Angepinnt Enhanced Movie Center (EMC) V.3.0.0 und Betaversionen by Coolman, Betonme & Swiss-MAD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie kann ich denn einen Symlink oder ein Lesezeichen in EMC umbenennen?



      mfg,
      KLPsAUGER
      Dreambox 8000sscc, Dreambox 800se, NAS 1 (Buffalo 1TB LinkStation), NAS 2 (Buffalo 1TB LinkStation mit FTP Server), NAS 3 (Synology Ds2009+ mit 2TB Platten im Raid 0 - Verbund) 14 Smargo, Ubuntu - Server / CCcam & 2 aktiven 7 - Port USB Hub's, DLan (develo 200AVplus), DLink (DES-1005D), TP-Link (TL-SG1005D), 3Com (4228G), hama (Hub & Cardreader), CF - Karte (2x a 2GB), SD - Karte (2GB), Router (Fritz!Box 7390), externer DVD-Brenner (LG GE20LU, USB 2.0, schwarz), Teufel Concept E 400 - digital (Musikanlage)

    • Ich pack das nicht... EMC rennt gut aber wollte meine movies mit entsprechende bild haben... hab ein skin von Kerni No2 MD und eure empfehlungen gefolgt (gip.py und plugin.py die ich auch nicht installieren kann, k.a. warum). gibt es evtl. eine einfache erklärung wie man die bilder bekommen kann?
      8)NN2 3.3.2 - Vali HD - int Hdd 1,5Tb Samsung - Universum LCD 32"- Smart 13°_19° monoblock quad - Terratec Cinergy T XE Ver.2 - Devolo dlan mini 200 - Fritzbox 7270 - 8o
    • sieht nach einem skinfehler aus - das passiert meist, wenn ein icon nicht gefunden wird


      Welchen skin verwendest du? Hatte dieser bereits EMC v2.0.2 Screens eingebaut oder hast du eine skin_user.xml für EMC v2.0.2 in Verwendung? Dann lies noch mal den 1 Post, da gibt es eine Lösung

      Box "wiederbeleben" ohne den Stecker zu ziehen:

      per Telnet enigma2 stoppen
      init 4

      paar Sekunden warten, dann mit
      init 3

      Enigma2 neu starten

      klappt solange du nicht wieder EMC starten möchtest.



      Man kann zwar auch den (die) Fehler finden, indem man enigma2 mittlogt, aber das ist schon eher mühselig ..
      Gruß Fred

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fred Bogus Trumper ()

    • Original von Andreas
      habe es installiert jetzt wen ich es starten möchte also die movie taste macht die box nicht mehr kann dan keine taste mehr drücken kann mir jemand helfen


      Lies bitte das was Fett und rot im 1. Post steht.
      Danach kopierst du die passende skin_user.xml wie im 2. Post beschrieben auf deine Dreambox und alles wird gut.

      (Irgendwie kann man Warnungen noch so gross und auffällig schreiben..es gibt immer welche die können auch das ignorieren...aber du bist bestimmt schon der 4 oder 5. :D)
    • Original von megadave74
      Ich pack das nicht... EMC rennt gut aber wollte meine movies mit entsprechende bild haben... hab ein skin von Kerni No2 MD und eure empfehlungen gefolgt (gip.py und plugin.py die ich auch nicht installieren kann, k.a. warum). gibt es evtl. eine einfache erklärung wie man die bilder bekommen kann?


      Sollte alles in dem Tread stehen den ich verlinkt habe.
      Mehr kann ich dir dazu auch nicht sagen, ich habe das "Plugin Movielist Preview" NIE ausprobiert.
      Aber wir werden die Coveranzeige in einem Update noch nachreichen....nur wann kann ich noch nicht sagen.
    • hallo,
      über nfs (symlink oder lesezeichen) gibt es ein crash wenn der nfs-server nur readonly hat.
      warum braucht denn emc da schreibzugriff ?

      das wäre ja blöd, weil dann die client boxen meine lesezeichen verändern bei den aufgenommenen sendungen.


      gruß
      Dateien
    • Original von netsrot
      hallo,
      über nfs (symlink oder lesezeichen) gibt es ein crash wenn der nfs-server nur readonly hat.
      warum braucht denn emc da schreibzugriff ?

      das wäre ja blöd, weil dann die client boxen meine lesezeichen verändern bei den aufgenommenen sendungen.


