DM 8000 und Logitech one

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • DM 8000 und Logitech one

      Hallo zusammnen

      Ich habe mir eine Logitech Harmony One zugelegt.

      Weil die Original DM 8000 FB manchmal nicht 100 % ging.

      die Programmierung der Logitech geht auch jetzt zu 90 %
      Was immer wieder nicht geht, ist das Ausschalten der Aktivität " Fern-sehen "

      Beim Ausschalten der DM 8000 kommt dann auf dem Display der DM die Meldung " Quikzap " und geht nach einiger Zeit wieder weg,aber Box bleibt an.

      Was muß ich da an der Programmierung noch ändern ?

      Hat einer eine Idee ?

      Danke für eure Hilfe

      Gruß
    • hallo,

      habe eine DM 800 und die Harmony one. bei mir wird ordnungsgemäß ein und ausgeschalten. habe lediglich sequence-tasten selbst gebaut. das einzige was manchmal stört ist die verzögerung, habt ihr das auch so?

      hab schon des öfteren mit logitech gesprochen. ganz gut ist ja grundsätzlich das tissax-profil.
    • Hab mir bei der DM7020HD und meiner Harmony 900 über die Keymap.xml der Dreambox die Help-Taste der Fernbedienung zum Ausschalten der Box umkonfiguriert und aus dem PowerToogle eine reine PowerOn Funktion gemacht. So kann die Harmony die Box immer sicher entweder Ein- oder Ausschalten. PowerToogle ist für die Harmony nicht ideal!

      Hier mal eine mögliche Anleitung:

      hifi-forum.de/extURL.php?goURL…108&hilit=KEY_KP0+KEY_KP1

      Da die DM7020HD aber auf der FB die Shift-Taste nicht hat, habe ich hier halt die Help-Taste mißbraucht. Funktioniert!

      Als Geräteprofil hab ich das der DM800SE genommen, da die DM7020HD noch nicht in der Liste war bei Logitech. Ansonsten kann man ja jegliche Taste neu einlernen mit der originalen FB der Dream, oder auch evtl. nicht vorhandene Taste hinzugügen und Anlernen. Hab noch kein IR-Gerät gehabt, was mit der Harmony nicht ging.

      The post was edited 2 times, last by Gotsche ().

    • bis auf den langen Tastendruck

      Hallo

      ich habe die 650er und eine DM8000 und bekomme es leider nicht problemlos hin, den langen Tastendruck (blaue taste, info taste, etc.)
      manchmal funktionierts, manchmal nicht. vielleicth hat ja von Euch jemand eine gute Idee?
    • Hab mir jetzt die keymap.xml so abgeändert, bei der die Frontpanelpowertaste weiterhin so funktioniert, wie erwartet. Die Power-Taste auf der Fernbedienung dient mir zum Einschalten und die Help-Taste auf der Fernbedienung zum Abschalten (StandBy).

      Hier mal für Interessierte eine Anleitung:

      1. Zeilen mit KEY_HELP aus der Keymap.xml entfernen.

      2.
      <map context="GlobalActions">
      <key id="KEY_VOLUMEUP" mapto="volumeUp" flags="mr" />
      <key id="KEY_VOLUMEDOWN" mapto="volumeDown" flags="mr" />
      <key id="KEY_MUTE" mapto="volumeMute" flags="mr" />
      <key id="KEY_POWER" mapto="power_long" flags="l" />
      <key id="KEY_POWER" mapto="power_up" flags="b" />
      <device name="dreambox front panel">
      <key id="KEY_POWER" mapto="deepstandby" flags="l" />
      <key id="KEY_POWER" mapto="power_down" flags="m" />
      <key id="KEY_POWER" mapto="power_up" flags="b" />
      </device>
      <device name="dreambox remote control (native)">
      <key id="KEY_HELP" mapto="power_down" flags="m" />
      <key id="KEY_HELP" mapto="power_down" flags="b" />
      </device>
      <device name="dreambox advanced remote control (native)">
      <key id="KEY_HELP" mapto="power_down" flags="m" />
      <key id="KEY_HELP" mapto="power_up" flags="b" />
      </device>
      </map>

      ...

      </map>
      <map context="PowerKeyActions">
      <key id="KEY_POWER" mapto="powerdown" flags="m" />
      <key id="KEY_POWER" mapto="powerup" flags="b" />
      </map>

      @ infopicard

      Langandauerne Tasten auf der Harmony sind so eine Sache. Wahrscheinlich ist es besser, wenn man die Keymap.xml der Dreambox anpaßt für bestimmte Sachen. Ich möchte auch noch einen EPG auf die Guidetaste der Harmony legen. Das bekomm ich auch noch hin... Das mit dem QuickButton-Plugin mit den langandauernden Farbtasten ist nicht wirklich toll. Ich habe mir überlegt momentan nicht benötigte Tasten von der Dreambox-FB umzubelegen. Z.Bsp. brauch ich die Mute-Taste nicht, da ich die Lautstärke ja über meine Surround-Anlage regel. Könnte also die Mute Taste in der keymap.xml irgendwie mißbrauchen zum Aufrufen eines EPG...

