Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • if you want do use the preinstalled busybox-cron execute this command once after flashing update-rc.d busybox-cron defaults 2nd solution: install vixie cron online which will start on bootup automaticly opkg update && opkg install cron possibly you have to transfer the existing busybox crontabs to the new crontab file after installing cron. You can check this with crontab -l

  • Sd card

    Fred Bogus Trumper - - DM920UHD

    Post

    I think it's already done and this error message can be ignored what's the output of the following terminal command fdisk -lu /dev/mmcblk1

  • Quote from blue_cult: “Die GigaBlue Quad 4 K ist Server und die DM 7080 mit OE2.5 ist Client! ” Nach meinem letzten Wissenstand darf das Partnerbox Plugin lt. Lizenz nur auf originaler Dreambox Hardware installiert werden. Aber vielleicht hat sich das geändert. Ich bin jedenfalls raus. Frag dort nach, wo diese Hardware supportet wird.

  • Bitte etwas mehr Infos. Welche Box soll Server sein, welche Client? Ist das Webinterface der Serverbox aktiviert? Welche WebInterface Einstellungen? Sicherheitsmaßnahmen deaktivert? -> Anleitung zum Newnigma2 Image (OE2.5 basiert und neuer) \\Edit Kurzanleitung wieder entfernt

  • Sd card

    Fred Bogus Trumper - - DM920UHD

    Post

    HowTo: Anleitung zum Newnigma2 Image (OE2.5 basiert und neuer) Quote from Joey (translated by deepL Translator): “ How do I use an SD card? (only DM7080, DM9x0, ONE; the SD card reader of the DM820 is disabled in the driver and cannot be used at the moment) The SD card is blacklisted in the device manager and must be mounted manually: - Format card in ext4: mkfs.ext4 -L sd /dev/mmcblk1p1 - on the console: blkid Output looks like this: /dev/mmcblk1p1: LABEL="sd" UUID="5aa5fb10-2326-4033-b821-71c2…

  • Das klingt nach einem Berechtigungsproblem, wenn du nur nach /tmp auf die Box kopieren kannst Mit welchem user hat du dich angemeldet? Mit dem Konto root oder anonymous?

  • nein EPGRefresh ist manchmal Schuld am unerwünschten reboot, je nachdem wie konfiguriert Im Grunde hast du zwei Möglichkeiten, alles andere ist Rätselraten: Entweder die Box komplett neu ohne Settings restore aufsetzen und hoffen dass dann nicht mehr auftritt oder einen bootlog dauerhaft mitlaufen lassen. Dann sieht man eventuell warum die Box runterfährt bzw. warum sie dann manchmal nicht mehr hochkommt Wenn das nach dem neu aufsetzen auch weiterhin passiert, kommst du um den Bootlog wohl nicht…

  • EPGRefresch aktiviert?

  • deswegen habe ich ja gemeint, du sollst dir eine separate HD+ Karte wie auch immer besorgen die läuft mit Oscam und dann können auch mehrere (HD+) Sender gleichzeitig entschlüsselt werden, das selbe gilt dann auch für die ORF Karte ohne Modul betrieben d.h. sobald mehrere Tuner in der Serverbox stecken und mindestens einer davon frei ist, kann die Partnerbox gucken was sie will ... und ja, mit diesen beiden Karten würde das auch ohne Partnerbox Plugin auf beiden Boxen gleichzeitig funktionieren …

  • eher über das Partnerbox Plugin besorg die lieber eine HD+ in der Bucht, die läuft auch mit oscam und das ist auch bedeutend billiger als das HD Austria Paket - ausser du willst unbedingt mit österreichischer Werbung dauerberieselt werden

  • Die Dreamboxen sind nicht CI+ zertifiziert, das wird dir also nichts nutzen Soweit ich weiß läuft bei HD-Austria nichts ohne CI+ Modul

