Drembox 7020 HD - Timer - 2 Probleme

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Drembox 7020 HD - Timer - 2 Probleme

      Hallo zusammen,

      ich habe eine DB 7020 HD mit 2 Sat Tunern & dem aktuelle NN2 Image. Ich habe 2 Probleme, die ich gern lösen möchte und würde mich über Hilfe freuen!

      Problem 1)
      Am 1. Weihnachststag habe ich einen Filma auf Sky Cinema HD aufgenommen - während der Aufnahme habe ich mir einen anderen Film von der Festplatte angeschaut. Anschließend wollte ich mir den neu aufgenommen Film anschauen, allerdings hat der Film sehr viele Freezer -> alle paar Sekunden / Minuten. Das komische an der
      Sache ist, daß der Vorspann bzw. die 1 Minute Vorlauf noch ohne Probleme lief, doch als der Film "richtig" anfing, kamen die Freezer.

      Hier mal mein "mount":

      root@dm7020hd:~# mount
      rootfs on / type rootfs (rw)
      ubi0:rootfs on / type ubifs (rw,relatime)
      devtmpfs on /dev type devtmpfs (rw,relatime,size=158492k,nr_inodes=39623,mode=755)
      none on /proc type proc (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
      none on /var/volatile type tmpfs (rw,relatime,mode=755)
      sysfs on /sys type sysfs (rw,relatime)
      none on /proc/bus/usb type usbfs (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
      none on /dev/shm type tmpfs (rw,nosuid,nodev,relatime)
      /dev/mtdblock2 on /boot type jffs2 (ro,relatime)
      /dev/ubi0_1 on /data type ubifs (rw,relatime)
      /dev/disk/by-uuid/45105178-7311-4095-8208-c29144acf43b on /media/hdd type ext3 (rw,relatime,errors=continue,barrier=1,data=writeback)
      devpts on /dev/pts type devpts (rw,relatime,gid=5,mode=620)
      automount(pid539) on /autofs type autofs (rw,relatime,fd=4,pgrp=539,timeout=5,minproto=2,maxproto=4,indirect)

      Die Festplatte hat 2 TB -> Frei ist noch ca. 1 TB. Würde mich über jede Hilfe freuen! Ich bin in dem Thema nicht so fit.

      Problem 2)
      Bei manchen Programmen fehlt der Anfang der Aufnahme. Eigentlich möchte ich ungern einen Timervorlauf einstellen. Bei Sky z.B. funktioniert das auch
      ohne Vorlauf einwandfrei, während bei VOX immer der Anfang fehlt, ebenso bei ARD. Die Uhrzeit an der DB ist richtig eingestellt - zumindest wenn man
      nach der Uhr auf dem Display vorne gehen kann/Info bar ebenso. Hat hier jemand einen Tip für mich? Hatte mir schon das VPS Plugin angeschaut, allerdings
      ist auch hier das Problem, daß nur "einige" Sender unterstützt werden.

      Wie macht ihr es auf "Nummer sicher"?
    • Moin,

      zu 2)
      Einfach eben das VPS-Plugin nutzen. Klappt ja bei den Öffies 1a.
      Die restlichen Sender eben mit 5 min Vor-/Nachlauf einstellen.
      Die 5 min tun ja keiner Festplatte weh.
      Auch ist ja einstellbar mit welcher Taste via FB man wieviel Min/Sekunden skippen kann.

      LG, Andre
    • Andre-SAN wrote:

      Moin,

      zu 2)
      Einfach eben das VPS-Plugin nutzen. Klappt ja bei den Öffies 1a.
      Die restlichen Sender eben mit 5 min Vor-/Nachlauf einstellen.
      Die 5 min tun ja keiner Festplatte weh.
      Auch ist ja einstellbar mit welcher Taste via FB man wieviel Min/Sekunden skippen kann.

      LG, Andre


      Funktioniert das auch bei aneinanderfolgenden Aufnahmen mit der Vorlaufzeit? Was passiert, wenn ich die 5 min Vor-/Nachlauf standardmässig einstelle, wird dann
      bei den Aufnahmen die VPS unterstützen auch der Vorlauf aufgenommen?
    • Joey wrote:

      zu 1.
      Die Freezer treten wirklich nur bei Aufnahmen auf? Falls nicht, würde ich eher in Richtung Ver- bzw. Entschlüsselungsproblem tippen (das wäre dann allerdings im EMU-Bereich besser aufgehoben).


      Ja, die treten nur bei den Aufnahmen auf - ich habe auch noch ältere Aufnahmen kontrolliert. Da scheint das Problem nicht aufzutreten. Denke eher, es hat was mit der Geschwindigkeit der Festplatte zu tun?! Wie kann man das prüfen?
    • Was passiert, wenn ich die 5 min Vor-/Nachlauf standardmässig einstelle, wird dann
      bei den Aufnahmen die VPS unterstützen auch der Vorlauf aufgenommen?


      5 min gelten für Sender, die VPS nicht unterstützen. Ist das VPS Plugin installiert, kommt autom. die Abfrage VPS nutzen oder nicht ...
      Bei den privaten brauchts es einfach nicht einschalten. Bleibst also beim Nein.
      Es gilt dann die eingestellte Vorlaufzeit, die Du bei den Grundeinstellungen einstellt hast.
      Probier das einmal durch. Das erklärt sich dann recht schnell von selbst.
      Ich bin kein Spezi/Freak auf dem Gebiet.

      LG, Andre