Yamp Music Player - "gepimpte" Version auch für FHD - neue Version 3.2.2 vom 26.10.2017

    • Yamp Music Player - "gepimpte" Version auch für FHD - neue Version 3.2.2 vom 26.10.2017

      Hallo zusammen,
      ich hatte mir (eigentlich nur für den Eigenbedarf) den Yamp Music Player ein wenig gepimpt. Das Original gefiel mir aufgrund der sehr einfachen und direkten Bedienung schon immer sehr gut, nur fehlten mir ein paar Features wie z.B. Anzeige von Artist Art. Und der usprüngliche Entwickler arbeitet nicht mehr daran...

      Deshalb hatte ich mich auch mal ans Erstellen / Modifizieren von Plugins gewagt. Das Ganze hat dann etwas grössere Kreise gezogen, als ich ursprünglich wollte, und nun ist eine Version herausgekommen, die im VU-Board steht. VU-Board deshalb, weil das eben das Heim-Board von Yamp ist und ich dachte, dass eine gepimpte Version dort auch hingehört. Ich selbst habe nur Dreamboxen mit Newnimga2.

      Falls das sonst noch jemand interessiert, häng ichs mal hier mit an, damit ihr euch nicht extra im VU-Board anmelden müsst. Trotzdem verweise ich auf den Thread im VU-Board, damit ich hier möglichst keine Fragen beantworten muss, die dort schon abgehandelt sind. Ausserdem verweise ich ausdrücklich auch auf die Anleitung des ursprünglichen Entwicklers JohnHenry; meine Kurz-Anleitung beschreibt nur Dinge, die davon abweichen bzw. zusätzliche Features.

      Fragen / Anmerkungen, die darüber hinaus gehen, dürft ihr natürlch gern auch hier stellen.

      Und noch ein Hinweis: In meiner Anleitung habe ich nur die Dinge beschrieben, die ich geändert habe. Die Grundfunktionen werden in der Anleitung zur Original-Version von JohnHenry beschrieben. Ich kann die hier nicht mehr anhängen, da die neue Board-Version nur noch 10 Anhänge zulässt. Deshalb habe ich die jetzt im aktuellen Post mit anghängt. Dasselbe gilt für die Vorversionen, die ich ab jetzt immer im zugehörigen Post mit anhänge.

      Damit da nicht gleich jemand nachfragt: Den Link aufs VU-Board habe ich mit den mods von beiden Boards abgesprochen!

      Achtung! OE2.5-Nutzer: Bei der Installation per Paketmanager werden die Abhängigkeiten nicht installiert, sh. hier . Das heisst: Entweder per Telnet installieren, dann klappts automatisch (alle Abhängigkeiten sind auf dem Feed) oder vor der Installation das Paket python-beautifulsoup4 installieren (am Einfachsten per Webinterface).

      Grüsse
      Alfred

      Edit 15.11.17; V3.2.2: Erklärung für neue Version sh. hier. Changelog / Doku noch nicht aktualisiert... :(
      Edit 04.12.16.: V3.2.0: Erklärung für neue Version sh. hier
      Edit 20.05.16: deb V3.1.1 erstellt und angehängt
      Edit 09.05.16 : V3.1.1 Erklärung für neue Version sh. hier. Wer die 3.1.0 installiert hat, bitte unbedingt updaten
      Edit 01.05.: Neue Version V3.1.0, Hauptänderungen sh. dieser Post, Details in der Anleitung und im gekürzten Changelog im Spoiler. Sollten sich Programmierer über die Sourcen wundern: Das hat seine Gründe (aus einem anderen Board). Bitte keine Diskussion darüber anfangen.
      Edit 03.03.: Da ich mich mittlerweile viel weiter als zunächst gedacht von der Original-Version entfernt habe, habe ich mich entschlossen, das auch in der ersten nicht-beta Versionsnummer auszudrücken. Deswegen jetzt Version 3.0.0, obwohl sich (nach aussen hin) nicht sehr viel gegenüber der letzten beta geändert hat. Damit entspreche ich übrigens auch einem Vorschlag des Original-Authors JohnHenry. Sh. auch hier und im Changelog.
      Edit 04.02.: Neue Version 2.7.0 beta5. Änderungen in der Kurzanleitung und im Thread im VU-Board.
      Edit 15.02.: Neue Version 2.7.0 beta6. Änderungen in der Kurzanleitung und im Thread im VU-Board.

