inadyn erklärung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Original von dirtydevil
      Original von Layouter
      Hallo,
      habe mirdie Tage einen AC bei no-ip.org eingerichtet und verwende auf meiner DM800HD
      das INADYN Plugin. Leider erfolgt kein Update nach der Zwangstrennung.

      Verwende diese Einstellungen:

      # automatically generated by INADYN Plugin
      # do NOT change manually!

      --username Lxxxxxxx
      --password jXXXXXXXXXXXo
      --alias dXXXXXXXXXXXt.no-ip.org
      --update_period_sec 600
      --forced_update_period 7200
      --dyndns_system default@no-ip.com
      --background


      Hat jemanden eine Tip woran es leigen kann?

      Layouter


      Als login nicht die email-adresse benutzen sondern deinen USER-Namen den du angegeben hast.
      --username xxxxxxxx@hotmail.de

      und das muss so stehen
      --dyndns_system default@no-ip.com

      dann sollte e klappen


      Hi,
      die Änderungen habe ich gemacht und es funktioniert

      Vielen Dank

      Layouter
      1x DM8000 Newnigma 3.2.2
      1x 7020 HD Newnigma 4.0.2
      1x PVR800HD Newnigma 3.2.2
      2x DM 600 PVR
      Ext. Speicher: QNAP-NAS TS-210, 2x 1 TB 3,5' HDD

      The post was edited 1 time, last by Layouter ().

    • Ich meine, No-IP moechte das Du dich alle paar Wochen persoenlich in den Account einloggst. Hat also nichts mit dem aktualisieren der IP zu tun. Zumindest ist das bei neueren Accounts so. Wenn Du das nicht tust, dann wird der Account deaktiviert.
      "Remember, if it's psychobilly, it's gotta have some rockabilly in it somwhere. It ain't just punk with a double bass." (P.Paul Fenech)
    • Hi Leute..

      Da im Moment der Dyndns Account mit meiner FritzBox mehr als unbefriedigend aktualisiert wird,
      Möchte ich zur Absicherung über die Dream noch das Inadyn Plugin laufen lassen.

      Nur irgendwie will das nicht funktionieren.

      Ich gebe im InaDyn Client die DynDns Zugangsdaten ein und starte die Box neu.

      Wenn ich dann wieder in den Client gehe steht in der oberen Leiste

      - InaDyn is Not Running

      Sowie drunter "your IP:Error" und "unknown Error"

      Drücke ich die gelbe Taste "Hole IP" passiert auch absolut nix.


      Kann mir jemand helfen???


      Gruß
    • Ich vermute die Probleme bei dyndns.com. Deshalb wird dir die Absicherung, einen zweiten Client zu nutzen, wahrscheinlich wenig nutzen.
      Mach es wie ich, richte einen Account bei no-ip.org ein und lass die Fritz.box dorthin die IP übertragen. Ich habe keine Probleme mehr, seit ich nach no-ip.org gewechselt bin.
    • Naja, ich habe es auch doppelt am laufen. Die Fritzbox versucht sich bei mir zumindest nur einmal anzumelden. wenn das nicht klappt kommt ne Fehlermeldung, die Box versucht es 10 min später oderso nicht noch mal. Daher ist inadyn nicht schlecht, da es ja häufiger sich anmeldet. Oder man wechselt auf einen 2. Anbieter.

      Jedenfalls funktioniert das mit Inadyn zuverlässiger als mit der FB.

      Gruss

      Mütze
    • Original von gauner111
      Hi Leute..

      Da im Moment der Dyndns Account mit meiner FritzBox mehr als unbefriedigend aktualisiert wird,
      Möchte ich zur Absicherung über die Dream noch das Inadyn Plugin laufen lassen.

      Nur irgendwie will das nicht funktionieren.

      Ich gebe im InaDyn Client die DynDns Zugangsdaten ein und starte die Box neu.

      Wenn ich dann wieder in den Client gehe steht in der oberen Leiste

      - InaDyn is Not Running

      Sowie drunter "your IP:Error" und "unknown Error"

      Drücke ich die gelbe Taste "Hole IP" passiert auch absolut nix.


