Wie router per Switch mit dm7020hd verbinden?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wie router per Switch mit dm7020hd verbinden?

      Ich habe einen switch und ein crossoverkabel doch mit keinem von beiden komm ich auf die Dreambox. Was muss ich denn da machen?

      Ich hab das Kabel einfach eingesteckt und dann kommt unten die meldung, dass das Netzwerk nicht identifiziert werden kann.
      Bei Win XP damals musste ich ip-adressen vergeben um pc mit pc zu verbinden.
      Hat die dm7020hd von haus aus eine standard-ip oder wie?

      Wie läuft das bei der Dreambox. Gibt es evtl. eine How to anleitung?

      The post was edited 1 time, last by Lomoso ().

    • Hallo,

      kannst du die Dreambox nicht einfach mit an den Router hängen? Ansonsten musst du die IPs, Gateway ... auf dem PC und in der Dream bei einer direkten Verbindung manuell konfigurieren. Aktiviere in deinem Router DHCP, dann bekommen alle Devices (wenn im Device aktiviert) automatisch eine IP zugewiesen.

      Die Verkabelung solle am besten so ausschauen:

      Router
      |
      Switch
      | |
      PC - Dream

      Bein einem reinen WLAN würde ich mir einfach einen kompatiblen WLAN-Stick für die Dreambox organisieren. Wenn am Router genügend Ports sind und das mit den Kabellängen kein Problem ist, kannst du dir den Switch auch sparen.

      Grüße
      Groovy
    • Wenn Du zwischen Router und der Box einen Switch haben willst, dann benötigst Du kein Crossoverkabel. Einfach ein normales LAN-Kabel zwischen Router und Switch und ein gleiches Kabel zwischen einem Ausgang des Switches und der Box anschließen. That´s it.
      Die IP wird vom Router vergeben, daran ändert der Switch auch nichts. Allerdings ist DHCP aktiv die Voraussetzung.

      Gruß
      Dieter
    • Original von Lomoso
      Mit Router funktioniert es sowieso, es wäre nur wesentlich unkomplozierter ohne Router, vom Standort der Geräte her. Mit dem Switch funktionierts leider nicht.


      So aus der Ferne ist das auch nicht leicht, niemand hier kennt die Standorte deiner Geräte, noch deine sonstige Netzwerkkonfiguration. Vergib der Dreambox eine feste IP-Adresse (sie muß zum verwendeten Adressraum deines Netzwerks passen, sollte aber ausserhalb der Adressen liegen, welche der DHCP-Server vergibt.), verbinde deinen PC per Crossoverkabel mit der Dream. Dann sollte es gehen...

      :]
    • RE: Wie router per Switch mit dm7020hd verbinden?

      Hallo Lomoso,

      möchtest Du die Box denn in dein eigentliches Netzwerk (dauerhaft) einbinden oder soll das ein separates Netzwerk werden?

      Die Dreambox hat von Haus aus keine eigene IP - sie ist auf DHCP eingestellt. Das heisst, in dem Netzwerk - in das sie gesteckt wird - muss es einen DHCP Server, den "IP-Verteiler", geben. In der Regel macht das der Router. Wenn Du aber die Box direkt an den PC oder an einen Switch (OHNE Verbindung zum Router) anschließt, dann musst Du die IP manuell eingeben. Damit dann die Geräte untereinander auch kommunizieren können, muss Du dich aber an eben grundlegende Netzwerkeigenschaften halten. Der PC muss dann im gleichen Bereich wie die Box sein usw..

      Erkläre doch mal genau, was Du vor hast.
    • Dann ist es logisch. Dann funktionierts nur so, wie pc an pc. Ich dachte der switch könnte auch dhcp. Ich hab jetzt einen alten router an den switch gesteckt. Der verteilt die ips. Schade das der switch das nicht übernimmt.
      Das ganze Missverständnis entstand weil ich den switch schon 4 Jahre nicht mehr genutzt hatte und so mit seinen Funktionen nicht mehr vertraut war. Er gehört ohnehin aussortiert, da er noch kein gbit lan hat

      The post was edited 4 times, last by Lomoso ().

    • New

      Moin, würde den alten Thread gerne nochmal reaktivieren, habe ein ähnliches Problem:
      Wenn ich unsere alte DM7020 direkt an unseren Router per LAN anschliesse, ist ein Netzwerkzugriff möglich (z.B. Webcontrol)
      Hänge ich die DM7020 an einen Switch an der auch unsere DM7080 hängt, ist kein Netzwerkzugriff auf die 7020 möglich.
      7080 funzt, Kabel und Ports am Switch alle iO
      DHCP am Router eingeschaltet, automat. Netzwerkkonfiguration bei beiden Dreamboxen eingeschaltet, manuelle Netzwerk-Konfig an 7020 brachte auch nichts

      Konfig (funktioniert)
      Fritz7590
      _______I______
      I ............ I
      Switch ...DM7020 (IP...31, Led an LAN-Buchse blinkt, Netzwerkzugriff iO)
      I
      DM7080 (IP...24)

      Konfig (funktioniert nicht)
      Fritz7590
      I
      Switch
      _______I______
      I.................... I
      DM7080 .... DM7020 (Led an LAN-Buchse tot, kein Netzwerkzugriff)
      (IP...24) .......(IP...31)

      The post was edited 2 times, last by Bulli987 ().

    • New

      Wenn sich der switch über ein eigenes Webinterface konfigurieren lässt oder Systemfehler anzeigt, erst mal dort nachschauen. Gegebenenfalls mal den LAN-Port am switch auf 100MBit drosseln (wenn dein switch das kann).
      Grüsse aus dem "ganz Nahen Osten" vom Burkhardtsdorfer