Search Results

Search results 1-20 of 497.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Dreambox in NAS einbinden

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    So, NFSEditor angeschaut, auch ein Verzeichnis hinzugefügt. Aber wenn ich auf Bearbeiten gehe, lässt sich keine Einstellung ändern. Ich kann auch keine IP eingeben. Hab ich einen Denkfehler? Eigentlich sollte dort doch jetzt die IP des Gerätes von dem aus zugegriffen wird, sowie ein passender Account und Passwort angegeben werden, oder nicht?

  • Dreambox in NAS einbinden

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    Danke, habs gefunden. Da hätte ich als letztes gesucht. Dachte immer der Bereich sei fix und unveränderlich vom Image vorgegeben. Man lernt nie aus.

  • Dreambox in NAS einbinden

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    Danke erstmal. Samba läuft eh auf beiden Boxen, aber über die GUI ist in der Regel einfacher als irgendwelche Files/Ordner manuell pflegen zu müssen. Werde mir beide Wege ansehen und dann schauen ob bzw womit ich besser zurecht komme. PS. Hab den NFSEditor installiert. Aber es wird nicht angezeigt, weder in den Erweiterungen, noch im Netzwerkbereich. Wo finde ich das Plugin denn wieder?

  • Dreambox in NAS einbinden

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    Hallo, ich wollte mal fragen ob schon mal jemand versucht hat eine Dreambox in einem NAS freizugeben. Normalerweise ist der Weg ja umgekehrt, aber ich finde die Idee zwecks Sicherungsmöglichkeit nicht verkehrt. Hat da jemand schon Erfahrung in der Richtung oder es sogar schon geschafft? Es geht um eine DM920uHD und eine DM7020HD in Verbindung mit einem TS-431x2 (QNAP-NAS mit ARM-Prozessor)

  • Konfiguration Heimnetzwerk

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    Was heißt Stabil? Das ist ein sehr dehnbarer Begriff. Der Zugriff ist jedenfalls jetzt immer vorhanden wenn du das meinst. Das manuelle Einlesen von Episoden oder Filmen funktioniert ja tadellos, nur der Batchablauf wenn mehrere Sachen nacheinander hinzugefügt (Scannen) oder gelöscht (CleanUp) werden funktioniert nicht. P.S. Wieder ein Stück weiter, beim Einlesen der Serien und Filme stört sich der Automatismus anscheinend an einem Systemordnern des NAS der mit ".@__thumb" betitelt ist. Wenn ich…

  • Konfiguration Heimnetzwerk

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    Der Mount heißt Datenbanken, das andere war ein Versuch. Hab alle Mounts gelöscht und nach einem Reboot neu angelegt - Gleiches Problem Bin aber noch mal alle anderen Konfigurationen durchgegangen und hab den Fehler gefunden. Es hatte sich im NAS ein Zahlendreher bei der NFS-Hostfreigabe eingeschlichen so dass die falsche IP freigegeben war. Zugriff auf den Ordner/Mount funktioniert jetzt. Habe in der VideoDB den Pfad der DB neu zugeordnet und einen CleanUp gemacht - Die Box blieb wieder hängen …

  • Konfiguration Heimnetzwerk

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    So hier die Ausgabe in Putty: Source Code (11 lines)

  • Konfiguration Heimnetzwerk

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    Ja, soweit bin ich ja auch. Der Ordner wird ja auch angelegt, war nur neugierig wie es manuell geht. Der Ordner leitet halt lediglich nicht auf den Mount weiter. Mal sehen was die gewünschte Ausgabe des Befehls heute Abend bringt.

  • Konfiguration Heimnetzwerk

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    Das heißt, sollte ich einmal die fstab manuell erstellen, muss dort der entsprechende Eintrag gemacht werden und unter /media einfach nur ein Ordner mit dem passenden Namen erstellt werden, richtig?

  • Konfiguration Heimnetzwerk

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    Kann ich erst heute Abend wenn ich zu Hause bin. Der Ordner heißt "Datenbanken", das kann ich schon mal sagen. Putty kenne ich nur vom Namen her, ist das eine Alternative zu DCC mit Telnet und FTP Zugriff? Hast du eventuell eine Bezugsquelle. Hab schon was gefunden, aber kann auf dem Firmenrechner natürlich nichts installieren. Muss also auch bis heute Abend warten. Vielleicht kannst du mir bis dahin aber mal eine Frage beantworten. Diese Ordner die der Netzwerkbrowser erstellt und die auf das Z…

