FAQ: lcdscreens.xml

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • FAQ: lcdscreens.xml

      mal ein paar kleine erläuterungen um die lcdscreens.xml zu pimpen 8)

      der LCD skin (screen) wird jeweils zwischen definiert

      Source Code

      1. <screen name=
      2. ...
      3. </screen>


      wobei esmehrere arten von skins gibt,
      InfoBarSummary... = anzeige beim TVschaun
      ChannelSelectionSummary... = anzeige beim umschalten per bouquet. achtung die widget source= ist hier teils anderst als beim InfoBarSummary
      ourStandBySummary_ = anzeige im standby
      ourMoviePlayerSummary_ = Movieplayer lcd skin
      ourMediaPlayerSummary_ = Mediaplayer lcd skin



      die Namen der skins (screens) dürfen nicht verändert werden! Zum selfpimpen ist der InfoBarSummaryCustomized, ChannelSelectionSummaryCustomized und ourStandBySummary_SummaryCustomized gedacht.


      folgende Anzeigen sind möglich:

      sendername:

      Source Code

      1. <widget source="session.CurrentService" render="Label" position="6,0" size="100,40" font="LCD_NN;20" halign="center" valign="left">
      2. <convert type="ServiceName">Name</convert>
      3. </widget>



      Fortschrittsbalken:

      Source Code

      1. <widget source="session.Event_Now" render="Progress" position="5,46" size="117,3" borderWidth="1" >
      2. <convert type="EventTime">Progress</convert>
      3. </widget>



      restlaufzeit der Sendung:

      Source Code

      1. <widget source="session.Event_Now" render="Label" position="90,49" zPosition="1" size="40,20" font="LCD_NN;18" halign="right" valign="top">
      2. <convert type="EventTime">Remaining</convert>
      3. <convert type="RemainingToText">InMinutes</convert>
      4. </widget>



      aktuelle Uhrzeit (stunde & minuten):

      Source Code

      1. <widget source="global.CurrentTime" render="Label" position="30,49" size="48,20" font="LCD_NN;19" halign="right" valign="top">
      2. <convert type="ClockToText">Format:%H:%M</convert>
      3. </widget>



      aktuelle Uhrzeit (sekunden):

      Source Code

      1. <widget source="global.CurrentTime" render="Label" position="80,49" zPosition="1" size="16,13" font="LCD_NN;13" valign="top">
      2. <convert type="ClockToText">Format:%S</convert>
      3. </widget>



      picon:

      Source Code

      1. <widget source="session.CurrentService" render="Picon" position="6,0" size="132,46" zPosition="2" path="piconlcd" >
      2. <convert type="ServiceName">Reference</convert>
      3. </widget>



      blicken bei aufnahme:

      Source Code

      1. <widget source="session.RecordState" render="FixedLabel" text="REC" position="3,50" zPosition="1" size="30,20" font="LCD_NN;13" halign="right" valign="top">
      2. <convert type="ConfigEntryTest">config.usage.blinking_display_clock_during_recording,True,CheckSourceBoolean</convert>
      3. <convert type="ConditionalShowHide">Blink</convert>
      4. </widget>


      ---------------------------------------------------------------
      erklärung am Beispiel:

      Source Code

      1. <widget source="session.CurrentService" render="Label" position="6,0" size="100,40" font="LCD_NN;20" halign="center" valign="left">


      position="6,0" , sind X Y Pixeloordinaten der Darstellung (von links 6,von oben 0 pixel)
      size="100,40" , ist die größe der Darstellung (100 breit und 40 tief)
      font="LCD_NN;20" , Schriftart LCD_NN größe 20 aus der skin.xml
      halign="center" , auf der Y Achse wird es mittig Dargestellt (right,left & center möglich)
      valign="left" , auf der X Achse wird es links Dargestellt (right,left & top möglich)




      beim Movieplayer und Mediaplayer läuft es ein wenig anderst:

      Source Code

      1. <ePixmap pixmap="/usr/share/enigma2/newnigma2Skin.new/defaults/LCD_video.png" position="0,0" zPosition="0" size="140,40" alphatest="on" />
      zeigt ein picons an



      Source Code

      1. <widget source="session.CurrentService" render="Progress" position="15,41" size="100,4" borderWidth="1">
      2. <convert type="ServicePosition">Position</convert>
      3. </widget>
      ist der Fortschrittsbalken
    • Danke für die Anleitung, super!

