..::BETAVERSION::..OE2.0->Enhanced Movie Center (EMC) V.3.0.0beta708 by Coolman, Betonme & Swiss-MAD

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ..::BETAVERSION::..OE2.0->Enhanced Movie Center (EMC) V.3.0.0beta708 by Coolman, Betonme & Swiss-MAD

      EMC ist nun OpenSource.
      Aktuelle Betaversionen die zu OE1.6 & OE2.0 kompatibel sind, gibt es nun jeweils zwischendurch im Haupttread von EMC . ----> Enhanced Movie Center (EMC) V.3.0.0 und Betaversionen by Coolman, Betonme & Swiss-MAD



      Dies ist eine Betaversion NUR für OE2.0 !!!
      Eine neue Betaversion für OE1.6 wird folgen, da gibt es aber leider durch die Anpassungen an OE2.0 noch ein Problem.

      Informationen zu der Bedienung etc. bitte im Release-Tread nachlesen --->Enhanced Movie Center (EMC) V.3.0.0 by Coolman, Betonme & Swiss-MAD

      Da immer wieder nach der OE2.0 Version für EMC gefragt wird,
      und von den Betatestern die letzten Tage keine Reaktion auf die OE2.0 Betaversion gekommen ist,
      gehe ich davon aus das es halbwegs funktionieren sollte.
      (Ich selbst habe es die Tage nie verwendet / getestet.)

      Deshalb habe ich hier mal einen aktuellen Zwischenstand mit den Änderungen für das OE2.0 erstellt.
      Es sollten jetzt nur noch wenige OE2.0 bedingte Bug's dabei sein. Findest du was, einfach hier reporten.

      SKIN
      Ich habe jetzt keine aktuelle skin_user.xml bereit, ihr müsst also die EMCScreens selbst aus Eurem Skin entfernen oder selbst updaten.
      Skins die mit der letzten Betaversion V.3.0.0beta632 laufen, sollten auch mit dieser Version gehen, auch wenn nicht ganz alles angezeigt wird. (Siehe SKIN ÄNDERUNGEN)


      __________________________________________
      SKIN ÄNDERUNGEN

      EMCMediaCenter_xxxx.xml <!-- Progressbar -->
      alt: <widget source="Service" render="PositionGauge"
      neu: <widget source="Service" render="EMCPositionGauge"
      (sollte auch bei altem Stand kein Crash geben, wird aber benötigt wenn man mit CutlistDownloader --> CutlistDownloader 0.3.1 OE2.0
      die Cuts auch sofort beim abspielen einer Aufnahme in der Player-Infobar sehen möchte.)

      Der EMC-MoviePlayer hat jetzt einen eigenen OLED-Screen.
      Die XML ist wie die anderen Skin's im EMC Skinverzeichnis zu finden. (/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/EnhancedMovieCenter/CoolSkin/EMCMediaCenter_LCD.xml)
      screen name="EMCMoviePlayerSummary"
      Dafür kann man hier nun EMC eigene Sachen einbauen wie z.b. die EMCRecordPosition als weitere Progressbar, oder Cover Anzeige etc.
      __________________________________________



      Changelog (nur das wichtigste)

      Einige neuerungen in dieser Version, auch wenn die Liste noch nicht komplett ist:
      - Der EMC-MoviePlayer hat jetzt einen eigenen OLED-Screen. Die XML ist wie die anderen Skin's im EMC Skinverzeichnis zu finden. Diese XML ist nur mal quick and dirty gemacht, damit es erst mal funktioniert.
      - Dateinamen mit "backsticks" ( ` ) können nun verschoben, kopiert und gelöscht werden.
      - Direktes Löschen verwendet nun die die E2 routine. Diese begrenzt den Datentransfer um aussetzer in laufenden Aufnahmen zu vermeiden.
      - Sortierung nun auch nach Fortschritsanzeige (Progressbar in der MovieListe).
      - Umbenennen von Filmtiteln und Verzeichnisse geht nun auch ohne "MovieRetitle" Plugin. Verzeichnisse können auch umbenannt werden. Mehrfach umbenennen auch bei Mehrfachselektion.
      - Trahscan cleanup sollte nun das leeren unterlassen wenn im Setup versehentlich der MovieHome Pfad als Trashcan Pfad angegeben wird, auch wenn MovieHome in einem Unterverzeichnis vom Trashcan Pfad liegt.
      - Auf die Taste [Lange-Info] kann nun im Setup anstelle ipdb-Plugins auch das "TMDb Info" gelegt werden.