      Wir werden mal sehen ob wir im Update den Crash abfangen können.
      Ich denke das müsste schon gehen.
    • hab mir euer plugin grade geladen und muss sagen tolle arbeit!! respekt und danke!
      das verschieben hat bei mir leider auch noch nicht geklappt. hätte ne externe festplatte an meine dreambox angehängt, aber nach dem ausgewählten zielverzeichnis und dem ok, kam vor dem aufgenommenen filmtitel nur ein pfeil nach rechts.. danach konnte ich das file nicht mehr auf meiner internen festplatte abspielen, weils nicht mehr verfügbar war. auf meiner externen wars aber leider auch nicht drauf. muss irgendwo im nirvana verschwunden sein? naja, vielleicht muss ich mich mehr mit der materie beschäftigen dann funzt es wahrscheinlich besser.

      bezügl. IMDb-plugin: wo finde ich die neueste version für meine 800se? bzw. welche version harmoniert am besten mit eurem plugin? danke für den link!
    • Hi

      noch eine Frage
      wie bekomme ich eine Untertitel Datei zum laufen?

      - es ist eine .srt Datei
      - gleicher Name wie der Film
      - im gleichen Verzeichniss

      Datei wird mir aber in der Übersicht/Ansicht nicht angezeigt!?

      Am PC mit VLC funktioniert es - somit sollte die Datei i.o sein.

      Gibt es da eine Menü Funktion?

      Danke!
    • Original von kneidinator
      das verschieben hat bei mir leider auch noch nicht geklappt. hätte ne externe festplatte an meine dreambox angehängt, aber nach dem ausgewählten zielverzeichnis und dem ok, kam vor dem aufgenommenen filmtitel nur ein pfeil nach rechts.. danach konnte ich das file nicht mehr auf meiner internen festplatte abspielen, weils nicht mehr verfügbar war. auf meiner externen wars aber leider auch nicht drauf. muss irgendwo im nirvana verschwunden sein?


      Du solltest dem EMC schon die Zeit lassen, die Dateien zu kopieren, dauert einige Minuten.
      Von einer Festplatte auf eine andere kannst du nicht direkt verschieben, sondern mußt erst kopieren. Wenn dann alle Dateien ordnungsgemäß auf dem Zielverzeichnis sind, wird die Quelle gelöscht.
      Schnelles Verschieben geht nur innerhalb eines Laufwerks.
    • Original von heza
      wie bekomme ich eine Untertitel Datei zum laufen?

      - es ist eine .srt Datei
      - gleicher Name wie der Film
      - im gleichen Verzeichniss

      Datei wird mir aber in der Übersicht/Ansicht nicht angezeigt!?

      Am PC mit VLC funktioniert es - somit sollte die Datei i.o sein.

      Gibt es da eine Menü Funktion?


      Wie es mit Untertitel immer ist, geht das unter der AUDIO-Taste.(DM8000 FB Taste Gelb)
      Da kann man neben der Tonspur auch den Untertitel einschalte/umschalten.
    • Original von kneidinator
      das verschieben hat bei mir leider auch noch nicht geklappt. hätte ne externe festplatte an meine dreambox angehängt, aber nach dem ausgewählten zielverzeichnis und dem ok, kam vor dem aufgenommenen filmtitel nur ein pfeil nach rechts.. danach konnte ich das file nicht mehr auf meiner internen festplatte abspielen, weils nicht mehr verfügbar war. auf meiner externen wars aber leider auch nicht drauf. muss irgendwo im nirvana verschwunden sein? naja, vielleicht muss ich mich mehr mit der materie beschäftigen dann funzt es wahrscheinlich besser.

      bezügl. IMDb-plugin: wo finde ich die neueste version für meine 800se? bzw. welche version harmoniert am besten mit eurem plugin? danke für den link!