      The post was edited 3 times, last by Gotsche ().

    • I use Logitech harmony one at my DM8000.

      Works perfect. And don't forget, Harmony one is fully programmable.
      Configuring on windows OS : logitech has application to install. For OS-X and Linux: you use logitech harmony website.

      Only downside of harmony one uis:
      The four colour buttons are on the display, and not real buttons.
      Dreambox DM8000 HD PVR (1.5TB hdd / BD-r(w) / 4GB cf & Newnigma2-unstable) - 2x DiSEqC 4/1 switch - 4x Smart Titanium 0.1 db Universal Twin LNB (13.0E/19.2E/23.5E/28.2E) - Visiosat Bisat HD dish.
      Member of opensat4all.com
    • Original von Gotsche
      Langandauerne Tasten auf der Harmony sind so eine Sache. Wahrscheinlich ist es besser, wenn man die Keymap.xml der Dreambox anpaßt für bestimmte Sachen. Ich möchte auch noch einen EPG auf die Guidetaste der Harmony legen. Das bekomm ich auch noch hin... Das mit dem QuickButton-Plugin mit den langandauernden Farbtasten ist nicht wirklich toll. Ich habe mir überlegt momentan nicht benötigte Tasten von der Dreambox-FB umzubelegen. Z.Bsp. brauch ich die Mute-Taste nicht, da ich die Lautstärke ja über meine Surround-Anlage regel. Könnte also die Mute Taste in der keymap.xml irgendwie mißbrauchen zum Aufrufen eines EPG...


      Das hätte ich genau so auch gerne. Bin gerade dabei, aber irgendwie klappt es nicht. Wenn ich den entsprechenden Eintrag für die Mute-Taste mit einer anderen Aktion belege, kommt immer dieses Symbol für "unbekannte Aktion".
      Hast du das schon hinbekommen?

      So war mein Versuch:

      <map context="GlobalActions">
      <key id="KEY_MUTE" mapto="openSingleServiceEPG" flags="mr" />

      The post was edited 2 times, last by sqeez3r ().

    • Für diese Aktionen hab ich mir das MultiQuickButton-PlugIn Installiert und die Radio-Taste (brauch ich sonst nicht) zum Aufrufen des CoolTV-EPG (ebenfalls ein extra PlugIn, gefällt mir halt) verwendet. Dann hab ich die Guide-Taste der Harmony mittels Logitech-Software auf den Radio-Tasten-IR-Code umgestellt.

      Und fertig! :D
    • DM 8000 und Harmony 650

      Wie programmiere ich meine Harmony?

      Um die Harmony (im Beispiel eine H 650) einigermaßen mit den Grundfunktionen des gewünschten Gerätes (im Beispiel eine Dreambox 8000) zu programmieren, klickt man sich einfach irgendwie durch das Programm. Mit etwas Glück läuft die Fernbedienung mit den Geräten dann schon irgendwie.

      Wenn man Wert auf eine exakte Programmierung aller Funktionen legt, empfiehlt sich folgendes Vorgehen:

      Als erstes installiere ich die aktuelle Logitech Software auf dem PC (aktuell 7.7.0).
      Nach dem herstellen der USB-Verbindung zwischen der Fernbedienung und dem PC erstellt man ein erstes Konto bei Logitech.

      Da es im Logitech-Programm weder eine Rückgängig-Funktion noch eine Backupmöglichkeit für die erstellten Daten gibt, ist zu empfehlen, wenn die Programmierung läuft, ein Clone-Konto durch den Logitech Support erstellen zu lassen.
      Auf dem Logitech Server steht immer nur die letzte Version der Daten zur Verfügung.
      Jede Änderung oder Ergänzung der Konfiguration kann daher dazu führen, dass vorher funktionsfähige Einstellungen verloren sind. Oft ist dann nur über eine komplette Neueinrichtung wieder ein funktionsfähiges Gerät zu erreichen.


      Nun erfolgt die Einrichtung der Geräte. Zuerst möchte ich eine Dreambox 8000 HD PVR einrichten. Dazu gehe ich auf:
      - Gerät hinzufügen
      - Kabel/Satellitenempfänger
      - Satellit
      - Dream Multimedia
      - gesuchtes Modell
      Hier gibt man nur die letzten Zeichen des Gerätenamens ein (8000).
      Aus der angezeigten Liste wählt man dann das Gerät, das am Besten passt (DREAMBOX DM.8000 HD PVR)

      Als nächstes muss die angebotene Konfiguration geprüft und teils neu zugeordnet werden.

