Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tritt das auch auf, wenn du dich per SSH verbindest? Ich hatte das zögerliche Verhalten hier auch mal mit einem Raspberry Pi (rasberian) und einem CentOS rootserver per SSH Verbindung Den zickigen client in der ~/.ssh/known_host auf den Servern gelöscht und die Client IP in die hosts auf den Serveren eingetragen und alles war gut. Für die Telnetverbindung sollte letzeres reichen. Interessant vielleicht wäre noch, ob am client eine statische oder DHCP IP vergeben ist und wie hoch die lease time i…

  • Ein workaround zum Testen: füg mal die IP des PC's von dem du zugreifst, in die /etc/hosts auf der Box ein, bei der der Zugriff länger dauert zb. Quellcode (1 Zeile)IP natürlich anpassen wenn der Zugriff dann schneller klappt, löst dein router die hostnamen wohl nicht richtig auf

  • Flash expander

    Fred Bogus Trumper - - DM800SE

    Beitrag

    FE does not expand the flash, it only copies the content of /usr to the USB device and mounts the device to /usr on bootup. I'm not sure if FE deletes the content of /usr in flash memory after installation. But you can check it by yourself df -m /usr mkdir /tmp/rootfs mount -o bind / /tmp/rootfs du -sm /tmp/rootfs/usr The last command shows the used space in MB of /usr of the flash memory. If there are any data in /tmp/rootfs/usr , you can delete it - then you will have more free flash space. Bu…

  • kein flashen möglich

    Fred Bogus Trumper - - DM7020HD

    Beitrag

    häng sie mal über eSATA an - oder über den internen SATA Port der kernel erkennt sie zwar als /dev/sda - verliert aber scheinbar wieder die Verbindung. Was aber @Joey bestätigen würde: zu wenig saft am USB Port ... vielleicht ist das exteren Netzteil hinüber

  • kein flashen möglich

    Fred Bogus Trumper - - DM7020HD

    Beitrag

    da stimmt etwas mit dem Dateisystem nicht, was sagt fdisk -lu /dev/sda blkid|grep /dev/sda

  • kein flashen möglich

    Fred Bogus Trumper - - DM7020HD

    Beitrag

    die Ausgabe von grep /dev/sd /var/log/messages ist interessanter, wenn die Platte über USB angeschlossen ist

  • kein flashen möglich

    Fred Bogus Trumper - - DM7020HD

    Beitrag

    entweder bootlog oder nach dem Hochfahren die Ausgabe von grep ata /var/log/messages oder grep /dev/sd /var/log/messages posten. vielleicht sieht man im kernel log woran es scheitert PS: das nächste mal "nicht die Stimme heben", das kommt nicht so gut an .... sonst mal Netiquette googeln

  • kein flashen möglich

    Fred Bogus Trumper - - DM7020HD

    Beitrag

    Wie flasht du die Box mit FilleZilla? Wenn du per DreamUp über die serielle Verbindung ohne Netzwerk flasht, dauert das gut gerne eine Stunde. Ich hätte abgewartet. btw.: Welche DreamUp Version hast du verwendet? Schon mal mit DreamUup und Netzwerk versucht? Welchen Browser hast du beim Flashen über das WebIF verwendet?

  • Im Konrollzentrum - Auf das Account Symbol rechts neben den Benachrichtigungen in der Menüleite klicken -> Profil bearbeiten

  • DM920 und Apple TimeCapsule

    Fred Bogus Trumper - - DM920UHD

    Beitrag

    kann gut sein, dass DreamOS die SMB-Version 4.x per default nutzt, versuch mal eine ältere Version in den Freigabeoptionen mitzugeben vers=3.0 vers=2.1 vers=2.0 interessant wäre, welche SMB/Cifs Version auf der Time Capsule läuft

  • RTSP Stream in der Senderliste

    Fred Bogus Trumper - - DM8000

    Beitrag

    Zufällig ein @ im Passwort? Dann hast du ein Problem mit der host Auflösung in der URL Wenn ja, mal ein Passwort ohne @ verwenden

  • ich würde so an die Sache rangehen: per script und WebIF command periodisch prüfen ob eine Aufnahme läuft, wenn nein Box runterfahren etwa so: (Versteckter Text) das Ganze soll natürlich nur innhalb eines bestimmten Zeitraumes passieren, sagen wir mal zwischen 22:00 und 06:00 Uhr. folgender crontab prüft minütlich zwischen 22:00 und 06:00 Uhr ob eine Aufnahme läuft, wenn nein -> shutdown (Versteckter Text) Natürlich wäre so etwas als python plugin schöner, aber mir würde es reichen, wenn es das …

  • Wenn es nicht automatisch mit oscam klappt, wäre interessant, welche Seriennummer die Karte hat beginnend mit C8xx oder P4xx wird wohl lezteres sein

  • vergiss das erstmal mit dem Kopieren, sonst kommen wir hier gar nicht mehr weiter per telnet verbinden und jeden folgenden Befefhl per Copy und paste reinkopiren und ausführen apt-get clean apt-get update|tee /tmp/update.log apt-get dist-upgrad|tee /tmp/dist-upgrade.log flash-fsbl|tee /tmp/flash-fsbl.log dann die 3 im /tmp Ordner erstellten logfiles hier hochladen

  • hier funktioiert das wie es soll - 4 nfs shares werden tadelos eingebunden was habt ihr für ein timeout OnBooSec in der nfs-server.timer? grep OnBootSec /lib/systemd/system/nfs-server.timer

  • welche Fehlermeldung?

  • Ich hab' mir das mal im .deb angesehen Da scheint ein Fehler im init Script zu sein Quellcode (1 Zeile) Die commands echo_success und echo_failure sind da im Startscript /etc/init.d/fail2ban-server zu finden Die Befehle gibt es so nicht - sieht als, als wurden damit mal Funktionen aufgerufen, vielleicht wurden die rausgenommen Versuch' mal per command line: Ein Backup des Scripts im root home Verhzeichnis erstellen cp -a /etc/init.d/fail2ban-server /root/fail2ban-server.ori Erstetze alle echo_su…

  • Das Gehäuse könnte man noch brauchen - für einen Raspberry Pi + 2x Easymouse ...

  • tunerproblem

    Fred Bogus Trumper - - DM8000

    Beitrag

    Du hast recht, eigentlich sind mittlerweile 11 Jahre seit dem Erscheinungsdatum ins Land gestrichen - und auch schon ein paare Jahre, seit dem die Produktion eingestelllt wurde Ohne Infos wie deine Tunerkonfig bzw. das Setup aussieht ist es aber schwierig zu helfen ...

  • sieht mal gut aus Kannst du die Partiton jetzt im DMM Gerätemanager einhängen? bzw. manuell mkdir /media/hdd 2>/dev/null mount -t ext4 /dev/sda1 /media/hdd