      Wie mifeld schon schrieb, geht das laaange auf ein ext. Laufwerk. Solange du aber Enigma2 laufen lässt, wird das im Hintergrund erledigt. EMC muss also dabei nicht offen bleiben, mann kann auch einen Film ab blatte schauen etc.

      Das File ist NICHT im Nirvana wenn du E2 nicht während dem Kopieren abgewürgt hast, oder die Platte abgezogen.
      Die Location Box zum wählen des Ziel's ist etwas gewöhnungsbedürftit. Du darfst mit dem Cursor nur AUF das Zielverzeichnis und da nicht OK drücken. Beobachte einfach die Zielpfadangabe in der Locationbox.
      Die Location Box kommt so von Enigma2, das haben nicht wir so gemacht. ;)

      IMDb-Plugin einfach aus dem Feed, oder hier dreamboxupdate.com/ unter Feeds/Experimental (opendreambox-1.6) die neuste Version.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Swiss-MAD ()

    • danke für eure tips @swiss-mad & mifeld!

      tja ich hab das file leider abgewürgt, wollte einfach mal just4fun die verschiebe-funktion ausprobieren. hab dann nach ca. 10min die festplatte wieder abgehängt, weil sich nix getan hat.. hätte nen statusbalken erwartet wie lange noch etc, so wie am pc ;)
      gut, dass die aufnahme nicht wichtig war.. deshalb scheiß drauf..
      mich würde trotzdem interessieren, wo die datei dann gelandet wäre, gibts in der dreambox auch ein temporäres verzeichnis oder ähnliches?

      bisher hab ich die aufgenommenen videos immer über das webcontrol-fenster via wlan runtergeladen. das downloaden kann aber schon mal fast nen ganzen tag in anspruch nehmen bei je einer hd-aufnahme von etwa 10-15gb. deshalb suche ich ne schnellere variante, wenns das gibt? habt ihr tipps?
      wie lange dauert so ein beispiel von 10gb, wenn ich es auf meine externe schiebe via dem emc-plugin? ist mit lange ebenfalls fast ein tag gemeint? ;)

      greets
    • Original von kneidinator
      wie lange dauert so ein beispiel von 10gb, wenn ich es auf meine externe schiebe via dem emc-plugin? ist mit lange ebenfalls fast ein tag gemeint? ;)




      wenn du ne 800SE lt. profil hast, die schafft über LAN knappe 12MB/sec - über 54Mbit WLAN sollten eigentlich auch ein paar MB/sec je nach Umgebung möglich sein ...

      Aber ich würde mal erstmal das WLAN checken .. 15GB in 12 Stunden wären etwa 0,2 MB/sec 8o



      10GB über LAN dauern etwa 15min, auf eine USB-Platte mit ext3 sollte es etwas schneller gehen - bei einer Platte in NTFS formatiert dauert es eher länger (hab´s noch nie probiert), auf NFTS schreiben geht die Dream etwas in die Knie, aber auf jeden Fall viel schneller als über dein WLAN

      Es sollte auch egal sein, ob du mit EMC, dreamexplorer udgl. oder per telnet kopierst - wobei ich die telnet Variante bevorzuge wenn ich sowas mache
      Gruß Fred
    • Original von Swiss-MAD
      Original von heza
      wie bekomme ich eine Untertitel Datei zum laufen?

      - es ist eine .srt Datei
      - gleicher Name wie der Film
      - im gleichen Verzeichniss

      Datei wird mir aber in der Übersicht/Ansicht nicht angezeigt!?

      Am PC mit VLC funktioniert es - somit sollte die Datei i.o sein.

      Gibt es da eine Menü Funktion?


