Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Grüße aus Köln

    Burkhardtsdorfer - - Presentation

    Post

    Einen Gruß nach Köln und willkommen hier im Forum. Viel Spass mit deiner künftigen dreambox und man liest hier voneinander. Ansonsten noch ein "Kölle allaf"und...

  • Stimmen die Aufnahmepfade in der Konfiguration, deiner dreambox um zumindest diese Fehlerquelle auszuschließen?

  • Hallo Georg, ich nutze hier auch eine Logitec Harmony Elite. Ich gehe mal davon aus, dass du alle genutzten Geräte in deiner Logitec korrekt eingebunden hast. Wenn du also jedes Gerät auf der Geräteebene fehlerfrei ansteuern kannst, solltest du HDMI-CEC dieser Geräte deaktivieren, damit die Logitec die Steuerung vollständig übernehmen kann. Wenn du allerdings die Funktion des Audio-Return-Chanels, d.h. den Fernsehton über die Bose benötigst, benötigt man manchmal HDMI-CEC beim TV Gerät (so bei m…

  • Dreambox zum Handy streamen?

    Burkhardtsdorfer - - Daily

    Post

    ...wie ´ne Antwort von einem Juristen. Vollständig korrekt, aber nicht zu gebrauchen!

  • Da werden die HDMI CEC Codes der beiden Hersteller in diesem Punkt nicht zusammenpassen.

  • Tonversatz bei HDMI In

    Burkhardtsdorfer - - DM920UHD

    Post

    Ok, ich bin davon ausgegangen, dass am Splitter wie auch immer mindestens drei HDMI-Buchsen belegt sind. Die HDCP Sache hatte ich nicht auf dem Schirm. Dann teste doch mal, die dreambox dazwischen mal rauszunehmen und die HDMI-Verbindung zum Fernseher direkt in den Splitter zu stecken. Gibts dort immer noch einen Tonversatz, liegts Problem eigentlich nicht an der dreambox, d.h. Du müsstest eine andere Lösung suchen.

  • Tonversatz bei HDMI In

    Burkhardtsdorfer - - DM920UHD

    Post

    Hallo, normalerweise wird in den HDMI Daten auch ein Zeitsignal z.B. vom TV Gerät mitgeliefert, wie lange es dauert die Videodaten auf dem Schirm darzustellen. Ist da ein AV-Receiver dazwischen, wertet dieser diese Information aus und synchronisiert den Ton automatisch (Der Videoprozessor brauch nunmal für 4k länger als für HD oder SD Bilder). Dies bedeutet, dass der Fernseher die Sysnchronisation vorgeschalteten Geräten in der HDMI-Kette überlässt. Da das nicht immer so funktioniert wie gedacht…

  • Da wäre dann noch ein anderer Lösungsansatz: Fernbedienung besorgen, die mehrere Geräte steuern kann und Makros ausführen kann. HDMI komplett deaktivieren und mit den Makros zum Radiohören, Fernsehen und was sonst noch gewünscht wird, die dazu jeweils benötigten Geräte einschalten. Gibts aber nicht kostenlos. Übrigens mache ich das hier mit einer Logitech Harmonie Elite, mit der kann ich auch meinen Ventilator ein- und ausschalten .

  • Bau auch mal die Festplatte aus, wenn eine drin ist.

  • Leider kochen die unterschiedlichen Hersteller immer noch ihr eigenes Süppchen bei der HDMI Steuerung / CEC. Bin daher letztlich bei einer Logitec Harmony gelandet, mit der geht´s.

  • Die LG Fernbedienung läuft doch per Funk, insofern dürfte der LG Fernseher dann alle Befehle über HDMI an die dreambox weiterleiten. Da würde ich zunächst mal alle HDMI Optionen in den Konfiguratuonen (TV und dreambox) überprüfen. Wenn dies keinen Erfolg bringt, wäre meiner Meinung nach LG die erste Adresse, weil die ja die Codes für die Magic Remote zum ansteuern für die dreambox liefern. Ach ja, was passiert, wenn Du beim LG die HDMI Eingänge wechselst? Geht dann die dreambox aus bzw. an?

  • Ab 17. Januar 2020 board.newnigma2.to/wbb4/index.…383f70d638af8fe9f910e5f50

  • Hallo Palikuca, EAC3 ist auch unter dem Begriff Dolby Digital Plus bekannt. Da werden 7.1 eigenständige Audiokanäle genutzt. Wen dieser Standard von einem Teil Deiner Audiokette nicht unterstützt wird, kommt am Ende nichts raus. Daher werden auch in der Dreamboxsoftware im Audiobereich Konvertierungsoptionen angeboten. Meine Audiokette unterstützt alle z. Zt. gängigen Kinotonvarianten, habe aber nur 4 Lautsprecher im Einsatz. Die Umwandlung macht bei mir der AV Preamp (Marantz AV8805). Wenn TV G…

  • Problem on 16E

    Burkhardtsdorfer - - DM920UHD

    Post

    Freut mich für dich!

  • Problem on 16E

    Burkhardtsdorfer - - DM920UHD

    Post

    Ich habe auch keinen LNB auf 16° E, aber wäre es nicht im ersten Schritt möglich mit dem Satfinder der Boxsoftware mal versuchen, die Transponder einzutragen um zu sehen, ob da überhaupt ein Signal ankommt? (Ist jetzt mal ein Schuss ins Blaue).

  • Problem on 16E

    Burkhardtsdorfer - - DM920UHD

    Post

    It looks like a problem on the antenna-signalpath. Are there different singnalline to your dm920 an dm800? More information = better answers!

  • Gilt das auch mit der monatlichen Kündigung von HD+ bei Buchung über sky? (nur mal so aus Interesse gefragt)

  • Gehe mal in die NAS-Einstellungen. Bei QNAP zur Rechteverwaltung und da zu den Freigabeordnern und Berechtigungen für Freigabeordner bearbeiten auswählen. Ist bei mir mittleres Icon in der Spalte Aktionen. Dort müsste es einen Ordner dreambox geben (hast Du ja selbst angelegt). Für diesen Ordner sind Benutzer angelegt. Hier sollte auch deine dreambox als Benutzer existieren. Wenn nicht dann neu anlegen. Dann für die dreambox Benutzerrechte anlegen, im Regelfall lesen/schreiben. Dann noch die Opt…

  • Frohe Weihnachten

    Burkhardtsdorfer - - General

    Post

    Hallo Forengemeinde, euch allen ein friedliches Weihnachtsfest.

  • Alles klar, ist bei meiner 920er anders.