Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 37.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DM8000 und Fritzbox im LAN

    Satory - - DM8000

    Beitrag

    @elisen-jens: Zur Bedeutung der RX dropped packets habe ich im Internet gesucht und folgendes gefunden: "Packet Dropped seen from ifconfig could be due to many reasons, you should dig deeper into NIC statistics to figure out real reason. Below are some general reasons - NIC ring buffers getting full and unable to cope-up with incoming bursts of traffic - CPU receiving NIC interrupts is very busy and unable to process - some cable/hardware/duplex issues - some bug in NIC driver" (Quelle: unix.sta…

  • DM8000 und Fritzbox im LAN

    Satory - - DM8000

    Beitrag

    @elisen-jens: Die Frage nach der Ursache kann ich dir zurzeit nicht beantworten. Aber nimmt mal an, der Netzwerkadapter der DM8000 hätte ab und zu ein Problem, das dazu führt, dass TCP/IP Pakete fehlerhaft sind und nochmals geschickt werden müssen. Das würde auf der Fritzbox Last erzeugen, da die fehlerhaften Pakete aussortiert und wieder angefordert werden müssen. Das ist reine Spekulation, die Ursache kann auch etwas ganz anderes sein. Die Fritzbox zeigt doch den aktuellen Energieverbrauch an.…

  • DM8000 und Fritzbox im LAN

    Satory - - DM8000

    Beitrag

    @elisen-jens: Hast du schon folgendes versucht? A) Alle Ports an der Fritzbox auf 100Mbps stellen. B) DM8000 an einen anderen Port der Fritzbox anschließen . Vielleicht hat der Ethernetport der Fritzbox ein Problem. C) Auf der DM8000 auf Betriebsystemebene die Fehlerstatistiken des Ethernetports auslesen (z.B. mit ifconfig -a oder unter /sys/class/net/eth0/statistics). Vielleicht hat der Ethernetport der DM8000 ein Problem. Das sind alles nur Ideen, die Fehlerursache einzugrenzen. Interessant wä…

  • @testsoft: Ich hatte auch das Problem, dass BBC One HD (und andere BBC Sender) nicht mehr empfangbar waren. ITV und andere nicht-BBC Sender (auch vom UK Spotbeam) von 28.2E gingen dagegen noch. Nach Aktualisierung der satellites.xml und automatischer Sendersuche (was sowieso mal wieder gemacht werden musste) hat sich das Problem gelöst.

  • Tele5 HBBTV

    Satory - - DM920UHD

    Beitrag

    @kistenfutter: Ich hatte gedacht, dass man durch Drücken des roten Knopfes (Red Button) HbbTV startet und dann auch in die Mediathek kommt. Aktuell läuft aber in Tele5 eine Dauerwerbesendung und der rote Knopf bewirkt nicht viel. Man hat den Eindruck, dass auch im HbbTV die Dauerwerbesendung läuft. Mit der info-Taste wird eingeblendet: cdn.hbbtv.smartclip.net/loader…ele5.hbbtv.x.de.smartclip. Mit der blauen Taste wird die Datenschutzerklärung angezeigt. Vielleicht ändert sich das Verhalten währe…

  • @goalie2005: Laufen denn alle Netzwerkverbindungen mit derselben Geschwindigkeit? Wenn z.B. die DM920 mit 1Gbps am Switch angeschlossen ist , der QNAP aber nur mit 100Mbps oder umgekehrt, kann es u.U. zu Problemen kommen.

  • Tuner Empfehlung für 920

    Satory - - DM920UHD

    Beitrag

    @fl95: Der FBC Tuner kann mit Unicable maximal 8 Transponder parallel empfangen. Die von dir verlinkten LNBs stellen aber nur jeweils 4 SCRs zur Verfügung (wenn ich die Beschreibungen richtig gelesen habe), damit wären "nur" noch 4 Transponder parallel empfangbar. Es gibt aber auch Unicable LNBs, die 16 und mehr SCRs unterstützen. Davon kann der FBC Tuner maximal 8 nutzen. Dafür reicht ein Kabel zwischen LNB und DM920. Zu HD+ kann ich, da ich es selbst nicht nutze, nichts sagen.

  • Multistream T2-MI

    Satory - - DM920UHD

    Beitrag

    @kistenfutter: Schau' dir mal forum.dxtv.de/wbb/thread.php?t…b39f969c3bf456de5b&page=2 an. Vielleicht hilft es dir weiter.

  • @rato: Wenn beide LNBs über getrennte Kabel an die Tunereingänge angeschlossen werden, kannst du gleiche SCRs verwenden. Das sieht anders aus, wenn du daran denkst, einen Combiner und nur ein Kabel zu verwenden.

