Angepinnt dflash 13.x original (exklusive binaries)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lieber Programmierer

      Ich habe eben festegestellt, dass die Dreambox abstürzt, wenn man bei der Pfadangabe für das Sichern mit dflash keinen Pfad angibt. Okay, es ist ein Feher, der sicher nicht oft jemandem passiert, aber vielleicht kann man ihn doch beheben, indem dflash eine Fehlermeldung bringt, anstatt abzustürzen.
      Wollte es nur kurz erwähnen, ist ja nichts Weltbewegendes, aber vielleicht sind Sie ja doch froh um die Info eines Noobs :)

      Meine Box: 7020HD
      Newnigma Version: 4.0.10
      dflash Version: 13.3 (Datum: 03.07.2014)

      Freundliche Grüsse
    • Hi.
      Ich habe heute versucht ein nfi vom Juni, erstellt mit 12.6 zurüchzusichern, leider erfolglos, Balken bleibt kurz nach Beginn bei der Hälfte stehen.
      Leider auch mit der Versuon 13.3 kein Erfolg, trotz separat installierten nfi Flash und zurücksetzen des Datums.
      Das erstellen klappt auch mit 13.3, aber auch das anschließende probeweise Zurücksichern scheitert, die Box hängt sofort. Beim halben Balken, nur noch per Kippschalter bedienbar.
      Ich bin hilflos, bitte um Rat.

      Vielen Dank!
      mfg frank
    • frankganzkurz schrieb:

      Hi.
      Ich habe heute versucht ein nfi vom Juni, erstellt mit 12.6 zurüchzusichern, leider erfolglos, Balken bleibt kurz nach Beginn bei der Hälfte stehen.
      Leider auch mit der Versuon 13.3 kein Erfolg, trotz separat installierten nfi Flash und zurücksetzen des Datums.
      Das erstellen klappt auch mit 13.3, aber auch das anschließende probeweise Zurücksichern scheitert, die Box hängt sofort. Beim halben Balken, nur noch per Kippschalter bedienbar.
      Ich bin hilflos, bitte um Rat.

      Vielen Dank!



      Bei mir das gleiche!

      Ich kann keine Backups.nfi widerherstellen.
      :peitsch:

      Leider kann ich die Backups auch nicht über IE/Mozilla-Browser zu flaschen!

      Wie kann ich den Zustand wiederherstellen?

      Viele Grüße
      Tenker

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kassette ()

    • @frankganzkurz
      Sieh bitte in die älteren dflash Threads hier im Board oder bei OoZooN oder Merlin oder DMM. Das Thema wurde in letzten Monaten mehr als genug breitgetreten und ich möchte nicht schon wieder einen Thread deswegen aufräumen müssen, weil diese elende Diskussion zum 1000. Mal von vorn anfängt.
    • wenn du das erste grüne im ersten post gelesen hättest ,dann hättest dir alles ersparen können ,denn da steht die lösung und das schon immer :D
      PS: Wer aus dem Plugin herraus flashen möchte benötigt noch gutemines "nfiwrite" , dieses Paket hat eine begrenzte Laufzeit aber ich hänge es trotzdem mal mit an.

      Und wie dort auch steht das nfiwrite_1.6 hat ein Ablaufdatum und somit wird man nicht lange glücklich.
      Also solltet Ihr euch auch mal infos einholen über das was Ihr installiert oder so mit eurer box macht als mit sprüche zu kommen das man euch nicht hilft.

      und Sicherungen unter 128mb kann man normal flashen und brauch garkein gutemine Flashtool :D
      daher lasst die Picons usw. aus euren image (die kann man schön auf usb auslagern und hat sie somit immer gleich) und das spart ungemein an platz und da sollte ein image nicht größer als 128mb werden.
      900uhd:
      DMM unstable mit GP3.3

      7080HD:
      DMM unstable mit GP3.3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zombi ()

    • @kassette
      Hatte heute das gleiche Problem und wollte dflash installieren und mit nfiwrite aus dem plugin flashen was fehlgeschlagen ist
      Dann habe ich per telnet den Befehl nfiwrite und das image aufgerufen und dann ging es, alsow irgendwo scheint es da einen unterschied zu geben

      zu der imagegröße der linux befehl du ist dein freund :)
    • Hi Leute,

      ich habe heute die v13.3 ohne Probleme installiert!
      Läuft Einwand frei auf den ersten Blick!

