[Enigma2-Plugin] VideoDB V2.6 (Film und Serienarchivierung mit Datenbanklösung) (Update 09.06.16)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Naja, da steht eigentlich auch nichts anderes.
      Das komische ist, dass er in dem Verzeichnis, das ich durchsuchen habe lassen, er auch eine .db angelegt hat, obwohl ich im Plugin angegeben habe, dass die Datenbank auf meiner internen ssd abgelegt werden soll.

      Trotzdem sagt er mir beim Aufrufen des Plugin, daß er keine Daten hat.

      Und komisch ist, dass er nur einen Unterordnen von NAS/Multimedia/Filme durchsucht hat (James Bond).
    • Ok, also irgendwas passt nicht.
      Ich habe alle meine Filme mit der Dreambox aufgenommen.
      Sie liegen auf meinem NAS. Ich habe jetzt um später die Datenbank auch von anderen Dreamboxen nutzen zu können,
      den Datenbank-Ort auch auf das Filmverzeichnis gelegt. Dann lasse ich genau in diesem Ordner scannen.
      Im Ordner selbst sind 128 Filme und in den Unterordnern nochmal ungefähr 20 Filme.

      Ich sehe, wie er die Filme scannt ... nach einer Weile, dauert nur ein paar Minuten ist er dann fertig.
      Wenn ich dann den Punkt "Filme" im Hauptmenu der Dreambox öffne, kommt die Meldung:

      Es wurden keine Filme in der Datenbank gefunden ...
      Was wollen Sie tun?

      Mir ist noch aufgefallen, dass im Ordner der Datenbank während des Scannens ein File mit dem Namen:
      videodb-db-journal

      angezeigt wird, aber irgendwas funktioniert nicht.
      Ich habe mir schon einige Videos zu dem Plugin angezeigt und auch das "Howto" angeschaut, komme aber nicht weiter.
      Kann mir jemand helfen?


      EDIT:
      Ich habe es jetzt mal mit meiner lokalen Festplatte probiert, hier liegen zwei Filme ... hier funktioniert es einwandfrei.
      Die Datenbank liegt immer noch auf dem NAS und ist jetzt auch größer geworden ... kein Wunder denn es sind jetzt ja zwei Filme vorhanden.
      Es kann also nicht fehlenden Schreibrechten auf dem NAS liegen, denn die Datenbank (auf dem NAS) hat er ja jetzt auch erweitert.

      Warum funktioniert es nicht mit Filmen auf meinem NAS (alle aufgenommen mit einer Dreambox). Ich habe meine Zugangsdaten in der Netzwerkfreigabe
      hinterlegt und man sieht auch, wenn er anfängt zu scannen, dass Filmtitel bzw. Dateinamen durchlaufen, aber ohne Ergebnis am Ende :(

      The post was edited 2 times, last by fosgate ().

    • So ... nach stundenlangem Probieren, habe ich jetzt Filme in meiner Datenbank.
      Es hat funktioniert, indem ich alle Verzeichnisse einzeln eingelesen habe.
      WICHTIG dabei war, dass ich immer (egal ob es Unterverzeichnisse gibt oder nicht) die Frage, ob auch in Unterverzeichnissen gesucht werden soll mit "NEIN" beantwortet habe.
      So hat es geklappt. Sobald ich diese Frage mit Ja beantwortet habe, hat es nicht funktioniert. Ich denke das ist ein Bug in der aktuellen Version.

      EDIT:
      ich wollte gerade zwei Filme, für die wohl kein eindeutiger Treffer gefunden wurde hinzufügen. Bei einem hat das prima funktioniert,
      beim anderen gab es einen Greenscreen.
      Files

      The post was edited 1 time, last by fosgate ().

    • Oh man, kann mir vielleicht jemand helfen?
      Ich weiß nicht, ob es jetzt damit was zu tun hat,
      Mit meinem Workaround (Unterverzeichnisse NICHT einscannen) konnte ich ja meine videoDB Datenbank befüllen und alles hat soweit funktioniert.
      Dann habe ich videoDB auf meiner zweiten Box (7080) installiert und beim Pfad für die Datenbank habe ich an die Stelle navigiert, auf der die
      bereits befüllte Datenbank lag. Das war aber wohl ein Fehler, denn es wurde eine neue leere Datenbank erstellt und somit ist die alte (befüllte)
      Datenbank weg (ersetzt) worden. Was war der Fehler, wie hätte ich das auf der zweiten Box einstellen müssen?

      In dem Moment, wenn ich auf der zweiten Box (7080) den Ordner Filme (videodb) im Hauptverzeichnis der Dreambox öffne, chrasht meine 7080.

      Vor Allem ist noch was passiert, was eigentlich damit nicht direkt was zu tun haben kann, aber es ist schon ein ziemlicher Zufall, dass es genau
      zu diesem Zeitpunkt passiert ist. Mein NAS hat zwei Hauptordner. Public und Multimedia. Im Ordner Multimedia liegen alle Filme und MP3s usw.
      Im Ordner Public habe ich persönliche Dokumente, Plugins für die Dreambox, etc. Aus dem Ordner Public sind SEHR viele Dateien und Ordner
      verschwunden. Von einer Stunde auf die andere. Ich habe eine externe Sicherung, die ist aber mehrere Wochen alt.

      Kann mir vielleicht jemand helfen?
      Files
    • @fosgate

      hast du für die zweite Box auch die Einhängepunkte eingefügt? Also ins VideoDB Setup gehen und dann blaue Taste drücken. Hier siehst du die Einhängepunkte. Bei einer neu hinzugefügten Box müssen diese immer erst Händisch angelegt werden. Und unten darf nirgends mehr Hinzufügen stehen. Wenn doch fehlen die Einhängepunkte. Steht aber auch so in der Beschreibung der VideoDB.

      Ganz Wichtig , lies dir bitte genau den Punkt 6 Mountpoints durch. Hier wird genau beschrieben wie diese angelegt werden müssen.

      Bitte genau lesen und Punkt 6 beachten > https://board.dreamboxtools.de…cle/90-howto-zur-videodb/
    • Hallo zusammen,

      ich bin sehr froh, dass die VideoDB 2.6 in der Dreambox One seit dem letzten Patch wieder läuft.
      Weiß jemand, woran es liegt, dass es einige wenige Filme gibt, die erkannt und mit Cover und Beschreibung versehen werden, dann aber auf "unknown" stehen mit Länge 0:00 und nicht abgespielt werden können? Wenn ich über die PVR-Taste auf den entsprechenden Film gehe, läuft er ohne Probleme...

      Viele Grüße!
    • New

      Hallo Liebes Newnigma Team

      Da ich bei meiner Dreambox 7080HD alles neu raufgespielt habe inclusive Newnigma und keinerlei alten Einstellungen übernommen habe bin ich draufgekommen das die Video Db sehr viele Covers und Poster nicht mehr findet die sie früher gefunden hat. Im Dreambox- Forum hat DHWZ dann das geschrieben: dreambox.de/board/index.php?th…&postID=233062#post233062

      Kann das sein das die Video Db. Dasselbe Problem hat? :SOS: :closed: