[Enigma2-Plugin] VideoDB V2.6 (Film und Serienarchivierung mit Datenbanklösung) (Update 09.06.16)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Newnigma2-Gemeinde,

      habe eine Frage weil bei mir alle Serien und Filme in einem Ordner drin. Der Ordner heist "/movie/" danach für Serien einen eigenen Ordner z.b. /movie/Knight Rider/ und da sind alle Folgen drin.

      Filme sind nur im "/movie/" Ordner. Habe eine Freigabe für "/movie/" eingerichtet.

      Wenn ich das Plugin starte und die Freigabe anwähle um sie zu durchsuchen fängt er an und findet aber nichts. Wenn ich alle Filme und Serien manuell anwähle findet er sie aber muss ich alles manuell auswählen damit sie in die Datenbank geschrieben werden?

      MfG
      Schwitz_Wimzi
      Dreambox DM 8000 HD PVR
      Dreambox DM 7020 HD
      Dreambox DM 500 HD
      Dreambox DM 800HD se

      NAS Synology DS 210j
    • Bei einem Dir-Scan werden nur Dateien übernommen, welche mit der Suchanfrage übereinstimmen, damit Filme falsch aufgenommen werden.

      Bei einer manuellen Suche muss der Benutzer ja immer das Suchergebnis bestätigen, meistens wird auch was gefunden. Aber da entscheidet ja der Benutzer, ob das richtig ist oder nicht.

      Bei Serien kannst Du VideoDB lernen lassen, d.h.. wenn du den Serienname anpassen musstes werden die restlichen Folgen mit ihrem ursprünglichen Namen auch gefunden. Voraussetzung dafür ist aber immer ein Episodentitel oder Season - Episodennummer
      4 8 15 16 23 42

      The post was edited 1 time, last by Dr.Best ().

    • Original von cleaner-sn
      Mir fehlen 2 Sachen:
      1. Die Suche der Filme bleibt Erfolgslos, wenn man Umlaute ae statt ä schreibt.
      2. ISO von DVD's werden nicht angezeigt und gesucht. Liegt es am technisch machbaren (Mediaplayer und DVD-Player)?


      Hast du das schon gelesen? Könntest du bitte sagen ob es möglich wäre, das zu ändern bzw.

      zu integrieren?
    • Original von bluemoon2510
      Ich habe ein Problem mit den Mountpoints - vielleicht liegt es auch an meiner Art, wie ich mounte:

      ich habe zwei 7020HD - beide haben (logisch) unter /media/hdd die eigene Platte
      Beide haben unter /media/net/partner direkt den movie Ordner der jeweiligen anderen Box gemountet. Außerdem unter /media/QNAP einen NFS Export auf der Qnap. Darunter ist u.a. der Ordner movie, in dem dann auch Aufnahmen sind.

      Wenn ich nun die Anleitung richtig gelesen habe, dann kann ich unter Mountpoints die Pfade sehen. Dabei habe ich aber zwei Probleme: 1. ich kann nicht die richtige Box finden, da beide 7020HD heißen und 2. wenn ich versuche, einem vorhandenen Eintrag 7020hd:/hdd den Mountpoint /media/partner zuzuweisen, dann geht das nicht - ich vermute weil da nicht der Unterordner movie zu finden ist.

      Jemand einen Tip?


      Ich mag zwar kein Bumping von Postings, aber ich mach's trotzdem mal :)
    • Original von cleaner-sn
      Original von cleaner-sn
      Mir fehlen 2 Sachen:
      1. Die Suche der Filme bleibt Erfolgslos, wenn man Umlaute ae statt ä schreibt.
      2. ISO von DVD's werden nicht angezeigt und gesucht. Liegt es am technisch machbaren (Mediaplayer und DVD-Player)?


      Hast du das schon gelesen? Könntest du bitte sagen ob es möglich wäre, das zu ändern bzw.

      zu integrieren?


      zu 1) das kapiere ich nicht ;) Warum suchst Du dann nicht nach ä?
      zu 2) iso's werden irgendwann mal unterstützt werden, ich weiß nur noch nicht wann :)


      @bluemoon2510:
      1) Das ist schlecht :) Das müsste ich mal ändern, dass beispielsweise die eigene Seriennummer mit angezeigt wird, dann könnte man das unterscheiden.
      2) "Geht das nicht" --> mit sowas kann ich nichts anfangen, kommt irgendeine Meldung?
      4 8 15 16 23 42
    • Original von Dr.Best
      @bluemoon2510:
      1) Das ist schlecht :) Das müsste ich mal ändern, dass beispielsweise die eigene Seriennummer mit angezeigt wird, dann könnte man das unterscheiden.


      Hallo,

      Danke nochmals für das geniale Plugin :)

      Zur Punkt 1: wie wäre es mit dem Hostnamen? Bei mir heissen sie unterschiedlich..

