Dreambox findet DVD Brenner Samsung SE-218 nicht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Dreambox findet DVD Brenner Samsung SE-218 nicht

      Hallo zusammen,

      ich verzweifel gerade, weil meine Dreambox 800 hd se meinen USB-Brenner nicht findet (Samsung Se-218). Ich habe newnigma2 v.3.3.2 installiert.

      Das Laufwerk greift alle 5 Sekunden zu. Die Lampe leuchtet. Ich habe das DVD-Player Plugin installiert, wenn ich es öffne, wir aber nur meine Freigabe auf dem NAS angezeigt. Im Gerätemanager wird auch kein Gerät angezeigt.

      Ich glaube, dass es nicht an magelnder Stromzufuhr liegt.

      Kann es sein, dass ich noch irgendeinen Treiber insatllieren muss? In anderen Beiträgen steht etwas von libdvdcss2.

      Kann mir jemand weiterhelfen?

      Viele Grüße

      Snyder1977
    • Hast du schonmal die Suche benutzt und das hier gelesen?
      welche Externe-DVD Brenner
      neu GigaBlue Quad Plus Dual DVB-S + 2x DVB-C
      alt Dream 7020 HD / WLAN / 640GB Samsung / HD+
      alt Dream 800 HD se / WLAN / Sundtek USB Kabel Tuner / 640GB Samsung / HD+
      neu Samsung UE65HU8590
      alt Samsung UE65F9090
      alt Samsung UE40D8090
      Fantech MM-FHDL + WiFi und 2TB Samsung
    • Ja, klar hab ich da auch schon gelesen. Mein Brennermodell wird aber leider nicht erwähnt. Ich werde heute einmal versuchen mir ein USB-Hub zu besorgen, um das Thema Stromversorgung auszuschließen. Falls es ein OE 2.0 Problem ist, was kann man tun?
    • Betreibst du den Brenner direkt an der Dream ohne ext. Stromversorgung und USB-Hub? Zieh das Gerät ab, warte paar Sekunden, starte Telnet, steck das Ding wieder an und lad hier die Ausgabe/die Textdatei von:

      Source Code

      1. dmesg > /tmp/dmesg.txt
      "Wer ins Wasser sieht, sieht den Himmel auf Erden"

      The post was edited 1 time, last by djmastera2000 ().

    • Da das 3.3.2 kein OE2.0er ist fällt das doch weg!
      neu GigaBlue Quad Plus Dual DVB-S + 2x DVB-C
      alt Dream 7020 HD / WLAN / 640GB Samsung / HD+
      alt Dream 800 HD se / WLAN / Sundtek USB Kabel Tuner / 640GB Samsung / HD+
      neu Samsung UE65HU8590
      alt Samsung UE65F9090
      alt Samsung UE40D8090
      Fantech MM-FHDL + WiFi und 2TB Samsung
    • Klar, da hast du recht. Ich überlege aber im Moment das OE 2.0 experimental Image zu flashen, weil ich gerne HbbTv nutzen würde. Aber das ist ein anderes Thema. Trotzdem wäre es gut zu wissen, ob der Brenner unter OE 2.0 läuft.

      Ich konnte das Problem bei meinem Image lösen. Es lag doch an der mangelnden Stromversorgung. Hab jetzt ein aktives USB Hub dazwischen geschaltet und es wird erkannt. Vielen Dank für eure Hilfe.

      Zum Laufwerk kann man sagen, dass es sehr flach ist und leise läuft. Im Gerätemanager kann man die Geschwindigkeit runter regeln, so dass man beim DVD schauen oder Audio CD hören nicht durch Laufwerkgeräusche gestört wird.

      Thx und Gruß
    • das ist gut zu wissen!

      Ich finde es irgendwie doof, dass man zwischen DVD-Laufwerk und Dreambox immer ein aktives USB-Hub zwischen schalten muss, um die Stromverorgung zu gewährleisten. Das Netzteil des Hubs zieht immer Strom und wird ganz schön war.

      Gibt es anstelle des aktiven USB-Hubs eine andere Lösung? Ich überlege z.B. ein USB-Y-Kabel zu nehmen und die Stromversorgung über die Schnittstelle des Denon AVR-1713 zu gewährleisten, die angeblich auch geinigt ist, um ein IPAD/Iphone zu laden.

      ALternativ wäre es vielleicht auch möglich das Y-Kabel an den 2. USB port der Dreambox anzuschließen, wenn man den nicht braucht.