      Das Programm hat leider nur ein kleines Fenster. Man muss unübersichtlich durch die einzelnen Einstellungen scrollen. Leider ist es nicht wie erwartet, dass eine komplette und ideale Anordnung aller Befehle für das ausgewählte Gerät vorliegt. Vielmehr werden diverse, teils auch nicht vorhandene, unbrauchbare Befehle angeboten. Daher empfehle ich, zuerst (etwas mühselig) eine Übersicht zu schaffen. Die dabei erstellte Dokumentation hilft dafür aber sehr bei weiteren Einstellungen.

      Für die Dokumentation verwende ich MS Paint. Ich ziehe mir eine Verknüpfung zu Paint auf den Desktop oder in die Schnellstartleiste um bequem darauf zugreifen zu können.

      Jetzt wähle im Logitech-Programm mein erstes Gerät:
      erstes Gerät / Einstellungen / Tasten anpassen
      Nun erscheint eine Liste mit den vorgeschlagenen Einstellungen. Durch die muss man umständlich und unübersichtlich scrollen, da das Fenster zu klein ist.
      Die Einstellungen abzuschreiben war mir zu umständlich. Mit Strg + Druck füge ich ein Bildschirmfoto in die Zwischenablage.
      - Paint öffnen, Bearbeiten, Einfügen
      - Tabellenbereich auswählen
      - Ausschneiden
      - Datei Neu, Einfügen
      - in Paint das weiße Hintergrund-Blatt auf Bildschirmgröße aufziehen
      - Datei speichern und geöffnet lassen
      - Im Logitech Programmfenster scrollen, bis der nächste Anschlusstext zu sehen ist
      - Strg + Druck
      - 2. Paint-Fenster öffnen
      - Dort den Anschluss-Tabellenbereich auswählen
      - kopieren mit Strg +C
      - 1. Paint-Fenster in den Vordergrund holen
      - Mit Strg+V das nächste Tabellenstück passend einfügen
      - So fortfahren, bis die Tabelle komplett zusammengebaut ist
      - Tabelle etwas nachformatieren, um Platz zu sparen (unsinnige Spaltenbreiten kürzen)
      - Als nächstes den Auswahlpunkt rechts neben dem ersten Befehl anklicken
      - Die jetzt erscheinende Befehlstabelle genauso in unsere 1. Paint-Datei einfügen und zusammenfügen. Nun sehen wir alle Befehle im Überblick. Das ist auch hilfreich, falls ich die Belegung von ähnlichen Geräten vergleichen möchte z.B. DM 800 / DM 8000. (Beispiel im Anhang)

      Als Nächstes öffne ich eine neue Pain-Datei und füge jeweils ein Bild der Dreambox- und der Harmony-Fernbedienung ein.
      Anschließend kopiere ich die entsprechende zugeordnete Taste der Dreambox-Fernbedienung und ordne sie so wie belegt, neben der Harmony-Fernbedienung an.
      Nun hat man einen Überblick über nicht verwendete Tasten und kann die sinnvollste Belegung einstellen. Dieses Blatt hilft auch bei der ersten Verwendung Harmony, um die richtige Taste zu finden.
      Das Vorgehen ist bei komplizierteren Belegungen (bei mit der AVR 2000) besonders hilfreich um die Tasten perfekt zuordnen zu können.

      Bei der Gelegenheit habe ich auch die angebotenen Tastenbelegungen der DM8000 mit der DM800 verglichen. Logitech bietet für beide Boxen die gleiche Belegung an.


      Gute Tipps sind hier zu finden:
      harmony-remote-forum.de/viewtopic.php?f=35&t=3732
      Images
      • DM 8000 FB.png

        584.71 kB, 1,210×892, viewed 2,324 times
      • DM 8000 Tasten & Display.png

        90.09 kB, 1,210×895, viewed 1,742 times
      DM920UHD BCM45308x DVB-S2X FBC Multist., 2x Legacy, HDD WD10JFCX
      DM800se DVB-S2 Si2166B, 2x Legacy, LEAN, SqueezeOut, HDD WD1600BEVT,
      DM8000 Tuner DVB-S2 A/B=BCM4506, C/D=BCM4505, 4x Legacy, Grautec RGB-Display, HDD WD20EARX
      NN² unstable|Astra 19.2E über Spaun SMS 5803|TV PHILIPS 42PF9641d|Fritzbox 7490+NETGEAR Switch GS108
      Logitech Harmony 650|RCU-BT/IR
    • Test
      DM920UHD BCM45308x DVB-S2X FBC Multist., 2x Legacy, HDD WD10JFCX
      DM800se DVB-S2 Si2166B, 2x Legacy, LEAN, SqueezeOut, HDD WD1600BEVT,
      DM8000 Tuner DVB-S2 A/B=BCM4506, C/D=BCM4505, 4x Legacy, Grautec RGB-Display, HDD WD20EARX
      NN² unstable|Astra 19.2E über Spaun SMS 5803|TV PHILIPS 42PF9641d|Fritzbox 7490+NETGEAR Switch GS108
      Logitech Harmony 650|RCU-BT/IR