      Changelog:
      Spoiler anzeigen
      V3.2.0
      • Zusätzliche Online-Suche von Songtexten bei genius.com; dafür muss jetzt python_beautifulsoup4 installiert sein
      • Online abgerufenen Songtexte können automatisch gespeichert werden
      • Falsch gespeicherte Texte (im eingestellten Liedtext-Verzeichnis) können gelöscht werden
      • Abspielen von Video-Clips überarbeitet - es kann eingestellt werden wie ein Video im Vollbild angezeigt wird: sofort, wie Bildschirmschoner oder nur manuell
      • Im Skin kann ein Video-Vorschaubild eingeblendet werden
      • Beim Start eines Videos im Vollbildmodus kann für eine einstellbare Zeit der Video-Titel eingeblendet werden; mit "Pvr" kann dieser Titel jederzeit ein- oder ausgeblendet werden
      • MP4-Audio-Dateien werden jetzt von MP4-Videos unterschieden
      • ID3-Tags werden jetzt auch aus MP4-Audio-Dateien gelesen
      • Es wird versucht, auch das Cover aus MP4-Videos zu lesen (experimentell, funktioniert im Moment nur wenn Bild im jpeg-Format!!)
      • Am Ende eines Videos kann ein kurzes "scharzes" Video gestartet werden (keine Anzeige das alten Videobilds bei Messageboxen)
      • Fehlende Dateien in der Wiedergabeliste (z.B. auf Wechseldatenträger oder gelöscht) werden in der Wiedergabeliste jetzt in rot angezeigt (Wunsch vusolo2)
      • Bei unvollständigen Tags kann eingestellt werden, ob wie bisher n/a oder z.B. Leerzeichen angezeigt werden
      • Mit der Taste "Audio" geänderte Einstellung für Bildschirmschoner im Vorder-/Hintergrund kann beim Songwechsel wieder automatisch auf die Voreinstellung gesetzt werden
      • Suchfunktion für Wiedergabeliste (Wunsch fuldi)
      • Alphabetische Sortierung für Wiedergabeliste (Wunsch fuldi)
      • LCD-Lauftext kann nicht mehr eingestellt werden, wenn der Renderer "RunningText fehlt"
      • bugfix: Fehler in Suche nach Pfadnamen/Dateinamen behoben (thx daalfred85)
      • bugfix: Fehler in Online-Hilfe (TV/Radio) behoben (thx Keno)
      • bugfix: Bei timeout auf online-Dienst chartlyrics.com wird jetzt die richtige Fehlermeldung angezeigt
      • bugfix: Bei timeout auf Google-online-Coversuche wurde die Fehler-Routine nicht korrekt aufgerufen
      • bugfix: Wiedergabeliste Repeat funktioniert nun auch mit nur 1 Titel in Wiedergabeliste (thx cmdr_tom)
      • bugfix: Mehrere gleiche Titel in der Wiedergabeliste hintereinander werden nicht mehr übersprungen
      • bugfix: Bildschirmschoner wird immer ausgeschaltet, wenn virtuelles Keyboard aktiv (thx ekremtt)
      • bugfix: Bei korruptem Artist-Art-Bild blieb das letzte gültige Bild angezeigt
      • bugfix: P!nk -> Pink bei Lyricssuche
      • bugfix: Fehler bei Einfügen eines Titels im "shuffeled"-Modus behoben
      V3.1.1
      • Fehler in API-Key-Übertragung zu fanart.tv behoben
      V3.1.0
      • Funktioniert nicht mehr unter openatv (u.a. Kompatibilitäts-Probleme bei Artist-Art)
      • Screen-Klassennamen geändert, um Probleme mit inkompatiblen Yamp-Skins zu vermeiden
      • Artistart-Bilder-Suche bei www.fanart.tv, dazu musicbrainz-ID-Suche (MbID) bei www.musicbrainz.org
      • API-Key und Personal-API-Key für fanart.tv eingeführt
      • Bessere Erkennung Artist-Art: Leerzeichen, Punkte / \ für Artistart-Verzeichnisse entfernt
      • Verbesserung Artistart-subdir-Vergleich (AcDc = Acdc)
      • Musicbrainz-ID (MbID) lässt sich löschen (einzelner Künstler oder alle)
      • Besseres Abfangen bei Fehlern in den ID3-Tags, damit Einlesen in Datenbank verbessert
      • Bei nicht vorhandenem Interpreten, Album ('n/a') wird nicht mehr nach Covern und Bildern gesucht
      • Cover-Suche: zusätzliche Suche, wenn nur Interpret und Titel bekannt
      • Cover-Suche: neue Priorität "titel.<ext>"
      • Automatisches Speichern von bei Google gefundenen Cover-Bildern möglich
      • Beim Löschen der kompletten Wiedergabeliste (Blau Lang) erfolgt jetzt eine Rückfrage
      • "Überflüssige" Debug-Meldungen entfernt; bei der Standard-Einstellung "nur Fehler" sollte jetzt nichts mehr geloggt werden (es sei denn, es treten wirklich Fehler auf)
      • Datenbank erweitert um MbID und "Bilder heruntergeladen" für Künstler
      • Datenbank einlesen: Fortschrittanzeige / Abbrechen funktioniert jetzt auch unter OE2.2
      • Datenbank einlesen: Bei Abbruch werden bis dahin eingelesene Verzeichnisse nicht mehr verworfen
      • Datenbank Verzeichnisse einlesen: "Grün" deaktiviert, bis abgeschlossen oder Abbruch
      • Datenbank Verzeichnisse einlesen: Detaillierte Anzeige eingelesen / übersprungen
      • Datenbank wird beim löschen physikalisch gelöscht und neu aufgebaut
      • Datenbank kann komprimiert werden
      • Cover-Aktualisierung im Lyrics-Screen: Testmodus 1,2,3 eingeführt (Einstellungen). Normalzustand: Testmodus 1
      • LCD-Anzeige erweitert bei Navigation in Datei-, Datenbank- und Wiedergabeliste
      • verbesserte Anzeige im Logger (mit Zeilenumbruch)
      • Gesamte Struktur noch weiter modularisiert
      • bugfix: Parameter "title" bei Messagebox entfernt, da nicht von allen Images unterstützt
      • bugfix: Einstellung "Yamp im Erweiterungsmenü / im Hauptmenü anzeigen" funktioniert wieder
      • bugfix: Cover Aktualisierung im Lyrics Screen bei fehlendem Cover oder schnellem Google Cover
      ...gekürzt, da zu lang fürs Board. Rest sh. Anleitung!
      Bilder
      • Yamp1.jpg