      Gleich ein paar Fragen:
      Was hat das DM800-Oled für ne Maximal-Size?
      size="b_max,t_max", von wo beginnend, links oben?

      Und zur Fortschrittsanzeige:

      Source Code

      1. <widget source="session.Event_Now" render="Progress" position="5,46" size="117,3" borderWidth="1" >
      2. <convert type="EventTime">Progress</convert>
      3. </widget>


      render="Progress" laufende Akutallisierung?
      borderWidth="1" bedeutet einen Rand?
    • die 800 hat wie die 7025 132x64 nur halt "etwas" kleiner pixel



      Original von !NC
      size="b_max,t_max", von wo beginnend, links oben?

      nein von der position



      Original von !NC
      borderWidth="1" bedeutet einen Rand?

      mit breite ja



      Original von !NC
      render="Progress" laufende Akutallisierung?

      Progress sollte Fortschrittsanzeige der Sendung sein
    • ich meinte eher das "render" :)
      Zum Rand, ist "1" die Pixelbreite?

      Erste Erfolge:
      Hier ein Bild von der ersten Oled-Anzeige, bei der ich von der Couch aus Sender und Logo erkennen kann (ohne Opernglas ;) )
      Falls es jemand testen mag, auch die lcdscreens.xml hängt an.
      Bei den OSD-Einstellungen Customized auswählen, die Datei nach /usr/share/engima2/ kopieren, gegebenenfalls die alte sichern.

      [edit] by sven
      der anhnag ist nur für das image 2.1.3 ab Image 2.2 wird zusätzlich ourStandBySummary_ benötigt!!! [/edit]
      Images
      • Oled.jpg

        30.43 kB, 650×404, viewed 9,910 times
      Files
      • lcdscreens.zip

        (920 Byte, downloaded 1,233 times, last: )
    • für DM800: nur uhrzeit im display

      im anhang eine lcdscreens.xml in der die screens LCD Display Type & LCD standby Display Type : Customized nur die uhrzeit in groß anzeigt, bei aufnahme blicken die doppelpunkte

      lcdscreens.xml gehört nach /usr/share/enigma2/

      [edit] anhang entfernt da zu alt [/edit]
    • Hi

      Genau das hab ich gesucht. Echt klasse.
      Die Picons Balken usw brauch ich nicht.
      1. Ich weiss welches programm läuft
      2. wie lange es noch dauert? Hallooo ich guck sowieso bis zum ende
      3. Im moment gibt es keine möglichkeit mir die Uhrzeit im TV einzublenden

      Wollte mich grade dran geben mir selber was zu proggen ( ich hab ja auch sooooo viel Ahnung. Gar keine. ) und da stolper ich über deine xml. Angucken und was lernen tu ich auf jedenfall.
      Noch mal Danke

      Peiffi
    • Customised ist für eigene Wünsche,
      das Newnigma hab ich genommen, weil das auch blinken soll bei Aufnahme, um zu Testen ob das Blinken generell geht, was es bei mir aktuell nicht tut.

      Liegt vielleicht an der xml

      The post was edited 1 time, last by !NC ().

    • Hi,
      ich hab die lcdscreens.xml für das Img 2.2 bearbeitet:

      Unter Customized:

      - Picon und breiter Fortschrittsbalken
      - große Standby-Uhr, die bei Aufnahme blinkt
      - Picon und entsprechender Fortschrittsbalken bei der Channel-Selektion

      Einstellungen:
      Menü - einstellungen - system - anpassen - "Blinkende Uhr im Display während Aufnahme"
      NewNigma2 Service - Einstellungen OSD - Lcd Display Typ und Standby Display Typ auf Customized stellen

      Ersetzten in
      /usr/share/enigma2/

      Gruß

      PS:
      Was ich gern noch machen würd:

      -fixes Video Picon und den Video-Fortschritt
      -fixes Audio Picon und den Audio-Fortschritt

      Gibts ne Möglichkeit das einzufügen in das xml?
      Wenn ja wie?
      Images
      • Oled.jpg

        5.83 kB, 320×199, viewed 8,399 times
      Files

      The post was edited 1 time, last by !NC ().