DM 8000 HD PVR: Newnigma2 v4.0.11

    • DM 8000 HD PVR: Newnigma2 v4.0.11

      #####################################################################
      Newnigma2 team proudly presents:
      Newnigma2 v4.0.11

      #####################################################################

      Basics:
      • Enigma2 4.0: 24.06.2014
      • Enigma2 Plugins: 11.07.2014
      • Newnigma2 Plugins: 11.07.2014

      DM 8000 HD PVR
      • driver: 04.06.2014
      • secondstage: 84
      • kernel: 3.2.59


      changelog E2 24.06.2014:
      • Use the setting "Automatic wakeup from standby for zap timer" for idle mode, too
      • Hbbtv: fixed playback of zdf video streams
      • Fixed possible crashes on enigma2 start
      • Reworked .cuts file handling to work properly on network storage
        (and fixed possible crashes during recordings)

      changelog E2 16.06.2014:
      • correctly apply AC3/PCM delay on mediafile play (MKV, MP4....)
      • small datetime converter fix
      • HdmiCec:
        - broadcast system standby instead of sending it only to the tv (fixes AVR's not turning off)
        - impelment basic volume punchthrough
        - add hack for not working CEC poweroff on strange TVs not provides a EDID when powered off
        - fixed possible lost cec commands on enigma2 shutdown
      • fixed possible crash on harddisk re-init, allow fsck for ext4 (thx to jophi)
      • re-read .cuts file during playback when needed (e.g. record stopped)
        dont overwrite .cuts file on record stop... just append event markers
        see more information
      • added US_ULTRA and US_JUMBO band to cablescan
      • add needed changes for current DVB-C tuner transponder search tools
      • fixed crash (TYPO) on mute press (delete) on end of textfield

      changelog E2 14.03.2014:
      • updated translations
      • added some audio/video type extensions


      Notice: Update from v4.0.x to 4.0.11 only possible by updating via console.

      Changes:
      • Added: Skin Evolution-HD by Kerni (thx)
      • Added: newnigma2.Kerni.PanTV-HD by Kerni (thx)
      • Added: Kerni.Gnome-HD by Kerni (thx)
      • Added: VideoDB V2.2 by Dr.Best (click here for more information) (thx)
      • Added: mediaportal
      • Added: swapmanager
      • Added: wget
      • Added: stat
      • Added: weathercomponent (needed for some skins)
      • Added: eventposition (needed for some skins)
      • Added: reftopiconname (needed for some skins)
      • Added: ledmanager (be carefully changed source="ButtonGreentext" to source="key_green") screen for skinner
      • Added: Black-Box.HD.ME (32bit skin)
      • Added: cryptsetup more information
      • Added: newnigma2-servicerestart: restart services via gui, like init.d, if telnet is not reachable screen for skinner
      • Added: free space check's before installing or upgrade packages
      • Added: min free flash space is 3mb for installing/upgrading some packages
      • Added: improve network connectivity check in newnigma2 installer
      • Added: new skin option: progress_pointer (since E2 14.02.2014 possible) screen for skinner
      • Added: readded extendedinfobar

      • Bugfix: Rebuild Picon handling/loading/caching (less memory consumption)
      • Bugfix: Newnigma2 Services fix getPNG cache failure (memoryleak)
      • Bugfix: Improved onlineinstaller cache handling (sometimes strange screen output)
      • Bugfix: neutrino keymap
      • Bugfix: newnigma2.Kerni.PanTV-HD icons
      • Bugfix: Caid Renderer didn't close ecm.info and share.info properly
      • Bugfix: for loading wrong or no newnigma2 service menu png's
      • Bugfix: loosing picon value in servicelist after using configsaver
      • Bugfix: for not shown all skins in nenwigma2 installer skin section, like tikila skins
      • Bugfix: prevent of loading skin_infobar_wetter.xml on other skins then "newnigma2-" skins
      • Bugfix: broken gui installer

      • Update: Some improvements on our onlineinstaller
      • Update: znc to version 1.4
      • Update: openvpn to version 2.3.4
      • Update: german translation
      • Update: mediaportal to version 5.3.2
      • Update: added weatherfunction only for newnigma2-HD inforbar
        (blue button -> newnigma2 services -> osd function -> weather infobar -> on)
      • Update: picon renderer. create piconSList dir for servicelist picons.
      • Update: IPTV-List-Updater

      • Removed: we have removed non working plugins. most of them are integrated in mediaportal.
      • Removed: keymanger plugin from image. It's still available from our feed.

      • here u can find USB to UART driver
      • here u can find DreamUP V1.3.3.11


      Info: since release of e2 v. 3.2 there is no dm7025 support yet. that's what dmm said.
      Multiboot: No support for multiboot. Not planned. No need for such a tool.
      GP3wizard: No support for gp3wizard. Probably not running. Not needed in Newnigma2 environment.

