Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Danke fürs EPGLoad skinnen, kann ich beim nächsten Mal bitte auch auf das EPGExport im selben Layout hoffen Und der MultiEPG MV ohne pig ist nett geworden, habe gleich umgestellt.

  • Dreambox 920 Diseqc

    gutemine - - DM920UHD

    Post

    Und ein Thread dazu wird wohl reichen....

  • Es gibt auch ein unicable Editor Plugin wo du die Frequenzen und alles einstellen kannst und er generiert dir dann eine Upgrade sichere eigene unicable.xml so wie wenn du von hand auf /etc/enigma2 kopierst wie im vorherigen Post beschrieben

  • dBackup erstellt Files die man auch direkt Flashen kann, aber beim klonen aufpassen das die box auf DHCP steht sonst hast du 2x die gleiche IP im Netzwerk, was recht komische Effekte haben kann.

  • tuning fehlgeschlagen ???

    gutemine - - Allgemeine Fragen

    Post

    Du hattest deine Chance, außerdem Teamviewer kostet 40 EUR pro Stunde, vor Ort Service gibt es für Boardmember um 80 EUR pro Stunde (sonst wären es 90 EUR), Reisezeit wird mit 50% verrechnet, allerdings muss für Besuche außerhalb des Gallischen Dorfes mindestens ein Halbtag genommen werden und Römerlager werden nur mit Zaubertrank zum doppelten Preis besucht, aber dafür ist dann Spaß garantiert.

  • Im Prinzip geht es wenn das NAS als Harddisk Ersatz gemountet ist automatisch, du musst nur einmal ein settingsbackup im Softwaremenager machen, das legt dann das /media/hdd/backup directory an und schon geht es auch mit der Nachbarin ... Trotzdem ist DreamFlash für die USB Fetischisten besser, obwohl auch dBackup das kann wenn man sich mit den Einstellungen befasst

  • Die 7020hd hat eigentlich genug Flashspeicher für alles was man mit einem OE2.0 noch so anstellen kann. Der einzige Grund warum manch Leute auf der Box trotzdem auf einen USB Stick Floddern ist das leider manchmal das UBIFS Flashfilesystem korrupt wird und man dann eben ab und an aus heiterem Himmel Neuflashen darf. Das fällt wenn man das Root Filesystem auf dem USB hat dann halt flach.

  • Nicht Mal ein settingsbackup im Software Manager auf die Harddisk gemacht ?

  • Keine Harddisk in der Box? Ohne Backup directory auf dem gewünschten devices wird das nichts werden, und wenn war es /autofs/sda1 aber wenn du sowieso auf USB sichern willst macht DreamFlash mehr Sinn, dann kann man mit dem USB auch direkt flashen, wobei auch da sich die Lektüre des Kit und Support Threads des Plugins rentiert um solche Anfängerfehler zu vermeiden.

  • Wie man umschaltet findet er auch noch raus

  • Wie schon gesat mit den Deutschen Privaten in HD wirst du wie gorgone schon sagte ziemlich sicher ausserhalb des Moduls kein Glück haben, mach das log besser auf einem normalen Sender

  • Dann solltest du sie auch einfach neu Flashen und nicht x Threads mit den gleichen Fragen aufmachen ...

  • Und es ist fade wenn wir auch schon deine logs lesen müssen obwohl die Fehler da ziemlich offensichtlich drinnen stehen und es schon massig Threads zum Thema UBIFS Fehler in der 7020hd gibt ...

  • Die üblichen UBIFS Fehler die die 7020hd ab und an kriegt, ich weis nicht warum Ihr da immer gleich Panik schiebt. Backup Neuflashen und gut ist es

  • Grafischer Multi-EPG, Timer setzen

    gutemine - - DM900UHD

    Post

    /etc/enigma2/timers.xml file ansehen und im Timers Menu Eintrag mal die Blaue Taste benutzen um abgelaufene Timers zu entfernen und runterscrollen um zu sehen wie lange die Timersliste ist ? Gerade die AutoTimer und Serienfilm Benutzer haben da oft ein Seriengrab an Timern. Bei gestopptem enigma2 das file in telnet löschen und neu anfangen geht natürlich auch wenn das Putzen zu mühsam ist ... Source Code (3 lines)

  • Grafischer Multi-EPG, Timer setzen

    gutemine - - DM900UHD

    Post

    Zugemülltes timers.xml ?

  • Sicherungen

    gutemine - - Allgemeine Fragen

    Post

    Nochmals, alles andere macht jetzt wenig Sinn da du nicht weißt was davon kaputt ist. Wenn dein FTP Client rekursives Copy kann dann kannst du dir auch den Spass machen dich auf root / zu setzen und alles auf den PC holen... Du kannst in telnet auch mit cp -RP alles auf die Harddisk kopieren, etc. Aber man muss auch Loslassen können

  • Sicherungen

    gutemine - - Allgemeine Fragen

    Post

    Jetzt ist es ein bisschen spät sich mit Backups zu befassen Hole dir den Inhalt des /etc/enigma2 Folders und der softcam Folder per FTP auf den PC, mehr kannst du jetzt nicht mehr tun.

  • Soll ich jetzt für gorgone kein Log = keine Hilfe Posten? Installiere die aktuelle oscam modern vom Feed ohne configs stecke wenn sie läuft die Karte rein und poste das Log das du im Web Interface der oscam findest ...

  • tuning fehlgeschlagen ???

    gutemine - - Allgemeine Fragen

    Post

    Nur weil du die Antwort nicht lesen und befolgen willst ist sie aber nicht falsch. Ich habe dir bereits erklärt das elektrisch die uncomitted Logik vor der comittet Logik kommt, du aber die Befehle andersrum schickst. Das ist bei den ersten 4 SATs kein Problem weil dann der uncommitet befehl sowieso schalte nix um ist, womit es kein Problem ist diesen erst nachher zu schicken, weil er nichts mehr ändert. Beim 5 SAT hingegen schickst du eigentlich die SAT Auswahl zum Schalter für die ersten 4 SAT…