Angepinnt Enhanced Movie Center (EMC) V.3.0.0 und Betaversionen by Coolman, Betonme & Swiss-MAD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von kati910
      Da ich das crashlog gschickt bekommen hab und das von emc kommt leite ich das mal weiter.


      Das ist aber ein Crashlog von einer EMC V.2.0.x
      Ich habe mal nachgeschaut was auf dem newnigma feed drauf ist.

      Aktuell ist enigma2-plugin-extensions-enhancedmoviecenter_1.0svn20111206-r0_dm8000.ipk drauf und das ist sogar noch eine EMC V.2.0.x
      Dann wird enigma2-plugin-extensions-enhancedmoviecenter - 1.0svn20111127-r0 dasselbe sein, und das war installiert.

      Bitte die aktuelle Version hier aus dem Tread verwenden, wir supporten die alten Versionen nicht mehr.
    • RE: .vob- DTS bleibt aus

      Swiss-MAD
      EDIT Eben mal nachgeforscht, die DM800 kann hardwaretechnisch KEIN DTS

      ach ja,.... das ist wirklich schade. Und .avi -movies kann er (DM800) auch nicht. ...(und eSATA Interface hat bei mir nicht richtig funktioniert- musste ich meine Festplatte (1GB Samsung ) über USB anschließen und die fstab ändern......)

      Finde ich echt gemein von Dream Media Co., dass die gleich 6 Monate nachdem ich DM800 gekauft habe, DM800se auf den Markt gebracht haben, und zwar zum ca. selben Preis aber mit 400 MHz CPU, wo diese Einschränkungen beseitigt wurden... aber für uns die alten Kunden gab es keinen Up grate.

      Any way, das Leben geht weiter.
      Ich wünsche Dir viel Spaß bei der Christmas Vorbereitung!!
      bis bald
      chao
    • RE: .vob- DTS bleibt aus

      Original von nicolrNN2
      Finde ich echt gemein von Dream Media Co., dass die gleich 6 Monate nachdem ich DM800 gekauft habe, DM800se auf den Markt gebracht haben, und zwar zum ca. selben Preis aber mit 400 MHz CPU, wo diese Einschränkungen beseitigt wurden... aber für uns die alten Kunden gab es keinen Up grate.


      Tja ich finde auch das DMM lieber gleich die 800se auf den Markt hätte bringen sollen.
      Die 800er war ein kleiner Reinfall, die CPU kann einfach zu wenig und ist für HD und HD-Skin einfach zu schwach.

      DMM kann kein Upgrade für die 800er Besitzer machen, das geht einfach mit der verwendeten CPU nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Swiss-MAD ()

    • @Typhoon

      Eigentlich als Alternative für den Enigma2 MoviePlayer der im Normalfall über die [VIDEO / PVR] Taste aufgerufen wird.
      Wie mifeld schon schrieb einfach im EMC Setup einstellen das es damit aufgerufen wird.
      Ansonsten nimm das "Multi Quick Button" Plugin (für mich ein unverzichtbares Plugin;)) dann kannst du dir EMC auf fast jede Taste legen. (Im EMC Setup einstellen das es im Extension-Menü erscheint, sonst findet MQB den Eintrag nicht.)
      Es wäre theoretisch einfach möglich das EMC auch im Hauptmenü erscheint, ich finde aber nicht das es dahin gehört.
      Wenn es unter den Tasten die im EMC Setup angeboten werden nicht "genehm" ist und du kein MQB willst, kannst du EMC im Extension Menü auch mit 2 Tasten starten.
    • @Typhoon

      Naja wenn man vorher die V2 von EMC schon mit dem selben Skin verwendet hat, weiss man ob es im Design des Skin's war, oder im Default Skin von EMC wie bei den Screenshots.
      (Eben erst bemerkt das ich hier bei der V3 kein Screenshots angehängt habe. Bei der V2 sind die da --> Enhanced Movie Center (EMC))
      //EDIT
      Ich habe im 1. Post mal noch Screenshots angehängt. Auch wenn die nicht die ganz aktuellen sind.

      Aber du kannst auch einfach einen Skin mit EMC ausprobieren, wenn beim versuch EMC zu starten nichts mehr geht, musst du einfach über die Console (Telnet) ein init 4 und danach ein init 3 machen, dann wird E2 neu gestartet. Oder reboot eingeben, dann wird die ganze Box neu gestartet.
      Weil über die Fernbedienung oder das WebInterface geht das nicht mehr.
      Zur Not kann man das auch mal mit dem Netzschalter machen.

      Oder du schick mir einfach die skin.xml deines Skin's (unter /usr/share/enigma2/NAME_DEINES_SKINS/ zu finden) dann kann ich dir sagen ob der geht oder nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Swiss-MAD ()

    • RE: Symlink umbenennen

      Original von simplicissimus
      Ich habe eine Frage, die weiter oben schon einmal gestellt , aber nicht beantwortet wurde. Lässt sich ein Symlink eigentlich irgendwie umbenennen oder ist das nicht machbar.


      In EMC selbst kann man noch keine Verzeichnisse oder Symlinks umbenennen.
      Das ist aber schon seit 3 Wochen auf der Wunschliste.

      Du kannst aber ein Verzeichnis oder Symlink von einem Dateimanager aus, oder per FTP/Telnet über den PC umbenennen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Swiss-MAD ()

    • Filme in EINER liste adden

      Mit welcher Tasten Combie Add ich in der Filmliste Filme, die dann nacheinander abgespielt werden ?


      mfg

      Update
      Evt klappt es damit ..

