Neue Version: Dreamset 2.20

    • Neue Version: Dreamset 2.20

      Es ist eine neue Version von Dreamset erschienen...
      Damit konnte ich sofort und ohne die Probleme, die mir openDedit gemacht hat, alle meine Settings gut sortieren und auf die Box spielen.


      23/09/2008 - ver 2.20
      Fixed: lamedb write error when transponder modulation is M8PSK (settings enigma 2 ver 4))


      Hier gibts die neue Version.
      ... auch eine 64bit-Version ist zu haben.
      mfG
      NOCadmin

      The post was edited 6 times, last by NOCadmin ().

    • RE: Neue Version: Dreamset 2.17

      Hi NOCadmin,

      wie hast Du denn die Settings geschrieben bekommen? In den Release Notes steht doch:

      "Added: Read Enigma2 ver 4 settings, write support will be added later when new format will be the final"

      Ich probiers gleich mal auf meiner 800er aus.


      gruss
      louis
      "Remember, if it's psychobilly, it's gotta have some rockabilly in it somwhere. It ain't just punk with a double bass." (P.Paul Fenech)
    • Hi,

      also ich konnte die Settings lesen, bearbeiten und schreiben. Da scheinen die RELEASE Notes nicht ganz richtig zu sein.


      gruss
      louis
      "Remember, if it's psychobilly, it's gotta have some rockabilly in it somwhere. It ain't just punk with a double bass." (P.Paul Fenech)
    • Naja... ich schätze mal, dass mit ver.4 Settings die neuen für die 8000er gemeint sein könnten, da dort ja mehr Tuner im Einsatz sein können.

      Ich habe auf meiner 7025er soweit auch keinerlei Probleme feststellen können.
      mfG
      NOCadmin
    • Original von LoUiS
      Hi,

      also ich konnte die Settings lesen, bearbeiten und schreiben. Da scheinen die RELEASE Notes nicht ganz richtig zu sein.


      gruss
      louis


      Das stimmt schon.
      Es werden halt v3-Settings zur Box geschrieben.

      Da diese kompatibel sind und von der Box ebenfalls gelesen werden können, merkst du nichts ;)
      Gruß
      Dumbo

      In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich.
    • Original von Dumbo
      Original von LoUiS
      Hi,

      also ich konnte die Settings lesen, bearbeiten und schreiben. Da scheinen die RELEASE Notes nicht ganz richtig zu sein.


      gruss
      louis


      Das stimmt schon.
      Es werden halt v3-Settings zur Box geschrieben.

      Da diese kompatibel sind und von der Box ebenfalls gelesen werden können, merkst du nichts ;)


      Ja richtig, aber testet es mal mit z.B. mit einer experimental-dm800_20080903.nfi (aber eigendlich schon ab den 12.08 ) !
      Dort ist die version der lamedb auch schon 4 ....

      Auf dem Newnigma2.1.2 & Gemini 3.70 ist es ja noch vers. 3 !
      Bei Newnigma 2.1.3 sehe ich jetzt ist's ja auch vers. 4 .

      Und wenn neue Versionen gebastelt werden, dann ist jeder froh, wenn DreamSet oder ein anderer Editor auch mit lamedb vers 4 schreiben kann :)

      Ich denke das beste ist ein neuer Suchlauf nach dem Flashen, so das mit der lamedb vers. 4 eingelesen werden kann, dann Bouquets neu erstellen und neu auf die Box schreiben, wenn's dann geht.

      The post was edited 9 times, last by SiennaRoot ().

    • Hi,
      Original von SiennaRoot
      Ja richtig, aber testet es mal mit z.B. mit einer experimental-dm800_20080903.nfi (aber eigendlich schon ab den 12.08 ) !
      Dort ist die version der lamedb auch schon 4 ....


      ich habe das mit der letzten unstable Version auf der 800er getestet, aber das war dem Dumbo schon klar. Genau mit diesen Versionen funktioniert es, darum geht es ja. ;)
      Und wie Du den Ausfuehrungen von Dumbo entnehmen kannst, werden in der aktuellen Version von Dreamset die Settings als Version oder 4 gelesen , aber dann als V 3 wieder in die Box geschrieben. So ganz richtig ist es also noch nicht.


      gruss
      louis
      "Remember, if it's psychobilly, it's gotta have some rockabilly in it somwhere. It ain't just punk with a double bass." (P.Paul Fenech)

      The post was edited 3 times, last by LoUiS ().

    • Ja hast recht, wollte eigendlich nur sagen, das man auf dauer mit lamedb vers. 3 nicht weiter arbeiten kann und die alten backup settings nicht mehr verwenden kann, ausser man löscht die betroffenen fils daraus.
    • Habe gerade gesehen das es seit heute die Version 2.18 gibt.
      Der Link steht ja im ersten Post.

      Changes:
      Added: Write support for Enigma2 settings version 4.
      Added: Check configuration reports the box settings version (only for enigma 2)
    • ... und noch ne neue Version... die scheinen sich ja mal richtig Mühe zu geben...
      ... oder es hat jemand Urlaub! :D

      Alle Infos sind stehts im ersten Beitrag zu finden...
      mfG
      NOCadmin

      The post was edited 1 time, last by NOCadmin ().