      Zu Punkt 2 hast Du natürlich Recht. Den Punkt "geht nicht gibt's nicht" bzw. "defekt ist keine Fehlerbeschreibung" versuche ich auch täglich allen klar zu machen, die so mit mir ins Gespräch kommen :) Sorry.

      Ich werde das später nachvollziehen und das genaue Problem beschreiben.
    • ... also wirklich ein cooles plugin :]
      Ich experimentiere gerade ein wenig mit Projekt Valerie und VideoDB.
      Was ich beimVideoDb noch vermisse, ist eine manuelle Editiermöglichkeit der Filmtitel. Ich habe einige Filme als 2D und 3D Variante und das würde ich natürlich auch gerne irgendwie kenntlich machen. Am einfachsten ginge das sicherlich, wenn mn den Titel anpassen könnte oder hat jemand eine andere Idee?

      Gruß
      cruiser

      DM900UHD DVB-C/T2 Newnigma2 OE 2.5 Daily
    • Original von bluemoon2510
      Ich werde das später nachvollziehen und das genaue Problem beschreiben.


      So,

      folgende Ausgangslage:

      7020hd (1) hat unter /media/net/partner direkt das movie Verzeichnis der dm7020hd (2) gemountet. Ich lande also direkt ohne Umwege bei den aufgenommenen Filmen. Umgekehrt ist es ganz genau so.

      Lasse ich beide 7020hd jetzt auf die gemeinsamen Datenbank zugreifen, sieht es so aus wie im ersten Bild. Wenn ich dann die untere Box auswähle (von der ich glaube, dass es "die andere" ist - heißen ja beide gleich - und dann gelb "hinzufügen" auswähle, kann ich ja nur entweder über Lesezeichen oder den Datei-Browser oben meinen Mountpoint /media/net/partner auswählen. Dieser zeigt ja aber schon direkt in den Ordner "movie" auf der Partnerbox. Ich glaube, das Plugin geht davon aus - wie man im zweiten Screenshot ja sehen kann, dass man nicht direkt im /media/hdd/movie Verzeichnis landet, sondern eines darüber, also /media/hdd.

      Richtig?

      Denn wenn ich versuche, so einen Film von der Partnerbox abzuspielen, gibt es den angehängten Fehler - Bild 3...

      Ich befürchte, ich muss meine Mountpoints ändern, oder gibt's ne andere Lösung?

      dm7020hd: /media/net/partner (points to same path as dm7020hd: /media/hdd)

      stimmt ja nicht - es zeigt ja direkt nach /media /hdd/movie...
      Images
      • Bildschirmfoto 2013-02-02 um 17.23.40.png

        33.85 kB, 410×91, viewed 1,350 times
      • mountpoints.jpg

        15.63 kB, 720×405, viewed 1,353 times
      • error.png

        8.53 kB, 720×405, viewed 1,354 times

      The post was edited 3 times, last by bluemoon2510 ().

    • Ahoi,

      also ich habe Project Valerie auch direkt mal mit der videoDB ersetzt, da diese (nach meiner Einschätzung) deutlich schneller läuft und dabei auch noch schicker aussieht :)

      Allerdings habe ich ein Problem mit der Anzeige von Umlauten. Bei Scannen einer Serienepisode mit Umlauten zeigt er mir für die Umlaute was kryptisches an, er findet die passende Episode aber sogar. Wenn ich dann allerdings draufklicke, schmiert die Bogs komplett ab.

      Habe mit einem SQLite Editor schon mal in die DB geschaut, da stehen die Zeichen richtig drin, ich gehe also davon aus, dass es ein Anzeigeproblem der Box ist.

      Kann mir jemand sagen, ob und wenn ja wo ich Einstellungen wie "utf-8" oder sowas vornehmen kann?
      Wie sollte die Codierung der korrekterweise in der Box gesetzt sein?

      Ach ja, ich betreibe eine DM7020HD mit dem unstable Image :)


      Greetz
      Becksta
    • Hallo,

      ich versuche gerade das Plugin zu installieren, was unter OE2.0 auf meiner 7020HD soweit auch funktioniert.
      Wenn ich beim Einrichten aber mit dem "Database path" beginne, bekomme ich stets eine GS wenn ich versuche einen Pfad auf meinem NAS einzugeben. Bei einem lokalen Pfad auf der Box geht alles problemlos.
      Steh ich auf der Leitung, ich finde die Ursache nicht....

      Gruß Tommi
    • Original von Dr.Best
      @bluemoon2510: wenn ich Zeit habe baue ich da heute abend was für Dich, damit die Unterscheidung zwischen Deinen 7020hd's feststellen lässt.