        317,47 kB, 1.280×720, 1.085 mal angesehen
      • Yamp2.jpg

        623,28 kB, 1.280×720, 908 mal angesehen
      • Yamp3 Datenbank.jpg

        347,09 kB, 1.280×720, 764 mal angesehen
      • Yamp4 Dateiliste.jpg

        352,8 kB, 1.280×720, 773 mal angesehen
      • Yamp5 Lyrics.jpg

        260,9 kB, 1.280×720, 588 mal angesehen
      • Yamp6 Lyrics TimeEdit.jpg

        337,23 kB, 1.280×720, 546 mal angesehen
      Dateien
      Yamp - gepimte Version auch für FHD - aktuelle Version V3.2.2 hier

      Dieser Beitrag wurde bereits 53 mal editiert, zuletzt von AlfredENeumann ()

    • vielen Dank für die gepimpte Version vom YAMP.
      Sie gefällt mir sehr sehr gut.
      Ich hätte dazu eine kleine Frage, wenn es erlaubt ist:
      Ist es möglich, die Tastenbelegung zu verändern?
      Insbesondere möchte ich von der linken zur rechten
      Box NICHT mit BouquetUp/Down springen, sondern mir
      diese Operation eventuell selber definieren.
      Ist das irgendwie möglich?

      Danke für die Antworten

      Gruß
    • Danke für die :blumen: Freut mich, wenns gefällt (und funktioniert).
      @DerManuel:
      Wenn mir jemand eine idiotensichere Anleitung dafür gibt und das ohne eine Box mit OE2.2 überhaupt machbar ist, gern. Ich selbst hab nur 7020HD. Notbehelf (aber das weisst du wahrscheinlich sowieso) ist das Extrahieren mit 7zip und manuelles Kopieren. Ob da allerdings Funktionen drin sind, die für OE2.2 angepasst werden müssen, weiss ich nicht (mangels Testmöglichkeiten und Ahnung von OE2.2).
      @DocWerder:
      sh. Anleitung, Einstellungen: Typ der Steuerungs-Tasten: Spezial:
      • Wechseln zwischen den Verzeichnissen mit Pfeil-Tasten.
        Die Funktionen Standard-Einstellung Seite auf / Seite ab werden von Channelup / Channeldown übernommen. Ausserdem können und müssen dann die Funktionen für Repeat und Shuffle mit TV / Radio ausgeführt werden.
      Grade der Verzeichniswechsel mit Bouqet und die Doppelbelegung hat mich bei der alten Einstellung auch gestört. Diese Einstellung ist nur deswegen (noch) Standard, um Argumenten wie "vorher war alles anders" von Wechsler von der alten Version auszuweichen. ;)

