OE2.0 28.12.12 Updaten dm500hd und dm800se

    • OE2.0 28.12.12 Updaten dm500hd und dm800se

      die Boxen sollten wie folgt upgedatet werden.

      telnet BOXIP
      init 4
      opkg update
      opkg --force-maintainer upgrade
      reboot



      p.s. *erster*
      » Chuck Norris kann Zwiebeln zum Weinen bringen «

      Konfuzius sagt:
      Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen.

      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    • Original von djmastera2000
      Man, ich wollte grad :D

      Danke Nix

      Edit: noch nix da :( :P


      das war eigentlich für das update heute früh :)
      » Chuck Norris kann Zwiebeln zum Weinen bringen «

      Konfuzius sagt:
      Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen.

      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    • Original von djmastera2000
      *vorschieb* *bettel* =)

      Grad ne 800se frei :P


      das baut irgendwann der cronjob :D

      da gehts los und ka wanns fertig ist :D
      00 3 * * * cd /home/dev/snapshot/opendreambox/ && make nn2-image
      » Chuck Norris kann Zwiebeln zum Weinen bringen «

      Konfuzius sagt:
      Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen.

      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    • mhhhh.....wenn ich per telnet ein update mache habe, habe ich aber immer noch bei Information das Datum vom 20.12.

      Ich habe
      init 4
      opkg update

      Es werden auch Daten geladen. Aber nach nem Neustart is alles gleich.
      Außerdem bei
      opkg --force-maintainer upgrade

      passiert bei telent gar nix. ;(
    • hab mich an die Anleitung vom ersten Post gehalten, und Flash ist geplatzt. Update lief nicht durch, und Box logischerweise auch nicht mehr hoch. Eventuell hab ich was falsch gemacht bzw. nicht beachtet, glaub's aber nicht.

      Nur als Info für die Leute, die's auch mit kleinen Boxen versuchen wollen.
    • Original von hmich
      ich glaube da hab ich mist gebaut :D


      ist ja doof dann hilft nur neuflashen images dazu kommen gleich wenn das dm800er gebaut ist
      » Chuck Norris kann Zwiebeln zum Weinen bringen «

      Konfuzius sagt:
      Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen.

      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    • Deine Vermutung ist richtig, mit --force-maintainer werden die Systempaket wieder nachinstalliert, z.B. das WLAN Gedöhns.

      Skins und Dergleichen aber nicht, die bleiben weiterhin draussen...
      "Wer ins Wasser sieht, sieht den Himmel auf Erden"
    • auch ohne --force-maintainer werden diverse plugins wie z.b. der browser, wlan, tempfancontrol, graphmultiepg, ...wieder installiert, die vorher deinstalliert waren.
      also passt auf euren flash auf...

      The post was edited 1 time, last by hawking ().

    • Original von hawking
      auch ohne --force-maintainer werden diverse plugins wie z.b. der browser, tempfancontrol, graphmultiepg, ...wieder installiert, die vorher deinstalliert waren.
      also passt auf euren flash auf...



      jupp, beispielsweise ist das bei mir so.

      Ich hab jetzt schon 3x versucht, das Update zu fahren, aber jedes mal "no space left on device". Egal ob mit oder ohne maintainer Geraffel.... mal schauen, was mir noch einfällt.