Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Kopier mal die angehängte Datei nach "/etc/enigma2/unicable.xml". Ich habe da deinen Multischalter eingetragen, nach einem Reboot kannst du den DCS 552-16 auswählen. PS: Du kannst aber auch den Fuba FMG 524 E auswählen, der benutzt die gleichen SCRs, wie ich gerade gesehen habe.

  • Quote from Kusselin: “Schön für die tolle Erklärung das das auch geht... ” Es gibt sogar mehrere Möglichkeiten, das zu realisieren. Ich habe die Verzeichnisse der externen Boxen und des NAS als EMC-Symlinks eingebunden (geht in EMC mit der Menü-Taste). Dann noch im EMC-Setup die richtige Sortierreihenfolge und Anzeige der EMC-Symlinks einstellen. Und nein, eine bebilderte Anleitung werde ich nicht erstellen, da mußt du schon selbst ein wenig aktiv werden.

  • Update oder Neuinstallation

    goliath - - Allgemeine Fragen

    Post

    Viel wichtiger als Updates sind regelmässige Komplett-Sicherungen, spätestens nach jeder Änderung am System, Cam oder Erweiterung.

  • EMC hat so viele Einstellmöglichkeiten, da kannst du auch die Symlinks oben stehen lassen.

  • Grundsätzlich glaube ich erstmal meinen Mitmenschen und von November 2017 bis Heute kann jeder sich dochmal zum Besseren orientiern : Quote from Kusselin: “Hallo ZUsammen, ich habe die beiden Boxen udn habe mir hier die Images vom Feed gezogen. ”

  • Quote from Kusselin: “aber ich weiss nicht was ich da eintragen muss um das die andere box auf die besagte box zugreifen darf/kann. ” Im NFS-Editor fügst du die Verzeichnisse hinzu, auf die die andere Box zugreifen darf. In der Regel /media/hdd/movie/, oder war das im OE2.0 /hdd/movie ?

  • Und der zweite Befehl? Du kannst das auch so eingeben: Source Code (1 line)und dann die "/tmp/usblog.txt" als Dateianhang hier posten.

  • Gib mal auf der Box mit der Easymouse in telnet folgendes ein: Source Code (1 line) Die Ausgabezeile endet dann wahrscheinlich mit "...... /dev/ttyUSB0". Sollte dort was anderes als ttyUSB0 rauskommen, änderst du im nächsten telnet-Kommando das ttyUSB0 entsprechend ab. Source Code (1 line)Poste mal die ganzen telnet-Ausgaben.

  • Ich denke, da hast du etwas falsch verstanden. Als zweites Kommando solltest du Source Code (1 line)eingeben. Das "28850 ? S 0:00 udpxy -a lo -p 32034" ist die Ausgabe von "ps -ax | grep udpxy".

  • Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hast du doch jetzt alle Karten in einer Box, oder? Dann mache ein Komplettbackup (Anleitung oben in der Kopfzeile im How To) und danach installierst du über den Paketmanager die oscam.modern. Nach einem Neustart postest du dann die oscam.log.

  • Ach, ist mir neu. Der ist ja schon vorinstalliert, abgekupfert vom alten Norton-Commander.

  • Auf dem PC filezilla und notepad++ installieren. Filezilla Voreinstellung für Download binär und Editor notepad++.

  • In der Fritz.box gibt es Einstellungen: "Mit der Funktion "Wake on LAN" können Sie einen Computer, der sich im Standby-Modus befindet, über das Netzwerk starten." Und das Elektroplugin kann auch so eingestellt werdem, das WOL beim Start der Box geschickt werden. . Mein Qnap TS-832X ist mit ca. 20 W im Betrieb angegeben. Bei einschaltetem WOL wird etwas über 1W verbraucht.

  • Quote from martl28: “und mit dem Nuke-Evo. und den enigma2-plugin-extensions-merlinskinthemes kann man die Anzeige wie beim obigen Foto der Vu anpassen ? und als Image benutzt du das von hier für d. 920 und das ist kompatibel mit den Nuke-Evo und enigma2-plugin-extensions-merlinskinthemes (gibt´s da irgendwo nähere Infos ?) : ” Ob du mit merlinskinthemes auch das Display der DM920 anpassen kannst, weiß ich nicht. Die benutzten Demodulatoren werden aber auf dem TV unten links angezeigt, das reich…

  • [gelöst] oscam für dm920

    goliath - - DM920UHD

    Post

    OSCam OE2.x mit/ohne IPV6/EMU Im Post #2 ist eine Anleitung.

  • Ich benutze den Nuke-Evo. Zusammen mit den enigma2-plugin-extensions-merlinskinthemes kannst du dir die Tuneranzeige beliebig anpassen.

  • Quote from martl28: “BCM 45308 entspricht dass dem DVB-S2X FBC Tunern ? ” Welchen Tuner du genau hast, siehst du unter "Menü/Eistellungen/Kanäle und Aufnahmen/Tunerkonfiguration" (ohne Gewähr aus dem Gedächtnis). Hier im Board im How To sind die Tuner aufgelistet. Wieviele Unicable-Kanäle durch ein SAT-Kabel übertragen werden können, weiß ich nicht. Wenn bei den Splittern unicablefähig steht sollte das funktionieren, aber auf wieviele Tuner das SAT-Kabel mit Splitter verteilt werden kann und ob …

  • Ich habe in meiner DM920 2 x BCM 45308 und damit 2 x 8 =16 Demoludatoren zur Verfügung. An jedem der beiden BCM 45308 ist jeweils ein Kabel direkt vom Mutischalter an LNB1 angeschlossen, an dem Eingang LNB2 des BCM 45308 ist nichts angeschlossen. Ich habe eine Sternverteilung, du kannst aber auch ein Kabel splitten und an mehrere Geräte bzw. Tuner anschliessen, google mal nach "Sat splitter". Ich habe 2 Inverto IDLU-UST110-CUO4O-32P in Verwendung, da brauchst du nichts zu programmieren, der erke…

  • Antennendosen habe ich auch nicht, das Antennenkabel geht bei mir direkt vom Multischalter an die Tuner meiner DM900 und DM920 und zusätzlich auch noch an die TVs. Meinen Quattro-LNB habe ich nicht getauscht, da kannst du die bisherigen verwenden. Wie das mit dem Unucable-Multischalter bei 2 SAT-Positionen funktioniert und was du dafür brauchst, können dir bestimmt andere Teilnehmer aus diesem Board sagen.

  • Ich versuche es mal etwas deutlicher zu erklären. Im Unicable sagt der Tuner dem Multischalter, welche Frequenzen er möchte. Das funktioniert über einzelne Kanäle, die du dem Tuner zuweist. Jeder Kanal kann nur einem Tuner zugewiesen werden, aber FBC-taugliche Tuner vertragen soviele Kanäle, wie sie Demodulatoren haben. Sollen mehrere SAT-Boxen an ein Kabel angeschlossen werden, kannst du die SAT-Kabel splitten und mehrere Boxen anschliessen. Da jeder Tuner seine eigenen Kanäle zugewiesen bekomm…