Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • DM820HD: Mounten klappt nicht

    Joey - - DM820HD

    Post

    Da kann man auch objektiv rangehen: HbbTV, Streamingserver, Tunermanagement, Systemd, keine nostalgischen Memleaks von 2011, Datenbank basierter EPG

  • Quote from b_clinton: “Das "Twitch"-Plugin im Mediaportal spielt keine Stream mehr ab. ” Zurzeit gehts wieder.

  • EnigmaLight

    Joey - - DM900UHD

    Post

    board.newnigma2.to/wbb4/index.…b51e29a8ef45f6c64bf1115dc board.newnigma2.to/wbb4/index.…b51e29a8ef45f6c64bf1115dc

  • Android

    Joey - - One

    Post

    Android auf einer SetTopBox dieser Art ist immer mehr oder weniger eine Machbarkeitsstudie. Das fängt mit der Bedienung an, die für Touchbedienung gedacht ist, wir sprechen ja nicht über AndroidTV, und geht mit der Hardware weiter. Jedes ältere Handy hat z.B. mehr RAM und läuft mit Android besser. Wenn man den Fokus auf Android legt, ist man mit einer E2/DreamOS basierten Box falsch. So deutlich sagt das kein Hersteller, weil es auf dem Papier gut aussieht, wenn dort steht dass Android läuft. Es…

  • EnigmaLight

    Joey - - DM900UHD

    Post

    Rot 200 Grün 255 Blau 210 Das nützt dir aber nichts, da es auf meine Wandfarbe abgestimmt ist und wenn die auch nur ein bisschen abweicht, stimmt der Weißabgleich nicht mehr.

  • Android

    Joey - - One

    Post

    Wir bauen ein DreamOS-Image und haben mit Android nichts zu tun. Für Netflix und Amazon braucht man kein Android, das läuft direkt im DreamOS. Netflix - Amazon Wenn du Android installieren möchtest, folge der verlinkten Anleitung aus Beitrag 2. Android läuft autark von der SD-Karte, dem ist das Image im Flash völlig wumpe.

  • Mit diesem scheiß Separation hat Dream uns die Pest ins Haus geholt und alle Skinner hecheln dem Mist in tausenden Screens hinterher und wenn man denkt man hätte alle, fällt wieder eine Stelle auf.

  • Weil es keiner rausgenommen hat. Deine Frage war ob es sich um einen Skinfehler handelt und das tut es nicht. Es ist so nicht gewollt, aber der Skin kann nichts dafür. Das tritt mit allen Skins auf.

  • Das ist kein Skinfehler. Eine Meldung ist Systemneustart, die anderer für GUI-Neustart.

  • Quote from Joey: “... nicht Thema dieses Threads und es gibt dazu auch noch keine näheren Informationen. ”

  • HW tausch, Partnerbox, Empfang

    Joey - - Allgemeine Fragen

    Post

    Quote from fischi01: “... wie machen es so die anderen um auf zwei Geräte verschieden Sender zu schauen. ” Zwei Sky CI+ Module mit je einer Smartcard in z.B. einer DM920UHD.

  • HW tausch, Partnerbox, Empfang

    Joey - - Allgemeine Fragen

    Post

    Das Modul entschlüsselt nur einen Sender parallel, Punkt. Dabei ist es völlig egal wie viele Tuner du hast oder ob der Sender live geschaut, aufgenommen oder gestreamt wird. Der FBC-Twintuner kann über eine Ableitung einer herkömmlichen Satanlage acht Transponder parallel empfangen. Diese acht Transponder können bei einer Ableitung allerdings nur auf einer von vier ZF-Ebenen liegen. Wird eine zweite Ableitung angeschlossen (und der Tuner entsprechend dem Anschlussschema richtig konfiguriert), kö…

  • We dont support multiboot systems, and concerning channel search, it would make a lot more sense to tell DreamProperty.

  • z.B.: newnigma2 FileBrowser (ab OE2.2)

  • Netflix - Amazon

    Joey - - Allgemeine Fragen

    Post

    Anleitung zum Newnigma2 Image (OE2.5 basiert und neuer)

  • Display und LEDs

  • Quote from schnorx: “Nur der piconHD? ” Was den Skin betrifft ja. Sollen im LCD auch Picons angezeigt werden, muss zusätzlich /picons/piconlcd befüllt werden.

  • Arbeiten mit der Konsole unter OE2.5/OE2.6 basierten Images Der Symlink ist eigentlich nur dafür da, dass man nicht mehrere Verzeichnisse befüllen muss. Wenn man den Symlink gelöscht hat, kann man ihn entweder wieder erstellen oder durch ein "echtes" Verzeichnis (/picons/piconSList) ersetzen. In letzterem Fall muss dann /picons/piconSList allerdings auch befüllt werden. In dieser Version (ohne Symlink) kann man dann auch unterschiedliche Picons für die Kanalliste und Infobar verwenden.

  • Das ist der Befehl um den Symlink zu erstellen. Auf der Konsole per copy/paste übernehmen und Enter drücken, dann ist er wieder da.

  • ln -s /picons/piconHD /picons/piconSList