      Wahrscheinlich reicht dir das schon. Wenn nicht, müsstest du die keymap.xml anpassen (die dann aber mit einer neuen Version wieder überschrieben wird)..
      Yamp - gepimte Version auch für FHD - aktuelle Version V3.2.2 hier
    • Hallo nochmal,

      ich habe mir die Anleitung jetzt durchgelesen, vielleicht habe ich ein Brett vorm Kopf,
      aber wenn ich eine Wiedergabeliste abspeichere (Menü ->> Wiedergabeliste speichern),
      dann passiert im Grunde genommen gar nichts. Ich kann weder im Datenbankmodus diese
      Wiedergabeliste sehen, noch finde ich irgendeine e2pls Datei auf der Dreambox.
      Mach ich hier etwas falsch??

      Danke für euere Antworten.

      Gruß
    • Hi,
      das heisst (weil da keine Nachfrage mehr kommt), das "Problem" mit den Tasten ist erledigt? 8)

      Zum Abspeichern der Wiedergabeliste:
      Was heisst, es passiert gar nichts? Es müsste die Virtuelle Tastatur erscheinen, auf der du einen Namen eingibst; ohne Namen wird einfach ein Dateiname generiert, der aus Datum/Uhrzeit gebildet wird. Mit grün wird gespeichert.

      Gespeichert wird sie unter dem Verzeichnis, das du unter "Allgemein" für die Wiedergabelisten eingestellt hast. Und da solltest du sie auch finden (.e2pls); habs hier eben nochmal probiert.

      Und innerhalb von Yamp solltest du sie dann im Dateimodus sehen, wenn du in dieses Verzeichnis navigierst. Dort kannst du sie (genau wie Musikdateien auch) in die Datenbank übernehmen, und siehst sie danach auch in der Datenbankansicht.

      Noch ein Hinweis: Das ist eine alte Funktion. Deswegen habe ich sie nicht beschrieben. Also bitte dran denken, dass die Dokumentation von JohnHenry für die alte Version dazugehört. Irgendwann werd ichs (vielleicht) mal zusammenfassen.....
      Yamp - gepimte Version auch für FHD - aktuelle Version V3.2.2 hier
    • AlfredENeumann schrieb:

      Hi,
      das heisst (weil da keine Nachfrage mehr kommt), das "Problem" mit den Tasten ist erledigt? 8)


      Ja, mit der Einstellung "spezial" konnte ich die rechts-links-Tasten zum Wechseln der Fenster benutzen.
      Danke nochmal dafür :blumen2:

      AlfredENeumann schrieb:

      Zum Abspeichern der Wiedergabeliste:
      Was heisst, es passiert gar nichts? Es müsste die Virtuelle Tastatur erscheinen, auf der du einen Namen eingibst; ohne Namen wird einfach ein Dateiname generiert, der aus Datum/Uhrzeit gebildet wird. Mit grün wird gespeichert.
      Gespeichert wird sie unter dem Verzeichnis, das du unter "Allgemein" für die Wiedergabelisten eingestellt hast. Und da solltest du sie auch finden (.e2pls); habs hier eben nochmal probiert.

      Und innerhalb von Yamp solltest du sie dann im Dateimodus sehen, wenn du in dieses Verzeichnis navigierst. Dort kannst du sie (genau wie Musikdateien auch) in die Datenbank übernehmen, und siehst sie danach auch in der Datenbankansicht.


      Es scheint so, als ob ich zu schnell gewesen bin. Ich habe YAMP nochmal verlassen und wieder neu gestartet und dann habe ich auch
      die e2pls Datei gefunden, wo sie stehen sollen. =) :D
      Also bislang alles i.O.
      Ich befürchte aber für dich, dass ich mich vielleicht nochmal melden werden, wenn ich mal wieder nicht versehen sollte.
      Ich hoffe das ist okay für dich.

      Bis dahin

      Viele Grüße
      :prost: :winke:
    • Was gibts denn für ein Crashlog? Falls nur schwarzer Bildschirm ohne Crashlog, mal nach Anleitung vorgehen, damit du ein crashlog bekommst..

      Vielleicht fehlt auch nur eine der Abhängigkeiten ( python-mutagen, python-twisted-web, python-sqlite3), die du dann von Hand installieren müsstest.

