Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Arbeiten mit der Konsole unter OE2.5 basierten Images

  • OE2.5: Rückmeldungen zum daily Image für DM900UHD

    Joey - - Daily

    Beitrag

    @relaxz Dein Anliegen ist jetzt dort in einem eigenen Thread zu finden: einige Sender gehen nicht (Kabel)

  • einige Sender gehen nicht (Kabel)

    Joey - - DM900UHD

    Beitrag

    Von Kabelempfang war bisher keine Rede. HD+ ist einer Senderplattform auf Astra und gibt es auch nur dort und nicht im Kabel. Du hast ein Empfangsproblem (Kabel, Dose, Stecker, Hausverteiler, Tuner, was auch immer). Ich mach daraus mal einen eigenen Thread im DM900-Bereich und schiebe alle bisherigen Beiträge dazu dort rein.

  • Skin MetrixStyleHD für DreamOS ( OE 2.5 )

    Joey - - Skins

    Beitrag

    Ich meine das: LCD Standby muss ebenfalls auf Enigma2 default stehen - die Einstellung für Betrieb und Idle/Standby sind getrennt. board.newnigma2.to/wbb4/index.…e7d04986e1f43a4feed0a79e0

  • Skin MetrixStyleHD für DreamOS ( OE 2.5 )

    Joey - - Skins

    Beitrag

    Dass die Einstellung für Betrieb und "Standby" (gemeint ist Idle) getrennt ist, hast du beachtet?

  • Skin MetrixStyleHD für DreamOS ( OE 2.5 )

    Joey - - Skins

    Beitrag

    Evtl. muss in blaue Taste > Newnigma2 Services > OSD-Einstellungen das LCD auf Enigma2 default eingestellt werden (plus GUI-Neustart). Habs aber nicht getestet, da ich im Moment keinen Zugriff auf eine Box habe um den Skin zu installieren.

  • nach verlassen Aufnahme bleibt das letzte Bild

    Joey - - DM820HD

    Beitrag

    Die letzten Änderungen hab es am 18.10. Danach gab es keine Änderungen am System.

  • nach verlassen Aufnahme bleibt das letzte Bild

    Joey - - DM820HD

    Beitrag

    Mein Ansatz war ein anderer. Bei der Einstellung multi wird Videomaterial welches in 60Hz vorliegt (wo auch immer das herkommen mag) auch so ausgegeben und der Fernseher schaltet entsprechend um. Beim Zurückschalten, also wenn man die Wiedergabe anhält, wird wieder auf unsere 50 Hz gewechselt. Einige TVs haben dabei Probleme und bleiben mit dem letzten oder schwarzen Bild hängen, während der Ton weiterläuft. Beim GUI-Neustart wird ein erneuert Handshake ausgelöst, der den Fernseher wieder in die…

  • Sky Karte V13

    Joey - - DM900UHD

    Beitrag

    Zitat von Master_FM: „Er meinte auch das er bei der dreambox 800 HD SE zwar CCCAM laufen hatte.. “ Das war nicht besonders clever und die Quittung hat er jetzt, dass er sich mit dem CI(+) Modul rumquälen muss. Früher oder später trifft allerdings alle. Zitat von Master_FM: „Eigentlich sollte sie nicht gepairt sein “ Jetzt anscheinend schon. Genau wüsste man es wenn du den Payload postest, wie weiter oben schon gesagt.

  • nach verlassen Aufnahme bleibt das letzte Bild

    Joey - - DM820HD

    Beitrag

    Ein Schuss ins Blaue.. in den AV Einstellungen die Bildwiederholrate fest auf 50 Hz einstellen, nicht auf multi.