      Wie es mit Untertitel immer ist, geht das unter der AUDIO-Taste.(DM8000 FB Taste Gelb)
      Da kann man neben der Tonspur auch den Untertitel einschalte/umschalten.


      ich hab eine 800se....
      wenn ich die audio Funktion aufrufe, hab ich nur eine AC-3 Tonspur und den gelben Menübutten für Untertitel
      wenn ich gelb drücke, macht er mir das Fenster für Untertitel-Auswahl auf
      Aber da ist nichts zum wählen da!?
    • okay.. danke für deine antwort! wusste garnet, dass das viel schneller geht, hab mir gedacht das ist standard so :D

      ich verstehe leider nicht so viel von der materie, deshalb tu ich mich a bissl schwer da mitzuhalten. vielleicht hilfts, wenn ich ein paar details preisgebe.

      laut speedtest.net hab ich folgendes ergebnis gerade erzielt:
      ping 26ms / down-geschwindigkeit 7.56 Mbps / up-geschwindigkeit 0.65 Mbps
      ich weiß nicht, ob das jetzt irgendwie mit meiner internetverbindung zusammenhängt, aber ich schreibs halt mal hin.

      ich hab ne originale 800se mit dem nn 3.3 image
      vor monaten ne interne festplatte (diese) eingebaut. ob ext3 oder ext2 weiß ich nicht; hab ca. im märz diesen jahres mit der zu-dieser-zeit-aktuellen-version-von-nn die platte in die box eingebaut

      meine box ist über usb mit nem wlan-adapter (dieser) verbunden.

      mein router ist ein Thomson Gateway TG585 v7.

      und downloaden tu ich eben über das webinterface. das geht höchstens mit 800/900 KB/s. alle meine externen festplatten sind NTFS formatiert.

      via telnet hab ich noch nix probiert, welchen befehl müsste ich da eingeben? kann ich irgendwas machen, damit es schneller geht? danke!
    • Original von kneidinator
      .... weil sich nix getan hat.. hätte nen statusbalken erwartet wie lange noch etc, so wie am pc ;)
      ...mich würde trotzdem interessieren, wo die datei dann gelandet wäre,


      Solange noch das Zeichen "->" beim verschieben oder das "+" beim kopieren vor der Aufnahme zu sehen ist, solange ist er noch am arbeiten.
      Du kannst dabei EMC auch schliessen und TV gucken, und wenn du EMC wieder öffnest nachsehen ob er fertig ist und das Zeichen verschwunden.
      Du kannst auch in EMC zum Ziel navigieren, und da anhand der angezeigten Dateigrösse sehen wie weit er schon ist.

      Die Datei wäre da gelandet, wo du es bei der Locationbox angegeben hast. Aber wenn wenn du während dem Kopieren das USB Device einfach raus ziehst, wird wohl nichts brauchbahres auf der Zielplatte sein. Wobei ich dabei eigentlich angenommen hätte das es auf der Quelle noch vorhanden sein müsste. Weil löschen kann er ja eigentlich erst wenn alles kopiert worden ist.
      Die ganzen Dateioperationen überlassen wir dem Betriebssystem, wie es sich bei so was genau verhält weiss ich also selbst nicht. ;)
    • Original von heza
      wenn ich die audio Funktion aufrufe, hab ich nur eine AC-3 Tonspur und den gelben Menübutten für Untertitel
      wenn ich gelb drücke, macht er mir das Fenster für Untertitel-Auswahl auf
      Aber da ist nichts zum wählen da!?


      Hat die .srt Datei als Dateiname "FILMDATEINAME.srt" oder "FILMDATEINAME.ts.srt" also mit der Dateiendung der Aufnahme selbst ?
      Probiere beides mal aus, wie es richtig ist kann ich dir nicht mal sagen, ich habe das nie ausprobiert.
      Aber die Betatester haben berichtet das es mit .ts, .mkv, .avi, etc. einwandfrei funktionieren soll.