      Bugfix: Cutlist Marker sollten nicht mehr gelöscht werden.

      Rev.708
      Bugfix: Alle zugehörigen Files werden beim löschen nun mit gelöscht.
      Bugfix: Cuts sollten nun auch wieder gespeichert werden wenn man während des abspielens direkt einen neuen Film abspielt.
      (Bugfix: Trashcan taucht auf wenn man aus "Latest Recordings" mit ".." zurückgeht.) <--- Der Fix ging schief, womit nun das Trashcan Verzeichnis immer zu sehen ist, wenn eingeschaltet sogar doppelt. ;(
      Bugfix: Zap to live tv after playing a record until eof


      Da es immer wieder Probleme mit Skins gab die EMC im Skin aufgenommen haben.
      Hier eine Möglichkeit IMMER den EMC Default Skin zu haben, egal welchen Skin man installiert hat.


      Alle EMC Screens sind in der skin_user.xml
      Diese skin_user.xml einfach (Zip mit der richtigen Skinauflösung vorher enpacken) nach /etc/enigma2/ kopieren und E2 neu starten. Danach sollte in jedem Skin EMC mit Default-Skin und Default-Font erscheinen.


      EMC ist nun OpenSource.
      Aktuelle Betaversionen die zu OE1.6 & OE2.0 kompatibel sind, gibt es nun jeweils zwischendurch im Haupttread von EMC . ----> Enhanced Movie Center (EMC) V.3.0.0 und Betaversionen by Coolman, Betonme & Swiss-MAD

      The post was edited 6 times, last by Swiss-MAD ().

    • funktioniert super, genauso wie mit OE1.6

      konnte keine probleme feststellen, für das was ich nutze.

      Nur das mit dem LCD / OLED Display hab ich noch nit ganz...
      das sieht standartmässig so aus: (7020HD)

      [Blocked Image: http://www.abload.de/thumb/img_135036cf3.jpg]



      :thumbsup:
      Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen.

      ¯\_(ツ)_/¯

      "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

      The post was edited 2 times, last by deepblue2000 ().

    • so, hab die EMCMediaCenter_LCD.xml mal abgeändert...

      falls es wer für seine 7020HD nutzen will, die XML im oben genannten Verzeichniss überschreiben.

      Da man ja weiss, was man gerade mit EMC guckt, ohne Titelanzeige.

      Achtung, funktioniert so nur im Newnigma2 Image. Und auch nur auf der 7020HD.
      (wegen display größe)


      Fortschrittbalken des Films + Restlaufzeit.

      [Blocked Image: http://www.abload.de/thumb/img_1365xyi0u.jpg]
      Files
      Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen.

      ¯\_(ツ)_/¯

      "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

      The post was edited 1 time, last by deepblue2000 ().

    • Original von deepblue2000
      1. funktioniert super, genauso wie mit OE1.6

      2. Nur das mit dem LCD / OLED Display hab ich noch nit ganz...
      das sieht standartmässig so aus: (7020HD)


      1. Naja ein paar Sachen sind noch nicht ganz so wie sie sein sollten.
      Aber das kommt noch.
      Im nächsten Update ist dann schon mal gefixt:
      - Always delete all further files after using the E2 delete function (.srt und andere Dateien die man zu der Aufnahme dazu machen kann wurden nicht mit gelöscht.)
      - Should fix the cuts saving for non ts files, if playback continues with the next movie( Wenn während des Abspielens einer Aufnahme direkt eine neue Aufnahme abgespielt wurde, wurden die .cuts nicht geschrieben.)
      und noch ein paar kleinigkeiten.

      2. Deshalb habe ich das das geschrieben:
      Original von Swiss-MAD
      - Der EMC-MoviePlayer hat jetzt einen eigenen OLED-Screen. Die XML ist wie die anderen Skin's im EMC Skinverzeichnis zu finden. Diese XML ist nur mal quick and dirty gemacht, damit es erst mal funktioniert.

      Ich bin einfach noch nicht dazu gekommen da noch was dran zu machen.

