Sky tauscht sukzessive Hardware bei Sat- & Kabel-Kunden

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • djmastera2000 wrote:

      Ich würde empfehlen mal HIER zu lesen, auf Streamboard findet auch die Entwicklung der oscam statt...


      Vielen Dank für den Hinweis, werde mich auch da registieren und mal anfangen zu lesen. Soll nicht als faul aussehen, aber 78 Seiten für nur einen Thread schreckt mich erst mal ziemlich ab. :( 8o

      Gerald Z wrote:

      Man arbeitet ja wie verrückt am paaren und gehe ich sogar von einer Lösung aus, aber Homesharing wird wohl nix mehr.
      Dann lege ich ein langes Komponentenkabel und steure via Dreamdroid.

      Hauptsache alles mit der Dream?


      Wenns eine Lösung fürs pairing gibt, die auch ich als absoluter Newbie verstehen könnte, wäre das klasse,
      momentan schwimme ich noch und gehe regelmäßig unter.
      Vielleicht habe ich mich nicht korrekt ausgedrückt. Homesharing will ich erst einmal gar nicht betreiben:
      Momentan läuft meine V13 Karte mit aufgeschaltetem HD+ noch (Gott sei Dank), aber ich habe zum 30.06.
      mein Abo gekündigt und möchte nur vorbereitet sein, so dass ich dann keine Überraschung erlebe.
      Wenn ich die Karte einmal im Sky Receiver gesteckt habe, dann wars das, wenn ich es richtig verstanden habe,
      und ich kann dann auch nicht mehr mit OSCAM "zurück" aktivieren auf meine Dreambox, richtig??
    • Hallo:
      ich habe eine Dream 800 se
      habe in div. foren viel gelesen und möchte eine modernere box kaufen.
      da aber nur zert. sky boxen mein abo hell machen
      was soll ich mit dmm oder you.......?
      ich bin der meinung, dass viele boxen hersteller,wen man das abo
      über diese boxen nicht sehen kann,.weniger verkaufen, oder........?
      viele plugins dieser boxen gibt es ja auch internet.



      was ist eure meinung dazu...?
    • grundsätzlich haben hersteller wie dmm oder vu natürlich ein interesse daran das sky-karten in ihren boxen laufen. niemand kauft sich solch relativ teure receiver um damit fta zu schauen...

      demnächst gibts sicherlich das "e2 ci+ plugin"...damit könnte man erstmal die liebgewonne box weiter nutzen und mit genügend tunern und ensprechenden satequipment zumindst inhouse shar**...
    • tom264 wrote:

      grundsätzlich haben hersteller wie dmm oder vu natürlich ein interesse daran das sky-karten in ihren boxen laufen. niemand kauft sich solch relativ teure receiver um damit fta zu schauen...

      demnächst gibts sicherlich das "e2 ci+ plugin"...damit könnte man erstmal die liebgewonne box weiter nutzen und mit genügend tunern und ensprechenden satequipment zumindst inhouse shar**...


      Paaring ist eine Sache! Es gibt immer für alles eine Lösung. Natürlich wird es eine Weile dauern. Jede Menge Paaring ist schon "gelöst". Ihr in Deutschland habt noch wenig Erfahrung damit, da bishier sowas bei Euch noch nicht gab. Es ist gerade in Albanien eine Conax Paairing gelöst. In Rumenien ist schon Digi TV Nagra Paairing gelöst, UPC Nagra Paairing in Ungarn gelöst. usw. Der Hammer ist, der Testfeld von NDS, wo zuerst CS scwarz gemacht wurde, Total TV in Slowenien geht wieder. Der Spiel geht weiter!
    • driehm wrote:

      Hallo zusammen,

      eine kleine Info für alle:
      Ich habe mit einem Mitsrbeiter von Sky telefoniert und freundlich gefragt, ob es möglich wäre, die S02 behalten zu können.
      Er hat mich dann weiterverbinden müssen (dachte ich mir schon), weil er aus der Sache selbst nicht schlau wurde.
      Ich hatte dann einen kompetenten Menschen aus der Technik-Abteilung am Apparat.
      Antwort: Laut seinen Informationen wird komplett umgestellt und es werden alle Nagra-Karten bis in 3 Monaten (!) abgeschaltet.
      Er wusste auch, dass noch S02 Karten ausgegeben werden, sieht aber schon das Chaos auf sie zukommen. Denn es ändert nichts an der Tatsache, dass die Karten abgeschaltet werden. Wer noch keinen Brief und neue Hardware erhalten hat, bekommt definitiv noch Post.
      Die Kunden, die nicht aufrüsten, sehen dann schwarz. Es gibt wirklich keine andere Möglichkeit.

