Neustart mit Dreambox bei Kabel Deutschland? Möglich?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Neustart mit Dreambox bei Kabel Deutschland? Möglich?

      Hallo, ich war jetzt seit ca. 9 Monaten nicht mehr dabei... zu groß war der Schmerz über den Verlust meiner geliebten Dreamboxen. Im Mai wurde ich zwangsweise von Sky mit einer Miethardware und einer V14 Karte "umerzogen" seitdem liegen 4 Dreamboxen im Schrank :(

      Nun ziehe ich um... in ein "Kabel Deutschland - Haus". Ich habe gelesen, dass es mit einer G09 Karte (die Kabel Deutschland durchaus ausgibt) und einer Dreambox funktionieren soll... und Sky ist es egal, welchen Receiver ich benutze, ich soll nur eine Seriennummer bekannt geben. So ähnlich hat sich auch KD geäussert.

      Ich interessiere mich nur für die öffentlich rechtlichen in HD und Sky. Die privaten (wenn es denn sein muss) reichen mir auch in SD... und aufzeichnen tue ich die schon mal gar nicht.

      Mein Plan, ich besorge mir eine Seriennummer von einem zertifizierten Receiver und bettele um eine G09.

      Wer kann da ein paar Tipps geben, wie ich mein Traumziel (wieder komplett mit Dreamboxen TV geniessen zu können) erreichen kann?

      Vielen Dank im Voraus
    • Wenn du ganz sicher gehen willst, dass du eine G09 bekommst, gib an, dass du ein Smit-Modul bei eBay gekauft hast. Entweder kaufst du dir wirklich eins, oder nutze einen Seriennummerngenerator (google). Wichtig ist, dass es wirklich ein SMIT Modul ist, ansonsten läufst du Gefahr eine D08 zu bekommen, die nicht in der Dreambox läuft.
      Die G09 läuft problemlos mit Scam oder Oscam in der Dream. Sowohl KDG-HD, Privat-HD als auch Sky komplett.
    • wenn das Sky so egal wäre,
      dann würden sie wohl kaum alle kunden mit *neuester technik versorgen*

      die verlassen sich einfach drauf dass KD den kunden genauso gängelt.

      lg
      Thomas
      kann Spuren von Satire/Zynismus und Ironie enthalten.
    • So, ich habe jetzt ein SMIT CI+ Modul bei Amazon gekauft und habe eine Frage. Wenn ich die G09 von KD bekomme, muss die ja freigeschaltet werden. Kann die das, wenn sie in der Dreambox steckt? Oder muss sich die Karte zur Zeit der Freischaltung in eben diesem Modul stecken?

      Über eine Antwort (die mir warscheinlich viel Zeit spart) würde ich mich freuen. :)
    • Hallo Lance2,

      ich verwende meine G09 in einer DM7020HD (Vorher DM800HD) mit Sky-Abbo. Die Sky-Freischaltung erfolgte über einen abonnierten Sender von Sky. Dazu bekam ich eine kleine Anleitung per E-Mail:
      Ab sofort können Sie Ihr Abonnement von Sky genießen. Sofern noch nicht erfolgt, nehmen Sie bitte Ihren Receiver gemäß Anleitung in Betrieb, stecken Sie die Smartcard in Ihren Receiver und schalten Sie auf einen abonnierten Sender von Sky (z. B. Sky Sport News HD). Sie sehen auf dem Bildschirm den Hinweis "Ihre Smartcard ist nicht freigeschaltet." Innerhalb von 30 Minuten empfängt Ihre Smartcard automatisch das Freischaltsignal und der Hinweis verschwindet. Sobald dieser ausgeblendet ist, können Sie alle von Ihnen abonnierten Sender von Sky empfangen.*
      *Sollten Sie innerhalb von 30 Minuten keine Freischaltung erhalten haben, rufen Sie bitte die Aktivierungshotline an unter 0180 6 19 00 00 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, 0,60 Euro/Anruf aus dem Mobilfunknetz).


      Ich glaube, dass die G09, als sie noch ohne Sky Abo von KD ausgeliefert wurde, schon frei geschaltet war und ich ich erst später mit dem zusätzlich aufgebuchten Sky-Abo die o.a. Prozedur durchgeführt habe.

      Gruß
      Classic
    • Lance2 wrote:

      So, ich habe jetzt ein SMIT CI+ Modul bei Amazon gekauft und habe eine Frage. Wenn ich die G09 von KD bekomme, muss die ja freigeschaltet werden. Kann die das, wenn sie in der Dreambox steckt?

      Mit cccam oder oscam kein Problem. Es spricht aber auch nichts dagegen, das Modul zum Testen mal in den TV zu stecken, Karte rein, auf verschlüsselten KD-Kanal schalten und ein paar Minuten warten.
      Ggf. auf der KD Homepage mal das Freischalt-Knöpfchen für die Karte drücken. Das hat bei mir damals die Wartezeit auf die Freischaltung auf etwa 30 Sekunden verkürzt.

      The post was edited 1 time, last by Roland ().