      Important changes:

      1. Install picons on USB-Drives:
      press menu button -> setup -> system -> storage devices -> then press red button for initialize (be carefully all your data will be erased). last step is to mount the device.
      next step: press blue button -> newnigma2 services -> sytsem tools -> expert settings -> change opkg ignore USB/HDD from yes to no. Restart enigma2 und install picons on your usb device.

      2. network configuration:
      If the IP address assigned manually, as well as the address of the DNS server must be entered.
      press menu button -> setup -> system -> network -> adapter settings

      3. install or upgrading:
      before installing/upgrading packages, we now check if at least are 3mb free space in flash.
      ipk's/packages from the newnigma2 team has a value which says the installer the minimum needed space for
      the package. if the min required space is not available than the installation aborts.
      !! Attention enigma2 ipk needs at least 9mb !!

      4. issue due upgrade to v4.0.11:
      if you have troubles by upgrading to v4.0.11 even no 9mb free space for the enigma2 package, so
      you can first upgrade the newnigma2 installer package. After reboot try to upgrade again via gui, the installer
      ignore's now the 9mb needed from the package and uses instead the value you set in
      "blue button -> newnigma2 services -> system tools -> expert settings -> min. free space".

      Wichtige Änderungen:

      1. Picons auf USB-Laufwerken/der internen Festplatte installieren:
      USB-Laufwerk über "Menü > Einstellungen > System > Speichergeräte" initialisieren und anschließend mounten"
      "blaue Taste > Newnigma Services > System Werkzeuge > Experten Einstellungen > Opkg ignoriere USB/HDD = nein > E2 Neustart und anschließend auf USB installieren"

      2. Netzwerk Konfiguration:
      "Menü > Einstellungen > System > Netzwerk > LAN oder WLAN > Adapter Einstellungen"
      Wird die IP-Adresse manuell konfiguriert so muss zwingend auch die Adresse des DNS-Servers eingetragen werden.

      3. Installation oder Update des System:
      Es müssen nun mindestens 3 MB freier Flashspeicher zur Verfügung stehen um Installationen/Updates vorzunehmen.
      Vor Installation eines ipk's vom newnigma2 team, wird geprüft, ob für dieses Paket noch genügend freier Speicher vorhanden ist.
      Sollte das nicht der Fall sein, bricht die Installation ab.
      !!Achtung das enigma2 Paket benötigt min 9MB!!

      4. Bei Problemen mit dem Update auf v4.0.11:
      Sollte das Update auf v4.0.11 nicht funktionieren, weil dem enigma2 Paket keine 9MB zur Verfügung stehen, so ist zuerst der newnigma2 installer zu aktualisieren.
      Nach anschließendem reboot kann man den Upgradevorgang via gui fortsetzen. Dabei wird der Check des freien Speichers beim Upgrade auf den Wert gesetzt, der unter
      "blaue Taste -> Newnigma Services -> System Werkzeuge -> Experten Einstellungen -> min. free space" eingestellt ist.

      Your
      Newnigma2 Team


      Image:

      [Blocked Image: http://pic.newnigma2.to/FAQ/DM8000HDPVR.png]
    • Private HD schwarz

      Hallo,

      war wieder mutig und habe das Update gemacht; der Updateprozess ist sauber durchgelaufen, aber meine privaten HD-Sender sind wieder schwarz, obwohl ich alle configs behalten habe.
      Gibt's wieder Änderungen an OSCam, die ich nachziehen muss?

      Echt ärgerlich, dass jedes Update Probs mit sich bringt...

      VG
      Jens
    • also mal ganz ehrlich: den letzten Satz hättest du dir echt sparen können. Was hat das mit dem Image Update zu tun?

      Scheinbar verwendest du OScam unstable, die wurde von 4.0.10 oscam-unstable-svn9665 auf svn-9787 aktuallisiert. Die oscam stable Versionen wurden nicht verändert. Wenn dein Problem wirklich am update der OScam unstable version liegt, hättest du das auch wenn du manuell diesen Versionssprung gemacht hättest. d.h. nach- und einlesen ...

      OScam iist nun mal eine "Frickel cam" bei der sich hin und wieder was Wesentlcihes ändert. Deshalb meine Mutmaßung, dass du die unstable svn verwendest. Aber du hast ja nicht mal erwähnt, welche OScam Version du verwendest und von welcher Image Version du das update auf 4.0.11 gemacht hast. Und die unstable oscam wird nun mal mit dem update aktuallisiert. Und wenn du z.B. von 4.0.8 auf 4.0.11 gegangen bist, ist der Versionssprung noch größer. Aber auch das dürfen wir raten ...
    • Info Darstellung

      Moin,

      Update gemacht, alles läuft.
      Mir ist nur eine Kleinigkeit aufgefallen in: Menü/Informationen/Über
      Dadurch das das Image jetzt 2 Stellig in der letzten Nummer ist stimmt die Formatierung der Zeile nicht mehr.
      Nur mal so am Rande!
    • @Fred Bogus Trumper: wenn ich die unstable nutzen würde, hätte ich "den Ball auch flacher gehalten"...
      Ich habe stable 1.00# 3149 im Einsatz und deshalb versteh ich das Problem nicht.Warum ändert das Update an den Einstellungen denn etwas? Ich habe die config-Dateien alle behalten und das gleiche OSCam wie vor dem Update.
      Bin von 4.0.10 auf 4.0.11 gegangen.

