box starten. Gelbe Taste auf demselben Sender drücken. Screenshot machen. Beides anhängen.

  • Dreamboxedit 7.2.1.0

    Dre - - DM900UHD

    Post

    Nur ist es egal, welchen Port man freigibt, das Risiko ist genau gleich.

  • EPG ohne angeschlossenes SAT Kabel

    Dre - - One

    Post

    Jetzt verwirrst du mich! Oben schreibst du, dass du die Box an einem Sat hast und so die Daten lädst und später beim Betrieb ohne Sat kein EPG mehr vorhanden ist. Jetzt kommt plötzlich ein EPGImporter ins Spiel? Da bin ich raus. Und wenn du die EPG.db zurücksetzt, dann wird diese logischerweise komplett gleöscht. Aber 36 MB vor der Löschung zeigen, dass Daten vorhanden waren.

  • Dreamboxedit 7.2.1.0

    Dre - - DM900UHD

    Post

    ja, klar. telnet ist port 23. Port 0 ist ungültig. Warum änderst du diese Einstellungen überhaupt? Und ich hoffe, du hast dein Passwort vor dem Screenshot geändert oder sonst spätestens jetzt.

  • EPG ohne angeschlossenes SAT Kabel

    Dre - - One

    Post

    hm, also das ist einfach der normale Loop mit EPGCache Clean Up. Kannst du eventuell mal mitloggen, wenn du das EPG eines Senders mit gelb aufrufst? Wenn du dir das zutraust, kannst du auch einfach die epg.db auf deinen Rechner herunterladen und mit einem sqlite Browser anschauen. Die müsste ja dann eigentlich auch keine Daten in den Events enthalten. Wie gross ist denn deine epg.db (zu finden unter /etc/enigma2? Die dürfte leer ja nur ein paar kB gross sein.

  • Dreamboxedit 7.2.1.0

    Dre - - DM900UHD

    Post

    Du verschweigst uns auch, dass du deine Box ins Internet stellst, damit jeder Hacker in dein privates Netzwerk einzudringen versuchen kann... In einem Netzwerk ist jeder Port für jede IP-Adresse verfügbar. Aber wenn du Port-Weiterleitungen machst, dann kannst du einen Port natürlich nur auf einen internen Port weiterleiten. Dennoch kannst du intern beiden Boxen Port 80 geben und extern einen anderen Port nutzen. Aber nochmal: du gehst damit ein gewaltiges Risiko ein, dass jemand versucht in dein…

  • Keine Dateigröße bei Aufnahmen!

    Dre - - One

    Post

    Was für ein Skandal. Vermutlich hast du das Problem auch schon sooo lange festgestellt und bei Dream gemeldet.

  • Dreamboxedit 7.2.1.0

    Dre - - DM900UHD

    Post

    Port 80 ist default für WebInterfaces. Grundsätzlich kannst du aber jeden Port vergeben. Nur sollte man dann schon wissen, was man macht, wenn man den Port ändert. Es kann durchaus Software geben, die einfach von Port 80 (resp. 443 für https) ausgeht.

  • EPG ohne angeschlossenes SAT Kabel

    Dre - - One

    Post

    Das tönt sehr seltsam. Also eigentlich kann das dann nur noch an der Uhrzeit liegen. Kannst du eventuell mal einen e2log machen? Vielleicht wird da irgendwie EPG rausgelöscht. Aber sowas wäre mir wirklich neu.

  • EPG ohne angeschlossenes SAT Kabel

    Dre - - One

    Post

    Es kommt immer darauf an, für welchen Zeitraum die Sender EPG-Daten zur Verfügung stellen. Viele Sender stellen EPG für 1 Woche zur Verfügung, andere stellen dies nur für ihre eigene Geräte länger zur Verfügung, andere Geräte sehen dann genau now/next. Du kannst relativ einfach überprüfen, wie viel EPG vorhanden ist. Wenn du das EPG mit gelb aufrufst, dann bis zum Ende gehts, dann siehst du was an Daten vorhanden ist. Das wird sich auch nicht ändern, weil EPG in einer Datenbank gespeichert wird.…

  • Frage zu EPGRefresh

    Dre - - Allgemeine Fragen

    Post

    Aktiviere für EPGRefresh nur Bouquets mit lokal verfügbaren Sendern. Für die Partnerbox-Sender holt sich der Client EPG selbst von der Server-Box.