  • Konfiguration Heimnetzwerk

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    Du hast mich genauso wenig angegriffen wie ich dich oder sonst jemand anderen. Ich hatte interessanterweise genau das gleiche Ziel, nämlich dich bzw. im andren Forum einige Andere für ihr Verhalten zu sensibilisieren. Denn leider haben einige "Alte Hasen" keinerlei Einfühlungsvermögen mehr wie es als Anfänger ist. Klar gibt es genug Menschen die einfach zu Faul sind und alles vorgemacht bekommen wollen, aber ebenso gibt es genauso viele die wirklich lernen wollen. Und da wird leider zu viel über…

  • Konfiguration Heimnetzwerk

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    Ich sehe das Hauptproblem vielmehr in der zeitversetzten Kommunikation. Ich kann leider nur Abends etwas ausprobieren und auch das zeitlich nur begrenzt, also habe ich versucht tagsüber Informationen einzuholen und diese Abends umzusetzen. Dabei habe ich aber nicht irgendwas gemacht, sondern eure Tips der Reihe nach durchprobiert. Leider haben sich die Tips mehr als häufig überschnitten. Auch werde ich oft auf den gemachten Angaben nicht schlau, so habe ich die tcp-Angabe beispielsweise nicht au…

  • Konfiguration Heimnetzwerk

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    Sorry hab deinen letzten Post nicht gesehen. Wieso kommt ihr immer auf die Idee ich würde nicht lesen? Ich lese alles, allerdings ist es oft eine Frage des Verständnisses. Lesen alleine bringt einen oft nicht weiter. Und wieso nichts geändert? Ich habe die Verkabelung so geändert wie du es vorgeschlagen hast - was zum Erfolg führt. Also wieso nichts geändert. Irgendwie reden wir aneinander vorbei. Meine Frage bezüglich udp und tcp bezog sich nicht auf den Unterscied, sondern ob ich in der fstab …

  • Konfiguration Heimnetzwerk

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    @Fred Bogus Trumper Ich würde gerne von Hand einen weiteren Mount anlegen, leider verweisen die Verzeichnis auf kein Ziel. Hab es zuerst über den Netzwerkbrowser erstellt um es dann wie du meinstes zu kopieren und nachher wieder einzufügen, aber selbst vom Netzwerkbrowser hatte der Ordner kein Ziel. Wo liegt der Denkfehler? Hab mal das Protokoll aus dem Telnet beigepackt, vielleicht siehst du darin etwas. (Hidden Content) Hab es auch schon mal mit dem Sharenamen Datenbanken probiert, dann hat de…

  • Konfiguration Heimnetzwerk

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    So, habe die Verkabelung entsprechen deines Vorschlages geändert. Das Kopieren von der Box zum NAS angestoßen von der Dreambox funktioniert jetzt. Der Zugriff auf die DB der VideoDB noch nicht, bleibt immer noch hängen. Nächster Schritt wären die Mounts in der Box neu erstellen. Was sollte denn statt udp in der fstab drin stehen? Das war doch tcp, oder nicht?

  • Konfiguration Heimnetzwerk

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    Wie befürchtet bin ich gestern erst nach 19 'Uhr zu Hause gewesen als dann schon die allabendlichen Aufnahmen liefen. Werde die Verkabelung dann heute Abend entsprechend deinen Vorgaben anpassen und morgen berrichten.

  • Konfiguration Heimnetzwerk

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    Das hatte ich gestern Abend geändert.. Wollte nur draufhinweisen, dass das was du geschrieben hast nicht mehr aktuell ist. Kann deinen Ratschalg erst heute Abend nach der Arbeit umsetzen. Hoffe das ich heute Zeit finde da ich noch Termine nach der Arbeit habe.

  • Konfiguration Heimnetzwerk

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    Also dieses Dreieck habe ich ja wie weiter oben beschrieben schon aufgelöst. Die Netzwerkanschlüsse der NAS sind jetzt gebündelt und alles geht in den switch rein, der dann einzig an der Fritzbox hängt.

  • Konfiguration Heimnetzwerk

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    Das mit dem Systematisch ist schon klar, hab auch immer nur eins nach dem anderen probiert, nicht verschiedes gleichzeitig. Hat sich nur hier im Post halt gesammelt. Wenn ich dich richtig verstehe bedarf es der automount.xml überhaupt nicht mehr? Die Einträge dort werden doch auch vom Netzwerkbrowser automatisch erstellt, oder nicht? Das Autofs war doch die vorhergehende Alternative zur fstab oder irre ich mich da? Hab die Mounts auf den Boxen bisher immer über den Netzwerkbrowser automatisch er…

  • Konfiguration Heimnetzwerk

    MarkoP - - Allgemeine Fragen

    Post

    So sind die Freigabe erstellt worden, aber werde die Freigaben heute Abend mal löschen und Neu erstellen sofern ich es zeitlich schaffe.