      Dann liegt's doch nahe, das Update zu verdächtigen, oder?

      Hab testweise übrigens auch mal die unstable #9787 probiert; läuft auch nicht.

      (bin schon überzeugter Newnigma-Benutzer und auch sehr dankbar für die Arbeit, die darin investiert wird!)

      The post was edited 1 time, last by elisen-jens ().

    • Ergänzung:

      hab das Update per Telnet gemacht und wurde gefragt, ob ich meine OSCam config behalten möchte; das habe ich bejaht; trotzdem wurden die conf, server und user Dateien überschrieben; nach Wiederherstellung der alten Dateien läuft alles wieder.

      @Fred Bogus Trumper: vlt. doch ein Updateproblem?
    • Ich hatte auch schon mal das Phänomen, dass eine Karte von einem Tag auf den anderen nicht mehr hell wurde, obwohl ich nichts an der Config geändert hatte, andere/aktuellere OScam und es lüppte wieder.

      wg. dem "Update Problem" - mir steht das update noch bevor, werd' mal testen, ob die config überschrieben wird ...


      Edit:
      das sind übrigens Infos, die du gleich hättest schreiben können/sollen - die sind ja nicht unwesentlich. Dann hätten wir uns beide ein paar Zeillen erspart.
    • Onlie Update wie immer ohne Probleme :D
      DreamBox 8000 HD 1,5 Tb 2 mal HD Sat Tuner , 1 mal Kabel HD Tuner , Samsung DVD Brenner , 8 GB Micro Line
      VU+ULTIMO HD 1,5 Tb
      VU+Duo2 HD 2 Tb
      Ipad Air 32 Gb
      JBL 8.1 Boxen THX, Receiver - Kenwood
      PS4
    • Ich möchte jetzt niemandem auf die Nerven gehen (Anfängerfrage):

      Habe ich das richtig verstanden, dass ein normales Online-Update von 4.0.x auf 4.0.11 nicht möglich ist oder liege ich da falsch?

      Ich habe mal das Online-Update angeworfen, da wurde jede Menge herunter geladen und ohne Fehler installiert (115 Pakete). Laut Systeminfo habe ich nun die Version Newnigma2 v4.0.1 1201-40-71 in der Box. Ich gehe mal davon aus, dass dies nicht die aktuell letzte Version 4.0.11 ist, oder?

      Oder anders gefragt: was ist für mich der einfachste Weg, die aktuelle Version in die Box zu bekommen und danach möglichst wenig neu einstellen zu müssen?

      Vielen Dank,
      woolfie

      The post was edited 3 times, last by woolfie ().

    • Das klingt ja schon mal sehr positiv! :]
      Das hieße dann aber, dass das Online-Update von 4.0.x auf 4.0.11 durchaus möglich ist. Was bedeutet dann der Satz oben: "Notice: Update from v4.0.x to 4.0.11 only possible by updating via console"?

      Möchte nicht lästig sein, aber mich ein wenig besser auskennen ...

      Vielen Dank,
      woolfie

      The post was edited 1 time, last by Joey: Vollzitat entfernt ().

    • Ein Online-Update kann man sowohl über die grafische Benutzeroberfläche, als auch über die Konsole (Telnet) ausführen. Wobei ich prinzipiell die Konsole vorziehen würde, da dort verwertbare Fehlermeldungen ausgegeben werden, so denn welche auftreten.
      Je nachdem welche 4.0.x Version du aktuell installierst hast, wäre es möglich, dass der Onlineinstaller über die grafische Benutzeroberfäche (GUI) nicht funktioniert (betroffen waren v4.0.8 und v4.0.9). Sollte das der Fall sein, per Telnet zur Box verbinden und mit dem Alias "update" das Onlineupdate starten.
    • Hallo,

      auch von mir eher stillen Mitleser ein großes Danke.
      Hat alles einwandfrei funktioniert und läuft super.

      PS: seit 4.0.10 dauert ein Restart bei mir ewig. Das ist nicht so störend, es ist mir nur aufgefallen.
      Geht das allen so oder sollte ich mal die einzellnen Plugins abklappern?

      Vielen Dank nochmal und weiter so.
      Tim