      Das wäre natürlich fein :)

      Habe ich mich bezüglich der "Mountpunkt Problematik" mit bzw. ohne den /movie Unterordner so ausdrücken können, das das verständlich ist? Ich glaube, das hat nämlich nichts mit der Namensgleichheit zu tun...
    • Wäre es eigentlich möglich, dass wenn ich Filme von einem Video-Server im Netzwerk eingebunden habe und der Server nur bei Bedarf läuft, den Server per WOL aus dem Programm heraus zu wecken?
      Z.B. beim Plex ist dies realisiert worden, dass der Plex geweckt werden kann entsprechend..
    • Original von bluemoon2510
      Original von bluemoon2510
      Ich werde das später nachvollziehen und das genaue Problem beschreiben.


      So,

      folgende Ausgangslage:

      7020hd (1) hat unter /media/net/partner direkt das movie Verzeichnis der dm7020hd (2) gemountet. Ich lande also direkt ohne Umwege bei den aufgenommenen Filmen. Umgekehrt ist es ganz genau so.

      Lasse ich beide 7020hd jetzt auf die gemeinsamen Datenbank zugreifen, sieht es so aus wie im ersten Bild. Wenn ich dann die untere Box auswähle (von der ich glaube, dass es "die andere" ist - heißen ja beide gleich - und dann gelb "hinzufügen" auswähle, kann ich ja nur entweder über Lesezeichen oder den Datei-Browser oben meinen Mountpoint /media/net/partner auswählen. Dieser zeigt ja aber schon direkt in den Ordner "movie" auf der Partnerbox. Ich glaube, das Plugin geht davon aus - wie man im zweiten Screenshot ja sehen kann, dass man nicht direkt im /media/hdd/movie Verzeichnis landet, sondern eines darüber, also /media/hdd.

      Richtig?

      Denn wenn ich versuche, so einen Film von der Partnerbox abzuspielen, gibt es den angehängten Fehler - Bild 3...

      Ich befürchte, ich muss meine Mountpoints ändern, oder gibt's ne andere Lösung?

      dm7020hd: /media/net/partner (points to same path as dm7020hd: /media/hdd)

      stimmt ja nicht - es zeigt ja direkt nach /media /hdd/movie...



      Also, kurz mal zur Erklärung (ich musste mir dafür auch erstmal wieder den Code anschauen, das ist ne Weile her, dass ich dieses Modul implementiert hatte... :) :(

      Die farbigen Einträge (sprich das blaue) ist deine aktuelle Box, mit der Du werkelst, die weißen Einträge sind also Deine andere 7020HD...

      Was eigenartig ist: Du hast in der Liste zweimal den gleichen Mountpoint für die andere Box drinnen, das darf nicht passieren und kann theoretisch (auch praktisch) nicht passieren, da ich einen eindeutigen Index auf mountpoint in Kombination mit ClientID gemacht habe...Also ist eine der beiden Einträge von oben schon mal falsch, sprich Du hast Deine andere 7020HD mit 2 Client-ID drinnen stehen, was aber eigentlich auch nicht passieren kann, da ich einen eindeutigen Index auf die SerialNumber gemacht habe...sprich da stimmt was nicht. :) Wenn Du magst kannst Du mir mal die Datenbank zukommen lassen, dann kann ich da mal reinschauen.


      Allgemein zu den Mountpoints: Du darfst da keine Verzeichnisse auswählen, welche es physikalisch gibt.

      also bei /media/hdd/movie ist /media/hdd der Mountpoint, wo deine Platte hingemountet wurde, /movie ist ein physikalisches Verzeichnis auf deiner Platte (die steht dort im root-Verzeichnis ;) )...

      Der blaue Eintrag zeigt mir aber, dass Du das richtig gemacht hast, sprich Du hast ein Verzeichnis (eventuell mit subverzeichnissen )bisher gescannt, nämlich mit deiner anderen Box das /media/hdd/ , die hast Du richtig eingebunden.

      Mehr Verzeichnisse hast Du bisher nicht gescannt. Also kannst Du in dem Modul nichts weiteres anstellen :)

      Zu Deinem Bild3: das ist genau das komische, was ich oben beschrieben habe. Du hast wahrscheinlich von den beiden weißen Einträgen genau das falsche genommen, deswegen kommt die Meldung. oder hast Du 3 7020hds? :)
      4 8 15 16 23 42

      The post was edited 1 time, last by Dr.Best ().

    • Hallo, ich habe das Problem, dass eine Serie nicht gefunden wird.

      Habe sie selbst auf der Webseite ergänzt (war ursprünglich nur Englisch vorhanden); jetzt wird sie auch in Deutsch gefunden und angezeigt.
      Die VideoDB meldet aber beim Suchen immer einen Error.
      Habe ich beim editdieren irgendetwas vergessen/falsch gemacht oder woran könnte das liegen?`

      Es handelt sich um die Serie "Pointman".
      PlugIn's: AMS, Autotimer, Seriesplugin, Cool Guide, Epgrefresh/backup, SerienRecorder, MediaPortal