  • Fragen zur Dreambox 920 und Zubehör

    Joey - - Allgemeine Fragen

    Beitrag

    Für eine gepairte Sky-Karte musst du entweder den Sky-Receiver in ein Sky-Modul tauschen lassen oder du verwendest ein spezielles AlphaCryptLight Modul mit entsprechender Software. Der Tiple-Tuner kann 2x Sat oder 2x Kabel oder 1x Sat und 1x Kabel. Wenn du also parallel 2x Sat und 1x Kabel empfangen möchtest, brauchst du 2 Triple-Tuner oder 1 Triple-Tuner und einen Sat Twintuner oder FBC-Tuner. Was davon sinnvoll ist, hängt vom Aufbau der Satanlage ab und wie viele Anschlüsse du für die Box zur …

  • In der /etc/auto.master.d/enigma2.autofs wird, einfach gesagt, die Konfigurations Datei für autofs definiert - in dem Fall die auto.network. Das ist im OE2.0 Image standardmäßig schon so eingestellt.

  • Zitat von goliath: „Das Ganze mit auto.network wurde doch irgendwann in OE 2.0 eingestellt, da es nicht mehr weiter entwickelt wurde, oder? “ Nein. autofs ist im OE2.0 mehr oder weniger die einzig funktionierende Variante nicht statische Mounts vernünftig einzubinden. Es wurde erst im OE2.5 abgedreht, weil es dort von Dream nicht mehr für Netzwerkmounts unterstützt wird, weil sie auf den systemd Automounter setzen und damit nichts mehr am autofs gefixt wird. Ist dort auch nicht notwendig, da der…

  • einige Sender gehen nicht (Kabel)

    Joey - - DM900UHD

    Beitrag

    Kontrolliere die Empfangswerte der betroffenen Sender, wie sind die BER-Werte? Sendersuchlauf mit "vor der Suche löschen" schon durchgeführt? Werden nur die HD+ Sender entschlüsselt oder kommt zusätzlich auch ein CI(+) Modul für z.B. Sky zum Einsatz? Falls ja, könnte eine falsche Zuordnung Probleme machen. Es hat jedenfalls nichts mit dem Image zu tun.

  • Formatiere per Konsole in ext4. Im Fehlerfall bekommst du dann wahrscheinlich eine aussagekräftige Fehlermeldung. Alternativ per GUI, teste das Formatieren mit eparted (liegt auf dem Feed). Sollte die Formatierung klappen, noch ein Verzeichnis "movie" auf der Platte anlegen und anschließend die Festplatte in /media/hdd einhängen.

  • Tuner Empfehlung für 920

    Joey - - DM920UHD

    Beitrag

    Zitat von higgy: „.. macht die 2. Schüssel denn dann überhaupt noch Sinn anzuschliessen ? “ Solange du nicht auf Unicable umstellst, ja. Mit nur 2 herkömmlichen Anschlüssen kannst du parallel nur 2 ZF-Ebenen abdecken, mit 4 Anschlüssen alle 4 ZF-Ebenen. Eine Schüssel weg und die verbliebene auf Unicable umrüsten wäre sicher sinnvoller.

  • Diese Häkchen gibt es im SSL der DM7020HD nicht.

  • Tuner Empfehlung für 920

    Joey - - DM920UHD

    Beitrag

    Wie schon geschrieben, der FBC-Twintuner kann 8 Transponder parallel empfangen (bei 2 Kabeln einer herkömmlichen Anlage mit der Einschränkung auf 2 ZF-Ebenen, bei Unicable ohne Einschränkung) der Triple-Tuner 2. Macht in Summe 10 Transponder gleichzeitig, wovon 2 auch DVB-T(2) sein können.

  • Tuner Empfehlung für 920

    Joey - - DM920UHD

    Beitrag

    Also zusammengefasst, du möchtest aus 4 Satkabeln plus DVB-T(2) möglichst viel herausholen. Dann: 1x DVB-S2x FBC-Twintuner plus 1x Triple-Tuner Dann hast du mit dem FBC-Twintuner 8 Transponder von 2 ZF-Ebenen und mit dem Triple-Tuner 2 Transponder von 2 ZF-Ebenen parallel empfangbar was Sat betrifft, bzw. auch die Möglichkeit mit dem Triple-Tuner 2 DVB-T(2) Transponder zu empfangen. Wenn du eine Antenne außer Dienst stellen möchtest, klemm in die verbliebene ein Unicable2 LNB, einen Splitter dah…

  • Er hat aber seine Karte eindeutig geblockt, wie man an seiner softcam.cfg erkennt. Da wird es zwangsläufig irgendwann dunkel.