      Hab mich mittlerweile ein bisschen über das Erstellen von deb schlau gemacht; wenn ichs richtig verstanden habe, gehts ohne eine 2.2-Box nicht. Und (noch) mach ich das nur deswegen nicht.... ;)

      Auf deiner 7020 läufts aber?
      Yamp - gepimte Version auch für FHD - aktuelle Version V3.2.2 hier
    • Habs gerade mal auf meiner 7080er installiert gibt beim starten einen Grünen
      Screen <class 'Plugins.Extensions.YampMusicPlayer.Yamp.YampScreen'>((), {}): <type 'exceptions.AttributeError'>
      Traceback (most recent call last):
      File "/usr/lib/enigma2/python/mytest.py", line 359, in create
      return screen(self, *arguments, **kwargs)
      File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/YampMusicPlayer/Yamp.py", line 355, in __init__
      self["coverArt"] = YampCoverArtPixmap()
      File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/YampMusicPlayer/YampPixmaps.py", line 40, in __init__
      self.picload.PictureData.get().append(self.paintCoverArtPixmapCB)
      AttributeError: 'eSignal1CStr' object has no attribute 'get'
      Traceback (most recent call last):
      File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/YampMusicPlayer/plugin.py", line 52, in main
      session.open(Yamp.YampScreen)
      File "/usr/lib/enigma2/python/mytest.py", line 462, in open
      dlg.isTmp = True
      AttributeError: 'NoneType' object has no attribute 'isTmp'
      stopService
    • ErroR schrieb:

      self.picload.PictureData.get().append(self.paintCoverArtPixmapCB)
      AttributeError: 'eSignal1CStr' object has no attribute 'get'

      Dann befürchte ich, dass das OE2.2 diese Funktion nicht kennt. Da müssten aber die Spezialisten von OE2.2 was dazu sagen, ich hab da null Ahnung.... ?(
      Yamp - gepimte Version auch für FHD - aktuelle Version V3.2.2 hier
    • Moin!

      Um weiter zu lernen habe ich mich mal an eine DreamOS Version gewagt.
      Es sieht so aus, als ob ich die meisten eSignal auflösen konnte. Da ich aber fast keine Ahnung von Python habe bin hier:

      Quellcode

      1. def postWidgetCreate(self, instance):
      2. instance.setContent(self.l)
      3. instance.selectionChanged.get().append(self.selectionChanged)
      4. if self.enableWrapAround:
      5. self.instance.setWrapAround(True)
      6. def preWidgetRemove(self, instance):
      7. instance.setContent(None)
      8. instance.selectionChanged.get().remove(self.selectionChanged)

      in der Yamp.py hängen geblieben.

      Dies produziert:

      Traceback (most recent call last):
      File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/YampMusicPlayer/plugin.py", line 52, in main
      session.open(Yamp.YampScreen)
      File "/usr/lib/enigma2/python/mytest.py", line 459, in open
      dlg = self.current_dialog = self.instantiateDialog(screen, *arguments, **kwargs)
      File "/usr/lib/enigma2/python/mytest.py", line 366, in instantiateDialog
      return self.doInstantiateDialog(screen, arguments, kwargs, self.desktop)
      File "/usr/lib/enigma2/python/mytest.py", line 402, in doInstantiateDialog
      dlg.applySkin()
      File "/usr/lib/enigma2/python/Components/GUISkin.py", line 119, in applySkin
      self.createGUIScreen(self.instance, self.desktop)
      "/usr/lib/enigma2/python/Components/GUISkin.py", line 33, in createGUIScreen
      val.GUIcreate(parent)
      File "/usr/lib/enigma2/python/Components/GUIComponent.py", line 105, in GUIcreate
      self.postWidgetCreate(self.instance)
      File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/YampMusicPlayer/Yamp.py", line 3780, in postWidgetCreate
      instance.selectionChanged.get().append(self.selectionChanged)
      AttributeError: 'eSignal0X' object has no attribute 'get'

      Wenn also jemand weiss wie man das auflösen kann immer her damit.
      Der Anstieg aus dem Plugin läuft auch noch nicht sauber.

