Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ähm die TempControl dreht den Lüfter nur beim erreichen der max temperatur an und bei min temperatur wieder ab, genausp bei Standby, das hilft jeden der ihn nicht unnötig ständig laufen haben will. Dafür musst du die Drehzahlregelung nicht mal angreifen.

  • Es gibt bei sowas eh kein richtig oder falsch. Ich habe jetzt nachdem eh fast keiner mehr helfen will sowohl das TempControl 5.2 als auch den PWemultator 1.0 released, weil ich sonst das ganze Wochenende damit vertue. Mein 40x40 Lüfter ist jetzt auch eingebaut und ich kann wieder was anderes machen

  • Wie ich schon geschrieben habe, du brauchst da kein abgewinkeltxen Stecker die es nicht gibt. Den stecker mit scharfem Messer kürzen und Isolierband an die Unterseite des Blechs der Harddisk Halterung nicht vergessen, damit falls die Kabel oben bereits mit Ihrem Metallstecker raus stehen es keinen Kurzschluss gibt, dann geht sich das locker aus mit der Höhe bis zur Harddisk ohne den Pfostenstecker zu malträtieren. Ich habe allerdings dafür ein 3PIN Verlängerungskabel verwendet das beim Lüfter da…

  • altes Passwort finden

    gutemine - - Allgemeine Fragen

    Beitrag

    Das ist dann aber eine alte 800PVR und keine 800se wenn das Image geht.

  • Ordner in der Filmliste anzeigen

    gutemine - - Allgemeine Fragen

    Beitrag

    Als bekennender AMS Fan stimme ich dem nur mit Vorbehalten zu

  • Der rescue loader vom factory Image der 900 hat komische Macken, wobei das die 920 eigentlich nicht haben sollte, aber wenn man update-rescue -v in telnet macht (und das geht sowohl wenn e2 gebootet ist oder man mit telnet in den rescue loader einloggen) bessert sich das.....hoffentlich....

  • DreamFlash Plugin installieren, rescue loader damit updaten und dann damit Stick zum Flaschen mit nn2 Image machen und halt damit Flaschen. Wenn fertig mit einrichten mit DreamFlash flashbare Sicherungskopie auf Stick machen, fertig.

  • Frage zu Dreeambox conax HD Karte

    gutemine - - Allgemeine Fragen

    Beitrag

    Gut Aber evt. sicherheitshalber mit CI Modul zusammen bestellen

  • Ich habe jetzt auch noch ein TempFanControl 5.1 gemacht mit diversen Verbesserungen wie FHD Skin Support, etc ...

  • NN² Backupmanager green Screen.

    gutemine - - DM900UHD

    Beitrag

    erstens kann dBackup auch die Settings einzeln mitsichern wenn man das wünscht, und DreamFlash gibt es jetzt ja auch noch für Vollsicherungen Und das fragt auch immer brav ob man auch noch eine eine Settingssicherung will

  • Also bei meinem Lüfter waren zwei 3-Polige Verlängeurngskabel dabei von ca. 15cm und davon habe ich einem eine der Nasen entfernt und mit scharfem Messer die Höhe gekürzt, dann klebst du Isolierband unten auf den Harddiskrahmen damit das die Kabel dort keinen Kurzschluss ziehen kann (weil die Metall stecker des Kabels durch das Kürzen des Plastik Steckers schon oben aus dem Stecker schauen), aber nur so kannst du die Kabel sauber abbiegen damit das dann unter dem Hardisk Rahmen problemlos Platz …

  • Ich bin aber nicht motiviert für email, vor allem solltet ihr es erstmal TESTEN und nicht schon wieder mich die ganze Arbeit machen lassen ... Ausserdem ist das etwas seltsam programmiert, ich musste nicht umsonst die Zähne zusammen beissen um es trotzdem zu fixen damit es aufhört im DreamOS zu crashen.

  • Genau DAS solltest du mit dem Plugin eben NICHT machen weil du dann aus dem Lüfter einen Wiederstand machst. Genau deswegen soll man ja die Drehzahl rausfinden bei der der Lüfter noch ruckelfrei läuft und diese dann im Plugin als Minimaldrehzahl einstellen unter der das PWe den Lüfter abschaltet, was sowohl Lüfter als auch Box schützt. Und das bitte auch Testen nachdem man die Maximaldrehzahl die dem Datenblatt des Lüfters entspricht korrekt eingestellt hat, weil wenn man diese nachher ändert st…

  • Na ja alles unter 10% der Maximaldrehzahl ist bei dem Ansatz den PWe benutzen (muss) schon grenzwertig, du müsstest die PWe Regelung dann trotzdem mit einem Wiederstand kombinieren, um noch weiter runter zu kommen. Für so niedrige Spannungen muss man schon viel zu viel von den 12V wegschneiden und dann erregt man dadurch wieder ein Summen, womit der Lüfter dann zwar evt. langsamer dreht aber dabei lauter ist als wenn er mit weniger Spannung konstanter betrieben würde. Mit meinem kleinen Lüfter k…

  • Zitat von hmich: „@gutemine Vertragen eigentlich alle Ventilatoren dieses Pulsen der Spannung um eine fiktive Drehzahl zu erreichen? “ Du fragst an der falschen Stelle, aber bis jetzt gab es nur 4 polige die damit Probleme hatten, die 3 Poligen haben alle funktioniert. Die interessante Frage wäre eher ob das der Dreambox Probleme macht wenn du den 12V Pin ständig auf und abdrehst, aber ich hab es jetzt seit >1 Wochen laufen und bis jetzt lebt noch alles

  • wenn er am USB angeschlossen ist dann verpasst du wirklich was, wobei ich habe nur einen kleinen 60x60 drinnen neben der Harddisk.

  • Das aktuelle PWemulator Plugin kann jetzt auch Temperaturregelung, nicht nur Anpassen der Drehzahl. Bitte testet es ausgiebig, weil ich wäre soweit fertig mit dem was ich umsetzen wollte, jetzt gibt es nur mehr Bugfixes.

  • Bitte ließ im Kit und Support Threads von PWM Emulator bei OozZooN, da steht genau wie es geht.

  • Einen PWM Emulator damit die Lüfterregelung der Drehzahl mit dem ungepatchten TempFanControl funktioniert gibt es jetzt auch

  • Das ist hier nicht der kit uns support thread von meinem Mod des TempFanControl Plugins. Aber das Original ist im System menu zu finden und ich habe daran nichts geändert ...