Kleine Boxen an Fernseher/Dreambox?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Bit!
      Auch ich habe mich lange mit dem Thema Sound auseinandergesetzt und habe in Foren rauf und runter gelesen. Man kann dabei immer mehr vom Stock aufs Stöckchen kommen und die Kosten dafür in schwindelerregende Höhe treiben.
      Vernünftige Billigslösungen gibt es nicht. Es werden aber schon gebrauchte AVR mit vernünftigen Boxen zu kleinem Geld angeboten oder, wie schon vorher berichtet, kannst Du dir günstigere Vorgängermodelle ansehen. Die Technik stimmt bei denen immer noch.
      Auf alle Fälle sollte man die Möglichkeit zum Probehören zuhause mit Rückgaberecht bekommen.
    • Original von Bit
      ...
      Der Sound ist atemberaubend. Nur geht mir eines ganz doll auf den Sack:
      Bei einigen Sendern muss man die Lautstärke extrem anheben bis man was hört, und wenn man dann umschaltet, dann fliegen die Fenster aus dem Rahmen.
      Wie Scheisse ist das denn? Ist das normal? Bei Betrieb über die Lautsprecher des Fernsehers sind alle Sender gleich laut.

      Da habe ich bestimmt irgend ne Einstellung übersehen, oder?


      Das ist aber grösstenteils auch "normal" bei DD Sendungen bzw. Filmen mit DD Ton. Da muss ich auch die Lautstärke anheben bis zum NoGo damit ich die Quatschen höre. Aber sobald SFX Gewumme kommt (Explosionen, Schüsse, etc.) - oder ich auf einen Kanal mit PCM Ton umschaltet - fliegen bei mir auch die Fenster raus lol

      Willkommen im Kino-Ton-Feeling =)
      "Wer ins Wasser sieht, sieht den Himmel auf Erden"

      The post was edited 1 time, last by djmastera2000 ().