      Eins ist mit aufgefallen…
      Die Backup ‘s mit v12.6 waren immer recht groß… mehrere MB ’s ca. 100MB und mehr.
      Nach der Installation von v13.3 habe ich nur noch 152kb

      Wieso?
      Das kann doch gar nicht sein, was mache ich falsch?

      Gruß

      ----

      Habe ein erneuter Backup durchgeführt, mit dem Ergebnis 0KB ?(
      nichts ist wie es scheint...
      Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vule ()

    • Joey schrieb:

      Hast du die alte Version, wie im ersten Beitrag beschrieben, vor der Installation der v13.x deinstalliert und auch alle Abhängigkeiten der neuen Version installiert?



      Wie beschrieben durchgeführt. Ohne Fehlermeldungen und Probleme.
      Neuinstallation war auch ohne Probleme. Alle dazugehörigen Komponenten wurden erfolgreich installiert.

      Deshalb versteh ich es auch nicht ?(
      nichts ist wie es scheint...
      Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens...
    • box mal rebooten...

      im tmp sollte es auch ein dbackup.log geben...
      Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen.

      "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

    • Wenn deine Signatur stimmt und du sicherst 800er die keine v2 sind mit 100MB und mehr dann wirst du dich wohl erstmal mit der dFlash 13. Einstellung backup larger then Flash befassen müssen.

      Was aber auch im dbackup.log nachzulesen wäre. Nur weil Ihr das jetzt selber lesen dürft ist es nicht nutzlos geworden.
      Einmal Rupert und Zurück
    • PHP-Quellcode

