HQ Videos von OTR flüssig wiedergeben

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • HQ Videos von OTR flüssig wiedergeben

      Hallo Community:

      Folgendes Problem. Ab und an nehme ich Dinge vom OnlineTVRecorder auf. Besagte Dateien lasse ich auf meinem PC, der ein Verzeichnis shared. Die Dreambox ist über 200Mbit DLAN mit dem Router und von dort per kabel an den PC verbunden. Datendurchsatz ist bisher ungetestet, aber normale Filme gehen über das Netzwerk. Die normalen DIVX Dateien werden problemlos abgespielt, aber bei dem von OTR gebotenen HQ Format gibt es Ruckeln bei der Wiedergabe. Das Format selbst wird allerdings problemlos erkannt und abgespielt.

      Gibt es eine Möglichkeit, das mit meiner DM800 HD se ruckelfrei abzuspielen?
      Woran wird das Ruckeln vermutlich liegen? Die Auflösung eher nicht, denn die Dreambox kann ja auch HD Formate aufnehmen und abspielen.
      Ein Reencode ist möglich, aber natürlich soll es, wenn es geht, vermieden werden.

      Irgendwelche Ideen?

      PS: Ich kenne die Details zu dem verwendeten HQ Format nicht.
    • Die dm800 ist nicht gerade schnell, im stanby schafft sie ca 5MB/sek über ein 100Mbit Lan.
      Schaut man jedoch einen HD Film auf der Box so bricht auch der Netzwerktransfer auf ca 2,5MB ein.

      Das sollte zwar theoretisch reichen aber wirklich viel Luft bleibt da nicht.
    • Soll ich das so verstehen, dass einen HD Film übers Netzwerk schauen keine gute Idee ist und deswegen meine Lösung also sein könnte, den Film auf der internen Platte abzulegen? Das Verusche ich mal.

      So als Info wer es nicht kennt: HQ Codec ist nicht HD. HQ hat nur gegenüber dem Standardmässig angebotenen DivX Auflösungs (und eventuell Kompressions)-vorteile. Ich glaube HQ ist insgesamt so gut wie die Standardaufnahme der Box, während das normale DivX codierte Material von OTR um ca. Faktor 1/2 schlechter ist.
    • RE: HQ Videos von OTR flüssig wiedergeben

      hast du nun eine DM800 oder eine SE? lt. deinem Post ist es eine SE ..

      ich glaube, dass es am DLAN liegt - mit meinem 200MBit DLAN erreicht meine DM800 SE von den möglichen 11.9MB/s gerade mal 5-6MB/s und fällt dann auch ab bzw. schwankt.

      Die DLAN Performance hängt von den Umgebungsbedingungen ab.

      leg´ mal temporär ein LAN-Kabel oder spiele die HQ Dateien von der internen HDD ab, wenn beides klappt, weisst du woran es liegt
      Gruß Fred

      Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox
    • Hab das heute Abend getestet (und es ist eine 800 HD SE). Die Datentransferrarte ist konstant bei ca. 2.5 MB pro Sekunde. Ist natürlich nicht top, aber muss ja auch quer durch die Wohnung. An dem lag es dennoch nicht, denn selbst nach lokaler Kopie auf die interne HDD habe ich immer noch ähnliche Effekte.
      Dieses HQ Codec macht aber auch nur Probleme. Da bleib ich dann doch bei der Standardqualität odr verusche das nächste mal gleich das HD Format.