      Die Skin Optionen von DreamsOS müssten auch noch eingebaut werden. Da sollte aber jemand ran der sich damit auskennt.
    • Neue Version 2.7.0 beta6

      Hallo zusammen,
      im Eingangspost die neue Version beta6. Hauptänderungen sind im Lyrics-Screen, der jetzt zeilenweise orientiert ist und somit ein einfacheres Mitlesen und auch eine "Karaoke-Light" - Funktion ermöglicht. Ansonsten noch ein paar kleinere mehr oder weniger nützliche Erweiterungen und bugfixes. Näheres in der Dokumentation.
      Viel Spass!
      Alfred
      Yamp - gepimte Version auch für FHD - aktuelle Version V3.2.2 hier
    • Du hattest mal woanders gefragt was man ändern muss damit es auch im DreamOS läuft, anbei mal ein deb kit mit den *.py entsprechend angepasst damit man es ohne Crash starten kann.

      Du musst nur nach dpkg in den *.py suchen dann siehst du ein if/else damit entweder der alte OE 2.0 oder der neue DreamOS Aufruf verwendet wird. Ich denke zum lernen wie man _conn verwendet und wie man ein *.deb baut sollte es aber ausreichen.

      Wirklich getestet habe ich es aber nicht 8)

      EDIT: Anhang entfernt, weiter unten im Thread ist ein neuerer kit
      Einmal Rupert und Zurück

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gutemine ()

    • Hi gutemine,
      danke dir, schau ich mir an.
      Aber ich habs schon richig verstanden ?: Auch wenn ichs (hoffentlich) kapiere, was es warum zu Ändern gilt:
      Zum Erstellen der deb brauche ich auch eine Box mit mit DreamOS, oder geht das auch ohne?
      Grüsse
      Alfred
      Edit: Hab mirs jetzt angeschaut, sieht ja wirklich easy aus. Doch schon nochmal eine Nachfrage:
      Wie sieht es mit der von MiRoMOMO hier erwähnte Inkompatibilität bei instance.selectionChanged.get().append(self.selectionChange) aus? Das muss doch dann wahrscheinlich auch durch ein connect ersetzt werden, oder lieg ich da falsch?
      Yamp - gepimte Version auch für FHD - aktuelle Version V3.2.2 hier

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlfredENeumann ()

    • Du kannst auch mit dem normalen ipkg-build script ein file als ipk bauen, wenn du dabei das control file benutzt das ich ins deb reingepackt habe dann brauchst du es nur auf deb umbenennen.

      Es ist nämlich nicht mandatory das man das data.tar.xz packed, es geht auch das data.tar.gz wie in den ipks.

      Alternativ kannst du den kit auch auf jedem Linux PC packen mit:

      Quellcode

      1. dpkg-deb -b enigma2-plugin-extensions-yampmusicplayer_2.7.0-beta6_2016-02-15_mipsel


      Musst nur vorher alles in ein entsprechendes Directory ausgepackt haben. Ich machs halt so auf der DremaOS Box, es geht aber auch sich ein Debian im OE 2.0 auf die Dreambox auszupacken dann können die alten Boxen auch dpkg-deb -b machen.

      Und habe ich das was da gepostet wurde nicht eh auch schon angepasst, bzw. sollten jetzt doch genug Beispiele drinnen sein ?

      Soweit hatte ich eigentlich alles geändert das man das Plugin starten konnte und nach mp3 suchen und diese in die Playliste machen. Die ganzen anderen Sachen die Database, etc habe ich aber nicht getestet, ist ja nicht mein Plugin und ich verwende es ja eigentlich auch nicht :D

      Aber die User finden das normal schon raus ...

      Die ePixMap und die eTimer habe ich dir halt umgestellt, so das je nachdem wo der code läuft das richtige verwendet wird.

      Im Prinzip kannst du daher den code so wie er ist auch für die anderen Boxen nehmen, dort werden halt die alten Aufrufe verwendet. Es soll ja wenn dann maximal ein anderes Build directory sein, aber der gleiche code um dir das Leben leicht zu machen.
      Einmal Rupert und Zurück
    • Ok, dann danke ich dir nochmal. :blumen2:
      Ist halt etwas blöd, weil ichs selbst nicht testen kann.
      Warten wir mal die Rückmeldung ab, dann wird sich ja hoffentlich in Zukunft ein Tester finden, der das dann vorab mal testet.

      Bin aber eigentlich eh soweit, dass alles, was mir wichtig war, drin ist (und noch so einiges mehr). Bis auf Aufräumen wird dann erstmal nicht mehr viel kommen.

      Zumindest hab ich jetzt aber mal eine Idee, wie es auch mit OE2.2 funktioniert, und auf lange Sicht werd ich da eh nicht drum rum kommen....
      Grüsse
      Alfred
      Yamp - gepimte Version auch für FHD - aktuelle Version V3.2.2 hier