  • kannst du bitte die Ausgabe des Befehls posten, wenn du noch am stable feed hängst, kannst du online nichts mehr installieren sonst mach einfach mal blind opkg update && opkg install --force-reinstall enigma2-plugin-extensions-webinterface Wenn es fehl schlägt poste die Ausgabe - oder auch nicht, damit wir mangels Info weiter raten können

  • Warum hast du im dm7080hd Bereich den Thread erstellt? Welches Image ist auf der Box? Poste mal die Ausgabe des folgenden Befehls über Telnet oder SSH ausgeführt cat /etc/image-version

  • die einzige Möglichkeit die mir einfällt wäre folgendes: in der /etc/hosts zusätzlich eintragen Source Code (2 lines) dann in der emu config den hostnamen statt der IP eintragen die Namensauflösung erfolgt dann über die /etc/hosts im CaidDisplay müsste dann der hostname = Arbeitszimmer etc. stehen ist ziemlich dirty und man darf die Einträge in der /etc/hosts und emu config nicht aus den Augen verlieren ..... Source Code (9 lines) sieht dann so aus: board.newnigma2.to/wbb4/index.…36320c1e4751cca…

  • Ich ändere immer mit EDEit in der .eit und .meta das Datum und Uhrzeit wenn erforderlich das funktioniert auch mit .mkv, .mp4 etc. Alternativ kann man das Datum auch im Dateinamen angeben: YYYYMMDD HHMM - title.* im EMC Thread im IHAD wird das ab diesem Beitrag von @dhwz gut erklärt wo sich EMC den Zeitstempel holt: Zuerst wird versucht das Datum aus dem Dateinamen zu lesen, ist das nicht vorhanden wird aus dem filesystem das Datum über den Zeitstempel geholt Wenn man im EMC Menu einstellt, dass…

  • DM 900 rescue mode

    Fred Bogus Trumper - - DM900UHD

    Post

    umbenennen in "image.tar.xz" funktoniert auch nicht?

  • DM 900 rescue mode

    Fred Bogus Trumper - - DM900UHD

    Post

    Quote from gutemine: “Fred das ist Blödsinn, vom USB Stick gehen nur tar.xz images mit fixem Namen zu flashen, keine tar.gz Das NFIFlash weis das natürlich alles, die User oft nicht ” danke - du hast recht da habe ich mich vertippt - das "tar.gz" ist bei mir in der "Autovervollständigung" zum glück gibt es kein tar.gz am feed ...

  • DM 900 rescue mode

    Fred Bogus Trumper - - DM900UHD

    Post

    ja, Stick als ext4 oder FAT32 formatieren und als "DREAMFLASH" labeln und das tar.xz draufkopieren, an die box und einschalten, dann sollte der flashvorgang automatisch starten, solange der rescue loader aktuell genug und nicht korrupt ist wenn das nicht klappt, kannst du alternativ den rescue-loader von USB über eine serielle Verbindung starten und dann wie gehabt über das Web-IF flashen -> Dreambox OE2.5 Recovery DM520/525 DM820 DM900 DM920 DM7080 (+ USB Recovery)

  • grep config.movielist.videodirs /etc/enigma2/settings aber anstatt die settings manuell bei gestoppten Enigma2 anzupassen müsste es auch reichen, für jeden Unterordner in movie einen Bookmark anzulegen - das sollte den Unterordner auch in config.movielist.videodirs aufnehmen

  • Scheinbar willst du selbst nicht lesen und verstehen. Also würde ich dir Beitrag #573 noch einmal empfehlen. Aber ich fasse es noch einmal für dich zusammen. Auf den Feed kommen getestete und stabile Versionen. Der Thread hier ist für neueste und ungetestete Versionen und wer will kann die testen - aber dann sollte er auch wissen was er tut. Und Anleitungen wie man die binaries tauscht gibt einige. Inklusive wie man den Namen im Emu Manager und in der Infobar ändert. Punkt. Wenn dich das überfor…