      1. + cat /tmp/dbackup.sh
      2. #!/bin/sh -x
      3. exec > /tmp/dbackup.log 2>&1
      4. cat /tmp/dbackup.sh
      5. df -h
      6. umount /tmp/boot
      7. rm -r /tmp/boot
      8. mkdir /tmp/boot
      9. cp /boot/* /tmp/boot; cd /tmp/boot; ln -sfn vmlinux-3.2-dm800se.gz vmlinux
      10. ln -sfn /usr/share/bootlogo.mvi bootlogo.mvi; ln -sfn bootlog.mvi backdrop.mvi; ln -sfn bootlogo.mvi bootlogo_wait.mvi; cd /
      11. sed -ie s!"ubi.mtd=root root=ubi0:rootfs rootfstype=ubifs"!"root=/dev/mtdblock3 rootfstype=jffs2"!g /tmp/boot/autoexec*.bat
      12. sed -ie s!"console=null"!"console=ttyS0,115200"!g /tmp/boot/autoexec*.bat
      13. sed -ie s!"quiet"!""!g /tmp/boot/autoexec*.bat
      14. /usr/sbin/mkfs.jffs2 --root=/tmp/boot --disable-compressor=lzo --compression-mode=size --output=/media/usb/backup/b.img -e 16384 -n -l
      15. umount /tmp/boot
      16. rm -r /tmp/boot
      17. umount /tmp/root
      18. rm -r /tmp/root
      19. mkdir /tmp/root
      20. mount -o bind / /tmp/root
      21. /usr/sbin/mkfs.jffs2 --root=/tmp/root --disable-compressor=lzo --compression-mode=size --output=/media/usb/backup/r.img -e 16384 -n -l
      22. umount /tmp/root
      23. rmdir /tmp/root
      24. chmod 777 /media/usb/backup/s.bin
      25. chmod 777 /media/usb/backup/b.img
      26. chmod 777 /media/usb/backup/r.img
      27. /usr/bin/buildimage --brcmnand -a dm800se -e 16384 -f 0x4000000 -s 512 -b 0x40000:/media/usb/backup/s.bin -d 0x3C0000:/media/usb/backup/b.img -d 0x3C00000:/media/usb/backup/r.img > /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfi
      28. rm /media/usb/backup/s.bin
      29. rm /media/usb/backup/b.img
      30. rm /media/usb/backup/r.img
      31. rm /media/usb/backup/r.ubi
      32. chmod 777 /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfi
      33. echo "Enigma2: experimental" > /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfo
      34. echo "Machine: Dreambox dm800se" >> /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfo
      35. echo "Date: 2014-08-02" >> /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfo
      36. echo "Issuer: newnigma2" >> /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfo
      37. echo "Feed: local" >> /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfo
      38. echo "Image: local" >> /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfo
      39. MD5SUM=`md5sum /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfi | cut -d" " -f 1`
      40. echo "MD5: $MD5SUM" >> /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfo
      41. echo >> /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfo
      42. chmod 777 /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfo
      43. ls -alh /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.*
      44. du -h /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfi > /tmp/.dbackup
      45. df -h
      46. rm /tmp/.dflash
      47. exit 0
      48. + df -h
      49. Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
      50. /dev/root 3.7G 851.4M 2.8G 23% /
      51. /dev/sdb1 3.7G 851.4M 2.8G 23% /flodder/root
      52. devtmpfs 65.9M 0 65.9M 0% /dev
      53. /dev/loop0 2.3M 2.3M 0 100% /media/squashfs-images/dreambox-dvb-modules-sqsh-img
      54. none 66.0M 1.1M 64.9M 2% /var/volatile
      55. /dev/loop1 5.3M 5.3M 0 100% /media/squashfs-images/qt4-embedded-core-sqsh-img
      56. /dev/loop2 6.5M 6.5M 0 100% /media/squashfs-images/qt4-embedded-webkit-sqsh-img
      57. /dev/loop3 1.3M 1.3M 0 100% /media/squashfs-images/ubuntu-font-family-sqsh-img
      58. none 66.0M 0 66.0M 0% /dev/shm
      59. /dev/mtdblock2 3.8M 3.2M 548.0K 86% /boot
      60. /dev/disk/by-uuid/7c2d15a8-45eb-4eae-b25d-15562e78414e
      61. 465.7G 461.5G 4.1G 99% /media/hdd
      62. /dev/disk/by-uuid/e0d1998f-982c-4f82-81c1-a6b7eeb5302c
      63. 3.7G 851.4M 2.8G 23% /media/usb
      64. + umount /tmp/boot
      65. umount: can't umount /tmp/boot: No such file or directory
      66. + rm -r /tmp/boot
      67. rm: can't remove '/tmp/boot': No such file or directory
      68. + mkdir /tmp/boot
      69. + cp /boot/autoexec.bat /boot/autoexec_dm800se.bat /boot/bootlogo-dm800se.elf.gz /boot/bootlogo-dm800se.jpg /boot/vmlinux /boot/vmlinux-3.2-dm800se.gz /tmp/boot
      70. cp: can't stat '/boot/vmlinux': No such file or directory
      71. + cd /tmp/boot
      72. + ln -sfn vmlinux-3.2-dm800se.gz vmlinux
      73. + ln -sfn /usr/share/bootlogo.mvi bootlogo.mvi
      74. + ln -sfn bootlog.mvi backdrop.mvi
      75. + ln -sfn bootlogo.mvi bootlogo_wait.mvi
      76. + cd /
      77. + sed -ie s!ubi.mtd=root root=ubi0:rootfs rootfstype=ubifs!root=/dev/mtdblock3 rootfstype=jffs2!g /tmp/boot/autoexec.bat /tmp/boot/autoexec_dm800se.bat