      - VIDEO(PVR): Film markieren / demarkieren für Mehrfachselektion
      (Um mehrere Filme gleichzeitig zu löschen/verschieben/Spielstatus umschalten, oder in der markierten Reihenfolge abzuspielen).
      2 stk Dreambox 8000-SSC - 1 * 7020HD 1*800 SE -Samsung 65" Full HD TFT - Denon 4308 AMP- T90 -> 42E - 28.2E - 23.5E - 19.2E - 13E - 9E - 7E - 5E - 1W - 4W -5W -8W - 12.5W
      speedtest.net/result/1780011820.png

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von antivirus ()

    • RE: Filme in EINER liste adden

      Original von antivirus
      Mit welcher Tasten Combie Add ich in der Filmliste Filme, die dann nacheinander abgespielt werden ?
      Update
      Evt klappt es damit ..

      - VIDEO(PVR): Film markieren / demarkieren für Mehrfachselektion
      (Um mehrere Filme gleichzeitig zu löschen/verschieben/Spielstatus umschalten, oder in der markierten Reihenfolge abzuspielen).


      Genau...das steht ja alles im 1. Post, und mit der HELP Taste in EMC sollte das auch auftauchen.
      Wenn du alles im Verzeichnis abspielen willst, gibt es auch noch das "Play All"
    • RE: Filme in EINER liste adden

      hi Swiss-MAD

      folgendes Problem:

      Timeraufnahme gestartet und will den Film ca. 5 Minuten zeitversetzt mit EMC ansehen (mag kein Timeshift)

      ca. alle 5 Minuten stoppt EMC die Wiedergabe und schaltet auf "Live" um. Es kommt auch eine PopUp-Melddung

      EMC
      hat auf "Live" umgeschaltet

      oder so ähnlich

      habe dann die Aufnahme mit dem Mediaplayer weiter abgespielt


      Woran liegt das bzw. wie kann man das deaktivieren?


      EDIT:

      passiert auch mit dem Mediaplayer .. :rolleyes:

      komische Sache - das klappte bisher immer
      Gruß Fred

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fred Bogus Trumper ()

    • Original von Fred Bogus Trumper
      ca. alle 5 Minuten stoppt EMC die Wiedergabe und schaltet auf "Live" um. Es kommt auch eine PopUp-Melddung


      Schalte im EMC Setup "Springe am Ende der Aufnahme zum Sender zurück" auf NEIN
      Wenn es auf JA ist, und du durch springen oder schnellen Vorlauf an das Ende kommst, wird sofort auf LiveTV geschaltet und läuft da genau an der Stelle weiter wo du vorher in der Aufnahme warst.

      PS: Ich nutze diese Option selbst nicht, ich mache auch NIE Timeschift, sondern nutze EMC zum abspielen laufender Aufnahmen. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Swiss-MAD ()

    • RE: Filme in EINER liste adden

      ok, das könnte sein

      habe auf JA, weil die Regierung öfters mal einschläft - da ist mir lieber wenn nach dem Ende der Aufnahme EMC nicht stundenlang am Plasma "steht"

      bzw. die Einstellung: zeige am Ende der Wiedergabe EMC -> NEIN

      Allerdings benutzte ich keinen Vorlauf, sondern spielte normal ab - ca 5-8 Minuten dem "Live-stream" hinterher

      nach dem "umschalten" startete ich die Aufnahme von der letzen Wiedergabeposition - also wieder kein Spulen

      nach ca. 5 Minuten wieder "back to Live"

      Allerdings erklärt das nicht das gleiche Verhalten bei der Wiedergabe mit dem Media-Center (nicht mediaplayer)


      Einstellung unter Menü -> Einstellungen -> System -> Anpassen"

      Aktion beim Ende der Wiedergabe -> zurück zum letzen Service
      Gruß Fred
    • RE: Filme in EINER liste adden

      so, habe jetzt den "Fehler" scheinbar gefunden: scheint am dmm-movieplayer zu liegen - und nicht am EMC ....

      wenn man eine Aufnahme startet und sagen wir 5 Minuten zeitversetzt abspielt scheint alles i.O - die Aufnahme wird bis zum Ende wiedergegeben.

      stoppt man die Wiedergabe wieder bei sagen wir 5 Minuten (10 Aufnhamedauer) und startet die Wiedergabe 5min später erneut, kommt erst das PopUP : Wiedergabe bei 5:00 min? -> ja

      zu diesem Zeitpunkt ist die Aufnahme 15 Minuten lang. Der movieplayer scheint sich das als "Endmarker" zu merken und schaltet nach genau 15 auf "Live" um (stoppt sozusagen die Wiedergabe), obwohl die Aufnahme noch läuft und mittlerweile 25min lang ist, d.h. die letzen 10 minuten werden "unterschlagen"

      Löscht man vor der erneuten Wiedergabe die betreffende Aufnahme.cuts, startet die Wiedergabe klarerweise wieder bei 0 Minuten, aber sie wird bis zum Ende abgespielt.

      kurz: das Phänomen tritt nur auf, wenn beim Start der Wiedergabe einer laufenden Aufnahme eine .cuts dieser Aufnahme exisitiert.

      Ich nutzte auf der Box noch NN² v3.1.4 - was hier also nicht mehr supportet wird.

      Kann das jemand gegentesten? Würde mich interessieren, ob dieses Problem im aktuellen Image auch noch besteht.


      Nachtrag:
      Experteneinstellung (Anpassen):
      Verhalten beim Filmende: zurück zum letzen Service

      EMC-Setup v.3.0.0
      EMC nach Filmende wieder öffnen: nein



      mit anderen Einstellungen hatte ich das jetzt dummerweise nicht getestet, glaube aber, dass sonst nur EMC oder die Filmliste angezeigt wird, statt zum lezten Service gesprungen wird ...

      Nachtrag 2:
      andere Einstellungen ändern wie vermutet das Verhalten nicht
      Gruß Fred

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Fred Bogus Trumper ()