      Gruss
      driehm

      die drei Monate sind nun rum und der "kompetente Technik Mensch hatte sich komplett geirrt"
    • Wichtige Frage

      Hallo,

      ich lesen diese Seiten nun schon ein paar Wochen und muss dann dochmal etwas "in die Runde" fragen:
      Ich habe seit 2 Jahren ein Komplett-ABO und eine Dreambox 7020HD mit Cam 3.59 erfolgreich laufen (bis heute) mit einer V13.
      Ich habe damals einen Sky-Receiver mit externer Festplatte bekommen (im Kundencenter steht einfach nur Sky-Receiver). Dieser Receiver verstaubt seit 2 Jahren in ungeöffneter Originalverpackung.
      Mein ABO läuft zum 30.06.14 aus und ich habe gekündigt.
      Nun möchte ich eigentlich zu "guten Konditionen" verlängern, aber nicht, wenn ich meine Dreambox (habe noch eine 2. im Schlafzimmer und betreibe Keysharing bei mir zu Hause im abgeschottenen Intranet (also die legale Variante, wenn auch Grauzone).
      Meine Frage nun: Soll ich den Receiver einfach jetzt schonmal zurückschicken und dann Ende des Monats bei Sky anrufen und denen sagten, dass ich zwar verlängere, aber keinen Receiver benötige (deshalb auch zurückgechickt) weil ich einen älteren "Geeignet für Premiere" mit V13/V14 UNterstützung benutze.
      Meint Ihr das klappt? Die können ja ncihts pairen, was sie nicht kennen!
      Kennen die überhaupt die Seriennummer von meinem im Keller? Da sind Aufkleber dran mit der Sereinnummer, sind aber alle 3 noch dran, haben sie sich die notiert?
      Also, was würdet Ihr machen? ODer pokern, nichts zurückschicken und "abwarten" wie lange es auf meinen Dreamboxen hell ist???

      DANKE für Eure Feedbacks!
    • wenn du den Receiver zurück schickst (wird bei sky ja vermerkt), hast du dann gar keinen Sky zertifizierten Receiver mehr,
      wenn sky das pairing für alle aktiviert, schalten sie deine Smartcard einfach off, da du ja keinen Receiver/CI+Modul
      von denen hast um die smartcard zu nutzen

      und man ruft nie bei SKY an wegen verlängerung, man lässt sich anrufen, und verlängert
      erst 1-2wochen vor ende.

      In deinem text scheint auch irgendwas zu fehlen , er ergibt irgendwie keinen sinn nach "wenn ich meine Dreambox..."
      da fehlt was.
      Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen.

      ¯\_(ツ)_/¯

      "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
    • Er meint vermutlich, "wenn er seine Dremabox nicht mehr benutzen kann". :o)

      Habe eben dazu einen Artikel gesehen in einer Zeitschrift (fragt mich jetzt nicht welche...) da stand was davon drin, dass noch gar nicht fest steht, was Sky letztlich machen wird. Ob Pairing oder nicht oder viielleicht ganz was anderes.
    • Kennen die überhaupt die Seriennummer von meinem im Keller?


      Da unterschätzt jemand die Macht der Logistik. :)
      Das geht sogar so weit das sobald du ein Paket von Sky angenommen hast, automatisch mit der Paketbestätigung, die alte S02 deaktiviert wurde. Alles automatisch im Hintergrund.

      Grüße
    • Genau so siehts aus!
      Wenn die mir vorschreiben wollen womit ich schauen darf, dann wird gekündigt und nicht mehr verlängert!!!

      Die Damen und Herren von SKY lesen bestimmt in den Foren mit. Mal schaun ob Sie sich das leisten können auf Kunden zu verzichten. Ich werde bestimmt nicht der Einzige sein, der dann nicht mehr verlängert.

      Und wenn Sie es trotzdem machen, na und, dann schau ick halt was anderes.

      Gruß
    • Hi

      Ich habe soeben mal die aktuellen AGB von Sky durchgelesen. Mir ist kein Punkt aufgefallen aus dem hervorgeht, dass es untersagt ist einen eigenen Receiver zu nutzen. Auch wurde nicht erwähnt, dass ein Sky Receiver pflicht ist. Somit stellt sich für mich als Laie die Frage, ob Sky alle einfach vor die Tür setzen darf, die keine Sky Receiver nutzen möchten?

      Wie seht ihr das?

      Gruß
      Holger
      Vielen Dank & Gruß
      Holger