Service Relation Plugin

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Service Relation Plugin

      Hi!

      Nachdem es ja leider zwangsweise immer populärer wird das man Sachen auf den Dreamboxen nur mehr mit CI Modulen schauen kann und diese oft die Limitierung haben das nur ein Kanal entschlüsselt werden kann wird es Zeit da so gut es geht gegenzusteuern.

      Ein Provider bietet ja z.B. alle 20 Kanäle die in HD über das Modul in HD kostenpflichtig angeboten werden auch als SD Kanäle unverschlüsselt an.

      Nun ist es ja so das man dann bereits mit dem PIP Service Relation Plugin die unverschlüsselten Sender im PIP in der SD Variante anzeigen kann, was eine feine Sache ist.

      Aber wenn man jetzt z.B. einen dieser Sender in HD Aufnehmen will, dann würde man gerne wenigstens beim Zappen auf einen anderen der HD Sender halt wenigstens auch im Hautpbild die SD Variante gezeigt bekommen, statt das es dunkel bleibt.

      Daher habe ich mir erlaubt das geniale PiP ServiceRelation Plugin von Dr. Best zu einem allgemeinen Service Relation Plugin aufzubohren, wo man nicht nur für PIP sondern auch für Aufnahmen (und vielleich auch mal Streams) einstellen kann, dass dann immer die SD Variante als Alternative genommen wird.

      Das wäre der erste Fall wo es sinn macht, für Leutev die viel von diesen HD Sendern aufnehmen, um zu sehen ob dann das Zappen und PIP damit problemlos funktioniert.

      Es unterstützt aber auch Leute die so wie ich pervers genug sind sich 2 Module zu besorgen (vom HD Paket oder anderen himmlischen Modulen) und dann zähneknirschen drauf kommen das wenn man PIP von 2 Sendern am selben Transponder macht (oder einen Sender aufnimmt und dann einen Sender auf dem selben Transponder gucken will) das leider AUCH nicht klappt, weil dann enigma2 sich einbildet den selben Tuner zu benutzen und leider nur 1 CI Modul pro Tuner möglich ist.

      Auch in diesem Fall sind die SD Sender (sofern vorhanden) eine elegante Alternative, weil soweit ich sehen konnte diese praktisch immer auf einem anderen Transponder laufen, womit dann eben ein zweiter Tuner benutzt wird und damit auch wieder beide Module genutzt werden können.

      Aber das macht eben nur Sinn wenn man 2 gleiche CI Module mit 2 gleichen Karten hat.

      Sowohl die PIP als auch die Recording Funktion kann man in den Einstellungen an und abdrehen, und zwischen den Einstellungen und der Kanalzuordnung wechselt man mit den Bouquet Tasten.

      Und Nein, Kit gibt es aus den bekannten Gründen nur imi OoZooN im Board.

      LG
      gutemine

      The post was edited 4 times, last by Lost in Space ().

    • Um weitere Missverständnisse zu vermeiden - mit Modulen ohne Karten drinnen kann man das nicht testen, es muss doch Leute geben die z.B.
      eine HD3 Karte und ein HD+ Modul besitzen?

      Aber das mit den ECHTEN Testern ist wohl so wie mit den ECHTEN Männern ^^

      LG
      gutemine
    • Es gab mal einen Artikel über das weitere Vorgehen von Sky.
      Demnach will Sky die SD Kanäle bald abschalten um Kapazitäten für weitere HD und UHD Kanäle zu schaffen. Zeitpunkt soll so gewählt sein, wenn die ersten UHD Kanäle ON gehen.

      Ähnliche Infos gab es auch von HD+ im Zusammenhang mit DVB-T2

      Ob dann so ein Projekt mit SD Kanälen Sinn macht?
      Aber es können bis dahin natürlich noch 1-2 Jahre ins Land gehen.
    • Erstens geht es auch um die sd Versionen der hd+ kanele wenn man die mit ci+ Modul schauen muss.

      Und solange es auch bei sky funktioniert soll es mir recht sein aber da hat nicht jeder 2 Module :P

      Weswegen es eben schwer ist tester zu finden schon weil man auch die hd kaneaele im abo haben sollte.

      Wobei man das auch mit orf Karte im Modul und sky mit Modul testen kann wenn man auf der sky Karte auch orf hat drauf hat oder mit sky Karte wo hd+ drauf geschaltet ist etc....

      Insofern ist es eben keine reine spielerei.

      The post was edited 1 time, last by Lost in Space ().

    • Ich habe das jetzt halt so gut ich konnte mit einem einzigen Tester zum Laufen gebracht.

      Viel Spass mit dem Service Relation Plugin.

      Falls wer das PipServicerelation Plugin von Dr. Best auf einer 7020 benutzt kann er das deinstallieren nd das Zuordnungsfile weiterbenutzen. man muss nur das File ins neue Plugin directory kopieren und aus psr_config wird einfach sr_config.

      LG
      gutemine

      The post was edited 1 time, last by Lost in Space ().

    • Das Plugin ist super. Genau das habe ich gesucht.
      Die nervigen Einschränkungen durch das Nutzen der Karte mit dem CI+-Plugin werden dadurch wenigstens etwas erträglicher.

      Funktioniert aus meiner Sicht fehlerfrei. THX!

      Das zappen dauert gefühlt etwas länger. Auch bei Sendern, die es nicht betrifft.

      Dankeschön...
    • Danke fürs Testen und das Feedback.

      Um kein Durcheinander beim Zappen zu haben zwischen Alt und neu muss das alte Service explizit gestoppt werden damit das CI immer kurz frei ist und das Plugin dadurch erkennen kann ob das Modul für eine Aufnahme besetzt ist. Das kostet leider ein paar Zehntelsekunden im Vergleich zum Zappen wo einfach der neue Sender gestartet wird.

      Ich könnte das zar rausnehmen oder einstellbar machen, aber dann kann es passieren das es fehlerhaft entscheidet ob ein Alternativsender gezeigt werden muss, so funktionert es hingegen praktisch 100%ig,

      Aber wie schon gesagt das Plugin ist so wie das Partnerbox Plugin seiner Zeit noch ein bisschen vorraus ... aber seine Zeit wird kommen ...

      The post was edited 1 time, last by Lost in Space ().