Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplattenhalter rausnehmen dann siehst du ihn links, weißer Stecker.

  • nein du hast es falsch verstanden, bei der 920 ist dieser 12V Anschluss genau unter/neben dem Festplattenschacht, wenn man den Stecker auf den 12V steckt, passt dann bei der 920 eben dieser Festplattenrahmen nicht mehr wirklich.

  • ich hatte mir auch diesen 5V Adapter bestellt, damit, plus das gutemine plugin, ist es wirklich schön leise. Nur bekomm ich die Festplatte/Adapter nicht wirklich drauf, da der Stecker von dem Adapter zu groß ist, es würde nur mit viel druck und etwas biegen gehen. aber das ist mir zu riskant. Hab es mit viel Druck probiert... aber lieber nein... da müsste man eventuell den Stecker noch kürzen. Bei der 900 ist der Stecker ja glaube wo anders, da ist es kein Problem, bei der 920 passt es nicht.

  • Der „PWM Emulator“ plus TempFan Plugin funktioniert sehr gut. ..hab den F9 PWM PST. hab jetzt max rpm 1800 und min rpm 100 eingestellt bei der Regelung, Spannung 4 „klicks“ und pwn 3 „klicks“ nach rechts. der lüfter dreht dann mit 120 rpm. langsamer scheint es an dem 12v pin nicht zu gehen, er ist mir aber trotzdem noch einen tick zu laut. (38 grad) an dem nicht vorgesehen pin, dreht er noch langsamer und ist lautlos. (42 grad) @gutemine, bei „max rmp“ haste einen buchstaben dreher drin. edit: m…

  • Zitat von samko: „Wie stressig ist es das Board Rausschrauben? Werde meinen auch anpassen! Das ist man vonDM schon immer gewohnt das sie viel murks in doch geilen Kisten verbauen. “ Ist nicht schlimm, Deckel weg, dann links HDD Halterung (drei Schrauben) ab, dann hinten über dem Optischen Ausgang die Schraube raus, und dann sind es noch 4-5 Schrauben auf der Hauptplatine, vorne vorsichtig das Flachbandkabel lösen, Stromkabel vom Mainboard ab, fertig. Dann kannste die komplette Hintere Blende abn…

  • Zitat von Burkhardtsdorfer: „Wäre das nicht effizienter gleich einen anderen Kühlkörper mit ganzflächiger Auflage und Wärmepaste zu verbauen, als den Originalkühlkörper zurechtzufeilen? Die Wärmeleitpaste, entsprechend dünn aufgetragen, fixiert den Kühlkörper meist hinlänglich, denn die Box ist ja im stationären Einsatz und wird nicht ständig herumgetragen. Das minimiert jedenfalls das Risiko einer Beschädigung beim Verschrauben gekürzter Abstandshalter. “ effizienter wäre es auf jeden fall eine…

  • @Sven H ich hab aktuell nur noch die Werte aus dem 1. Post vom Sommer, wo es aber in der Wohnung 30-35 Grad wahren, da hatte die Box 70-74 im Idle. @hmich , nein ;P auf das Knacken der Platine hab ich gewartet beim Schrauben anziehen, kam aber nicht

  • so einmal ein schnelltest, ich hab die Schraubenhalter weiter abgeschliffen, und stresse gerade die 920 mit NTFS schreiben, CPU wird zu 72,5% von mount.ntfs und 15,5% von vsftpd ausgelastet. Ist also gut beschäftigt... Ohne Lüfter, nur mit angepassten Abstand und extra CPU Leitpaste, ohne dem PAD sind es so 52,4 bis 53,8 Grad. (bei 21,9 Grad Raumtemp) Im Hintergrund lief Fashion4k. Der Kühlkörper wird jetzt auch schon "heiss". Man kann so 10Sek mit den Fingern draufbleiben bis es unangenehm wird…

  • das ist es ja, das kleine Wärmeleitpad kann man einfach so abziehen, als wäre es noch nie benutzt worden !! normal müsste es sich ja "breit" drücken. (So kenn ich es aus dem Computer Bereich, bei Grafikkarten oder manchen CPU Lüftern) Ich würde mich jetzt schon mal festlegen, das es definitiv eine Fehlkonstruktion ist, so wie es im org. ist. (ka ob neuere Rev. ausgebessert worden sind)

  • so, ich hab heute nochmal meine DM920 komplett auseinander genommen und den Kühlkörper mal abgeschraubt, da ich dachte, machste mal bessere CPU Leitpaste drauf... Als ich den Kühlkörper abgeschraubt habt, musst ich mir ja das Lachen etwas verkneifen, der Kühlkörper liegt gar nicht mit der kompletten Fläche auf dem CPU auf, sondern auf der Unterseite ist nur ein kleiner schmaler Steg. (bedeckt 1/3 vom cpu) Wenn dieser zu wenigstens komplett aufliegen würde hätte ich gesagt ok... ABER der Steg lie…

  • Welche picons sind installiert?

    deepblue2000 - - Picons

    Beitrag

    das sind glaube die Pimpert Fullsize

  • ins Gehäuse, auf den den Kühlkörper.

  • Die Meldung hatte ich vorhin auch und es liegt am MEDIAPORTAL.... (woran sonst ...) er installiert es, er bringt halt nur diese meldung... wenn man per telnet kontrolliert, sieht man, das er es aktualisiert hat. (package ist installiert) nachm gui restart kommt auch keine meldung, das es ein update gibt.

  • Skin MetrixStyleHD für DreamOS ( OE 2.5 )

    deepblue2000 - - Skins

    Beitrag

    da machen wir glaube gar keine änderungen in dem menu...

  • hinweis570

    deepblue2000 - - DM900UHD

    Beitrag

    dann setz mal einen manuellen dns server in den netzwerkeinstellungen in der dreambox. 8.8.8.8 8.8.4.4 dann gehts garantiert.

  • [gelöst] Image einspielen.

    deepblue2000 - - DM900UHD

    Beitrag

    und wenn er einfach vorher mal den rescue loader aktualisiert und dann nochmal versucht das image zu flashen ?!

  • Dreambox 900 Wlan Installationsproblem

    deepblue2000 - - DM900UHD

    Beitrag

    du kannst ja mal das wlan passwort in der fritzbox ändern und nochmal testen. ich kenn gerade den wlan screen nicht, aber kann es sein, das du mit "grün" speichern musst ? und nicht OK drücken.

  • Dreambox 900 Wlan Installationsproblem

    deepblue2000 - - DM900UHD

    Beitrag

    sind eventuell sonderzeichen drin ? diese rausnehmen

  • Sichern

    deepblue2000 - - DM900UHD

    Beitrag

    die boardsuche scheint bei allen kaputt zu sein, ausser bei mir....

  • also WENN ich in die BORDSUCHE: splitter eingebe findet er jede menge