      Kann mir jemand helfen???


      Gruß




      Eure Antworten nützen mir grad gar nix... :(
    • @ ps3johnny

      Wenn du die 20$ an DynDNS für einen Premiumaccount bezahlst, wird die IP auch wieder ordentlich aktualisiert. Du hast zur Zeit nicht als einziger die Probleme, das DynDNS Adressen bei DynDNS.org in unregelmässigen Abstanden nicht aktualisiert werden. Die wollen bloss unsere Kohle 8)
    • Original von Green Eagle
      @ ps3johnny

      Wenn du die 20$ an DynDNS für einen Premiumaccount bezahlst, wird die IP auch wieder ordentlich aktualisiert. Du hast zur Zeit nicht als einziger die Probleme, das DynDNS Adressen bei DynDNS.org in unregelmässigen Abstanden nicht aktualisiert werden. Die wollen bloss unsere Kohle 8)


      Das glaube ich nicht. Es liegt wohl in den allermeisten Faellen an den Update-Clients/Routern, die nicht nach der Spezifikation von DynDNS.org arbeiten und deshalb Aerger machen.
      Die werden auch nicht mit einem bezahlten Account funktionieren. Nur wird dort die DynDNS Adresse nicht so schnell blockiert wie in den Free-Accounts.
      "Remember, if it's psychobilly, it's gotta have some rockabilly in it somwhere. It ain't just punk with a double bass." (P.Paul Fenech)
    • Original von LoUiS

      Das glaube ich nicht. Es liegt wohl in den allermeisten Faellen an den Update-Clients/Routern, die nicht nach der Spezifikation von DynDNS.org arbeiten und deshalb Aerger machen.
      Die werden auch nicht mit einem bezahlten Account funktionieren. Nur wird dort die DynDNS Adresse nicht so schnell blockiert wie in den Free-Accounts.


      Das sehe ich genauso, dass liegt an der Firmware vom Fritz. Ich habe noch eine alte Firmware drauf (ca. 1 Jahr). Da habe ich keine Probleme mit der Dyndns.org.

      Die meisten Personen haben bereits eine aktuelle Firmware daruf. "Ich glaube 05 ist das", wo die Probleme auftreten.
    • Hallo

      ich habe auch seit zwei Tage Prob. mit meinem Account. temporär deaktiviert.
      An der Firmware kann es ja dann nicht liegen,oder?
      Habe auch eine andere Fritz(7170) mit neuer IP angeschlossen,nichts.
      Das trat ohne erkennbaren Grund auf. Weiss auch nicht weiter ,außer ich gehe auch zu No IP.
      Gruß Rabevater

      Dreambox HD8000ss
      Newnigma2 aktuelles unstable OE2.0 alpha
      Skin dreamTV-HD
    • Hallo,
      also ich hatte auch 2 Jahre lang einen Freeaccount bei DynDNS.org und auch mit der Aktualisierung der DNS zu kämpfen, also wurde in unregelmäßigen Abständen nicht weitergeleitet wo ich dann immer händisch nachhelfen mußte.
      In diesen 2 Jahren benutzte ich 2 neue Fritzboxen einmal die 5040 und seit 6 Monaten die 7170. Mit beiden Boxen hatte ich das Problem das die IP über DynDNS.org manchmal nicht weitergeleitet wurde.
      Also ich kann nur sagen das es nicht an den Fritzboxen liegt.

      Habe seit 2 Wochen bei no-ip einen Account angelegt, bis jetzt wird immer verbunden.

      Noch mal die Frage: muß man sich immer ein mal im Monat mit meinen Daten bei no-ip anmelden damit der Account nicht deaktiviert wird???

      Ist das wirklich so??? Ich könnte mir das vorstellen wenn man kein CS mehr macht und nicht mehr auf no-ip zugreift.
      2 x Dreambox 800, Newnigma2-ipk-weekly-dm800 05_04_2019, Easymouse, 9°,13°,19,2° OScam