      PS: Update gibt es aber erst nächste Woche,weil Morgen früh starte ich erst mal mit der Familie in einen Wochenendausflug. :D

      The post was edited 1 time, last by Swiss-MAD ().

    • Original von djmastera2000
      Crash mit 703 anbei...

      ...aber ich glaube dass habt ihr im 708er behoben? Aber nicht hier gepostet...


      Bin mir nicht sicher ob dieser Fehler draussen ist.
      Ich habe mal die Rev. 708 zusätzlich in den 1. Post geladen.
      Probiere es bitte mal damit.
    • @ Swiss-MAD

      Kannst du bitte eine "skin_user.xml" für das Plugin einmal hier anhängen?


      mfg,
      KLPsAUGER
      Dreambox 8000sscc, Dreambox 800se, NAS 1 (Buffalo 1TB LinkStation), NAS 2 (Buffalo 1TB LinkStation mit FTP Server), NAS 3 (Synology Ds2009+ mit 2TB Platten im Raid 0 - Verbund) 14 Smargo, Ubuntu - Server / CCcam & 2 aktiven 7 - Port USB Hub's, DLan (develo 200AVplus), DLink (DES-1005D), TP-Link (TL-SG1005D), 3Com (4228G), hama (Hub & Cardreader), CF - Karte (2x a 2GB), SD - Karte (2GB), Router (Fritz!Box 7390), externer DVD-Brenner (LG GE20LU, USB 2.0, schwarz), Teufel Concept E 400 - digital (Musikanlage)

    • Moin,

      habe jetzt auch mal für meine 800se das EMC installiert.
      Habe EMC vorher nur auf der 7020HD genutzt, da diese aber z.Zt defekt ist, nutze ich jetzt die 800se.
      Funktioniert alles wie gewohnt, nur ein Problem habe ich.
      Alle zu schon komplett gesehenen Filme werde jetzt so abgezeigt, als hätte ich nur ca. 25% geschaut.
      Liegt das an der Umstellung von OE1.6 zu OE2.0 oder daran , dass ich unterschiedliche Bxen nutze?

      Gruß
      cruiser

      DM900UHD DVB-C/T2 Newnigma2 OE 2.5 Daily
    • Original von KLPsAUGER
      @ Swiss-MAD
      Kannst du bitte eine "skin_user.xml" für das Plugin einmal hier anhängen?


      Habe sie soeben im 1. Post angehängt.
      Ich hoffe ich habe keine Fehler gemacht, zum testen fehlt mir grad die Zeit.

      Ich melde mich hiermit auch mal für die nächsten 10 Tage ab....morgen geht es ab in den Süden an's Meer. :freu:
      Und ihr werdet es nicht glauben, ich besitze weder ein Laptop noch ein Smartphone.
      Ich werde also komplett "unvernetzt" sein. :D
    • Original von cruiser
      Alle zu schon komplett gesehenen Filme werde jetzt so abgezeigt, als hätte ich nur ca. 25% geschaut.
      Liegt das an der Umstellung von OE1.6 zu OE2.0 oder daran , dass ich unterschiedliche Bxen nutze?


      Ob OE1.6 oder OE2.0, hierbei sollte eigentlich kein Unterschied bestehen.
      Zeigt den die Progressbar in der MovieListe die falschen Position an, oder stimmt die Farbe nicht ?

      Sind es die Fraben, prüfe im EMC Setup mal die Prozent Werte für den wechseln von ungesehen auf angespielt und von angespielt auf Fertig gesehen.

      Ist wirklich die Progressbar in der MovieListe falsch....kann ich mir im Moment grad nicht erklären weshalb.
      Die Position wird als Zeitangabe in der .cuts gespeichert und das eigentlich so wie es von E2 auch gemacht wird.

      Stimmt die Position denn wenn du nun so eine Aufnahme nochmal abspielst und im Endbereich stoppst ?
    • Original von Jojojoxx
      Lassen sich irgendwie alle *.cuts Dateien löschen über das EMC Gui?


      Nein, das macht aber in der Regel auch keinen Sinn.
      Man kann aber alle Marker löschen, im Moment aber leider nicht auf mehrere selektierte Aufnahmen.
      Ein feature request dafür steht aber schon eine weile auf unserer Liste.

      The post was edited 1 time, last by Swiss-MAD ().