Netzwerkprobleme

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Netzwerkprobleme

      Hallo
      Ich habe seit geraumer Zeit immer wieder Probleme mit dem Netzwerk und weiss nicht, wie ich der Sache auf den Grund gehen soll. Jetzt hat es wieder einige Zeit (ca. 30 min) lang problemlos funktioniert, aber fiel es wieder aus und war nicht wieder zum Starten zu bewegen.

      Es lief folgendermassen ab:

      Nach dem Einschalten heute zu Beginn des Fernsehens lief es problemlos, HS mit der Box im Schlafzimmer funtionierte eine Zeitlangwar, dann blieb das Programm hängen. Ich konnte nicht aufs WEBIF oder mit iDreamX auf die Box zugreifen. Das DEVOLO habe ich kuerz aus- und dann wieder eingesteckt, also neu gestartet. Habe die Box mehrfach gestartet und auch wieder auf automatisches Beziehen der IP umgestellt, aber nutzt alles nix. Habe dann die Box auf Standby gestellt --> siehe da plötzlich läuft das WEBIF wieder und mit iDREAMX kann ich auf die Box zugreifen --> ich verstehs einfach nicht, hat von Euch schon jemand ähnliche Probleme gehabt?

      Ach ja, die Box ist mittels DEVOLO (also LAN, nicht WLAN) verbunden. WLAN Sticks (Original Dream) habe ich leider nie zum Laufen gebracht, obwohl nur ca 8 m mit 2 dünnen Gipswänden von der Fritz 7390 zu überbrücken wären. Der Oppo mit dem WLAN-Stick funkt problemlos an der praktisch gleichen Stelle.

      Bin für jeden Hinweis dankbar.
      Mit freundlichen Grüssen

      Reinileini
    • Ich nutze auch ein Devolo Netzwerk, steigt eigentlich nie aus.
      Habe allerdings sehr teure Monster G850 Powercenter dran, Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz und extra Steckdose für das PowerLAN Netzwerk.

      Das filtert die erforderlichen Frequenzen effektiv heraus und funktioniert reibungslos, bei mir jedenfalls.
    • Ich nutze die (schwarzen) dLAN® 200 AVpro WP II seit über 1,5 Jahren.
      Wichtig ist, bei den Geräten den Standby auszuschalten.
      ich weiß nicht, ob es bei den weißen geht.

      Der im Büro neben der Fritzbox hängt sogar hinter einem Dehn Überspannungsstecker.
      Beide (Büro und dm7020hd) stecken direkt in der Wand.