      Hat jemand Erfahrung?

      The post was edited 1 time, last by snyder1977 ().

    • Original von djmastera2000
      ist zwar keine optimale Lösung, aber es ist eine...muss nicht aber kann funktionieren...in allen Fällen wo ich es testen musste hat das aber funktioniert...


      sprich, beide Varianten "Stromversorgung über AV-Receiver" oder "Stromversorgung mit Y-USB-Kabel über 2. USB-Port der Dreambox" haben funktioniert?

      ISt dir Frage, ob man den 2. USB-Port an der Dreambox unbedingt braucht. Ich will in jedem Fall den Flash erweitern für OE 2.0. Aber das kann man doch auch über eine NFS Freigabe auf dem NAS oder sollte das besser über einen USB-Stick erfolgen?
    • Um noch mal auf den Punkt "fehlende Treiber" zurück zu kommen.
      Du musst "task-opendreambox-dvdplayer" installieren damit werden eigentlich alle Abhängigkeiten aufgelöst.
      Bei oe1.6 Images wird noch zusätzlich die libdvdcss2 für kopiergeschützte DVD's benötigt.
    • @snyder1977

      Ist ja egal ob Sat-Receiver, AVR oder Rechner...solange die USBs genug Saft liefern wird das funktionieren(lt. Spez. darf max. 500mA fliessen, über USB3 sogar max. 900mA, geliefert wird mind. 100 mA, mehr nur mit Freigabe durch den Controller, was machmal eben nicht funktioniert) ...musst du jetzt nur noch testen...
      "Wer ins Wasser sieht, sieht den Himmel auf Erden"

      The post was edited 1 time, last by djmastera2000 ().

    • Kleiner Nachtrag: Das o.g. Laufwerk benötigt keine externe Stromversorgung, wenn man es mit einem y- USB Kabel an meine dm 800 hd se anschließt! Das Ding istvecht leise im Vergleich zu den 15 € günstigeren Brennern.

      Eine Frage hab ich noch: DVDs werden automatisch abgespielt. Es kommt ein Menü, in dem die automatische Wiedergabe bestätigt werden muss. Bei CDs funktioniert es nicht!

      Ich würde mir wünschen, das CDs nach dem Einlegen einfach abgespielt werden und zwar ohne den Fernseher einschalten zu müssen! Ideal wäre also, wenn die cd einfache anläuft und kein Menü bestätigt werden muss.

      Any Ideas?
    • Danke für die schnelle Antwort. Ja, es geht um Audi-CDs.

      Ich habe das DVD-Player Plugin installiert. Mit dem Mediaplayer kann ich Cds wiedergeben. Allerdings starten sie nicht automatisch und was auch nervt ist, dass sich die dreambox nicht die Laufwerksgeschwindigkeit merkt, d.h. wenn ich CDs wechsle, steht das Laufwerk danach wieder auf 48er Geschwindigkeit anstatt auf 2er Geschwindigkeit. Dementsprechend muss man wieder in den Device Manager gehen und die Geschwindigkeit runterregeln.

      Auf dreamboxupdate.com/ hab ich jetzt das von sparksofinsanity genannte Plugin "task-opendreambox-cdplayer" im experimetal feed opendreambox 2.0.0 gefunden. Ich hoffe es löst meine Probleme.

      Bevor ich loselege, noch eine Frage:

      Ich habe newnigma2 3.3.2 auf Basis OE 1.6 installiert. Muss ich dann erst newnigma2 4.0 flashen, bevor ich das cd-player plugin nutzen kann oder gibt es auch das CD-Player Plugin für die 3.3.2er version bzw. funktioniert die opendreambox 2.0.0 auch mit meinem image ?

      In meiner "Paketliste" finde ich leider keins zur Onlineinsatllation.
    • Ok, danke für die Hinweise! Ist das Cd-Player Plugin auch für die 4.0 Version angedacht? Im unstable Feed finde ich es noch nicht.

      Ich habe das Cd-Player Plugin noch nicht installiert, hoffe aber, dass sich dadurch das Problem bei mir löst, dass sich die Laufwerksgeschwindigkeit immer ungewollt verstellt. Vielleicht liegt es an dem mediaplayer. Laufwerk hat bei mir nach jedem Audio-Cd Wechsel wieder Vollspeed.

      The post was edited 1 time, last by snyder1977 ().