  • [gelöst] DM900 UHD Tuner Konfiguration

    Satory - - DM900UHD

    Beitrag

    @M2Dieter: Das liegt bestimmt an einer veralteten satellites.xml. Siehe z.B. Tuner-Probleme

  • IPTV Sender eintragen

    Satory - - DM7020HD

    Beitrag

    @telex: Ohne es ausprobiert zu haben, würde ich es folgt eintragen: non-TS selektieren, Name = "Vintage TV". URL = "http://broadcast002.viewtvgroup.com:1935/vintagetvplayout/ngrp:myStream_all/chunklist_w41420915_b1492000.m3u8" (ohne die Anführungszeichen). Mit VLC funktioniert diese URL auf meinem PC.

  • IPTV Sender eintragen

    Satory - - DM7020HD

    Beitrag

    @telex: Zur Frage, wie man IPTV Streams im dreamboxEDIT einträgt: Im Bouquet, Rechtsklick, "IPTV and other streaming services" / Add auswählen und die Parameter entsprechend eintragen. . Hier ist ein Beispiel für 3sat.:board.newnigma2.to/wbb4/index.…31945bd27e3314f79a103b9ac

  • Bildeinstellungen DM 525 mit AV Reseiver

    Satory - - DM520HD/DM525HD

    Beitrag

    @Huhn1972: Kennst du die Bedienungsanleitung (siehe Anlage)? Darin ist das Wesentliche erklärt. Das beste Bild solltest du mit Videomodus 1080p erhalten. Audio solltest du auf AC3 standardmäßig stellen, wenn der Receiver das unterstützt (wovon ich ausgehe).

  • Tuner Empfehlung für 920

    Satory - - DM920UHD

    Beitrag

    @harryman: Ich sehe keine Notwendigkeit, am Switch etwas zu ändern. Mit einer Umstellung auf Unicable könntest du allerdings mehr Sender mit weniger Einschränkungen parallel empfangen. Selbst mit nur einem Kabel an der DM920 ist aus meiner Sicht der FBC Tuner vorzuziehen. Du kannst damit parallel bis zu 8 Transponder empfangen, allerdings von nur noch einer Satellitenebene, was eine ziemliche Einschränkung ist. Mit einem nicht-FBC-Tuner reduziert sich das auf einen Transponder von einer Satellit…

  • Tuner Empfehlung für 920

    Satory - - DM920UHD

    Beitrag

    @harryman: Ich versuche, mal zu antworten, auch wenn ich deine Beschreibung nicht wirklich verstanden habe, insbesondere den Absatz zu SAT-IP und dem anderen Zimmer. Im Wohnzimmer kommen zwei Kabel vom 9x8 Switch an, die du heute für den Fernseher und die DM800 verwendest. Richtig? Bei einer DM920 mit einem FBC-Tuner, solltest du beide Anschlüsse für den FBC-Tuner verwenden. Damit kannst zu parallel bis zu 8 Transponder von 2 Satellitenebenen (von Astra oder Hotbird) empfangen. Den Fernseher wür…

  • @Dreamer: Noch eine Idee: Wenn der Tuner einen Hardwaredefekt hat, müssen nicht unbedingt beide Eingänge davon betroffen sein. Du könntest abwechselnd A1 bzw. A2 deaktivieren und so sehen, ob der verbleibende aktive Tuner Empfang hat.

  • Aufnehmen mit Doppeltuner

    Satory - - DM900UHD

    Beitrag

    @frank59: Es ist ärgerlich, dass der Tuner bereits nach einem Jahr nur noch zur Hälfte funktioniert. Ist noch Garantie drauf?

  • @Dreamer: In den Logs sieht man, dass das System versucht, auf die jeweiligen Transponder zu tunen, nach 500 ms aber immer mit Timeout abbricht (FE_TIMEDOUT! ..abort). Falls dies wirklich durch die Umschaltzeiten des EXR 508 bedingt wäre, würde eine Erhöhung des Timeoutlimits helfen. Welcher Wert bei den satelliteequipmentcontrol das ist, kann ich dir leider nicht sagen. So tief stecke ich da nicht drin. Aber alle Parameter, die diseqc und unicable im Namen beinhalten, scheiden m.E. aus. Wichtig…

  • @Dreamer: Ich würde mit dem Logging im laufenden Betrieb beginnen. Dabei die Tunerkonfiguration wie auf der DM8000 einstellen. Wenn du eine vorkonfigurierte Kanalliste verwendest, einfach mal auf ZDF und dann auf ARD und wieder zurück umschalten. Wenn keine Kanalliste vorhanden ist, starte den automatischen Suchlauf, der zwar keinen Sender finden wird, aber sicherlich einige Logeinträge erzeugt.

  • @Dreamer: Du fragtest, wie man logs auf der DM920 erstellt. Dies ist z.B. unter dreambox.de/board/index.php?th…ootlog-bzw-log-erstellen/ beschrieben.