      78. + sed -ie s!console=null!console=ttyS0,115200!g /tmp/boot/autoexec.bat /tmp/boot/autoexec_dm800se.bat
      79. + sed -ie s!quiet!!g /tmp/boot/autoexec.bat /tmp/boot/autoexec_dm800se.bat
      80. + /usr/sbin/mkfs.jffs2 --root=/tmp/boot --disable-compressor=lzo --compression-mode=size --output=/media/usb/backup/b.img -e 16384 -n -l
      81. + umount /tmp/boot
      82. umount: can't umount /tmp/boot: Invalid argument
      83. + rm -r /tmp/boot
      84. + umount /tmp/root
      85. umount: can't umount /tmp/root: No such file or directory
      86. + rm -r /tmp/root
      87. rm: can't remove '/tmp/root': No such file or directory
      88. + mkdir /tmp/root
      89. + mount -o bind / /tmp/root
      90. + /usr/sbin/mkfs.jffs2 --root=/tmp/root --disable-compressor=lzo --compression-mode=size --output=/media/usb/backup/r.img -e 16384 -n -l
      91. + umount /tmp/root
      92. + rmdir /tmp/root
      93. + chmod 777 /media/usb/backup/s.bin
      94. + chmod 777 /media/usb/backup/b.img
      95. + chmod 777 /media/usb/backup/r.img
      96. + /usr/bin/buildimage --brcmnand -a dm800se -e 16384 -f 0x4000000 -s 512 -b 0x40000:/media/usb/backup/s.bin -d 0x3C0000:/media/usb/backup/b.img -d 0x3C00000:/media/usb/backup/r.img
      97. Partition #0: 148704 of 210371 bytes (/media/usb/backup/s.bin)
      98. Partition #1: 3195520 of 3843687 bytes (/media/usb/backup/b.img)
      99. Partition #2: 66126428 of 62236263 bytes (/media/usb/backup/r.img)
      100. Partition #2 (/media/usb/backup/r.img) is too big. This doesn't work. Sorry.Invalid data partition!
      101. + rm /media/usb/backup/s.bin
      102. + rm /media/usb/backup/b.img
      103. + rm /media/usb/backup/r.img
      104. + rm /media/usb/backup/r.ubi
      105. rm: can't remove '/media/usb/backup/r.ubi': No such file or directory
      106. + chmod 777 /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfi
      107. + echo Enigma2: experimental
      108. + echo Machine: Dreambox dm800se
      109. + echo Date: 2014-08-02
      110. + echo Issuer: newnigma2
      111. + echo Feed: local
      112. + echo Image: local
      113. + md5sum /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfi
      114. + cut -d -f 1
      115. + MD5SUM=d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e
      116. + echo MD5: d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e
      117. + echo
      118. + chmod 777 /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfo
      119. + ls -alh /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfi /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfo
      120. -rwxrwxrwx 1 root root 0 Aug 2 12:16 /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfi
      121. -rwxrwxrwx 1 root root 147 Aug 2 12:16 /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfo
      122. + du -h /media/usb/backup/newnigma2-exp-dm800se-2014-08-02-12-12.nfi
      123. + df -h
      124. Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
      125. /dev/root 3.7G 851.3M 2.8G 23% /
      126. /dev/sdb1 3.7G 851.3M 2.8G 23% /flodder/root
      127. devtmpfs 65.9M 0 65.9M 0% /dev
      128. /dev/loop0 2.3M 2.3M 0 100% /media/squashfs-images/dreambox-dvb-modules-sqsh-img
      129. none 66.0M 1.1M 64.8M 2% /var/volatile
      130. /dev/loop1 5.3M 5.3M 0 100% /media/squashfs-images/qt4-embedded-core-sqsh-img
      131. /dev/loop2 6.5M 6.5M 0 100% /media/squashfs-images/qt4-embedded-webkit-sqsh-img
      132. /dev/loop3 1.3M 1.3M 0 100% /media/squashfs-images/ubuntu-font-family-sqsh-img
      133. none 66.0M 0 66.0M 0% /dev/shm
      134. /dev/mtdblock2 3.8M 3.2M 548.0K 86% /boot
      135. /dev/disk/by-uuid/7c2d15a8-45eb-4eae-b25d-15562e78414e
      136. 465.7G 461.5G 4.1G 99% /media/hdd
      137. /dev/disk/by-uuid/e0d1998f-982c-4f82-81c1-a6b7eeb5302c
      138. 3.7G 851.3M 2.8G 23% /media/usb
      139. + rm /tmp/.dflash
      140. + exit 0
      Alles anzeigen
      nichts ist wie es scheint...
      Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens...
    • Das hilft mir auch jetzt nicht weiter.
      Ich habe nichts verändert. Alles ist so, wie es vorher war.

      Ich kann mich nur widerholen.
      Wie beschrieben durchgeführt.
      Ohne Fehlermeldungen und Probleme.
      Neuinstallation war auch ohne Probleme. Alle dazugehörigen Komponenten wurden erfolgreich installiert.

      Deshalb versteh ich es auch nicht ?(

      Ich hab mal nachgeschaut, die Images waren immer zwischen 65mb bis 85mg groß.
      Und jetzt ist es 0kb bis 154kb
      nichts ist wie es scheint...
      Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens...