DM 900UHD , Wird ein Combo Tuner auch für die DM 900HD kommen wie bei der DM 525HD Combo Variante kommende Woche lieferbar sein.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.


    • blacky08 wrote:

      Kann man sich bei deinem Link nach der Verfügbarkeit wirklich richten?

      Vor einer Woche stand da noch 6. April und heute 2. Mai.

      Hoffentlich wird das dieses Jahr noch etwas. :)
      Und schon in ein paar Tage lieferbar ;)

      Gruß
      keyfreak
    • DM 900UHD , Wird ein Combo Tuner auch für die DM 900HD kommen wie bei der DM 525HD Combo Variante kommende Woche lieferbar sein.

      Habe den Tuner in meine DM7080 eingebaut. Wird aber bei Tuner Einstellung nicht erkannt. Tuner B:leer.
      Watt nu?


      Gesendet von iPad mit Tapatalk
    • Na ja auf meiner 900 funktioniert es trotz aktueller Software noch nicht 100%ig so wie es soll.

      1) wenn man auf A1 und A2 auf C und T2 (mit aktivem 5V) zusätzlich zu S2 aktiviert (mit 5V Relais - das bei gleicher Verkabelung auf der 520 C/T2 anstandslos funktioniert)

      Weder auf C noch auf T2 wird etwas gefunden (Automatische Suche aber bei S2 auf nein, C und T2 auf Ja) , also Reboot und auf zu weiteren Tests:

      2) wenn man A1 und A2 zusätzlich zu S2 nur C aktiviert und das jeweilige Kabel ohne Relais anschliesst (um Probleme mit der 5V Ausgabe auszuschliessen)

      Wieder wird nichts gefunden bei der benutzten Transponder Suche (Automatische Suche aber bei S2 auf nein, C auf Ja, T2 ist ja auf inaktiv und ist daher gar nicht auswählbar) , also Reboot und auf zu weiteren Tests:

      3) wenn man sowohl auf A1 und A2 zusätzlich zu S2 nur T2 aktiviert und das jeweilige Kabel ohne Relais anschliesst (um Probleme mit der 5V Ausgabe auszuschliessen)

      Wieder wird nichts gefunden bei der benutzten Transponder Suche (Automatische Suche aber bei S2 auf nein, T2 auf Ja, C ist ja auf inaktiv und ist daher gar nicht auswählbar) , also Reboot und auf zu weiteren Tests:

      4) wenn man nur auf A1 C und T2 (mit aktivem 5V) zusätzlich zu S2 aktiviert (mit 5V Relais - das bei gleicher Verkabelung auf der 520 C/T2 anstandslos funlktioniert), und auf A2 nur S2 aktiviert (also C und T2 auf inaktiv)

      Weder auf C noch auf T2 wird etwas gefunden (Automatische Suche aber bei S2 auf nein, C und T2 auf Ja) , also Reboot und auf zu weiteren Tests:

      5) wenn man nur auf A1 zusätzlich zu S2 nur C aktiviert und das jeweilige Kabel ohne Relais anschliesst (um Probleme mit der 5V Ausgabe auszuschliessen) und auf A2 nur S2 aktiviert (also C und T2 auf inaktiv)

      Wieder wird nichts gefunden bei der benutzten Transponder Suche (Automatische Suche aber bei S2 auf nein, C auf Ja, T2 ist ja auf inaktiv und ist daher gar nicht auswählbar) , also Reboot und auf zu weiteren Tests:

      6) wenn man nur auf A1 und A2 zusätzlich zu S2 nur T2 aktiviert und das jeweilige Kabel ohne Relais anschliesst (um Probleme mit der 5V Ausgabe auszuschliessen)

      Wieder wird nichts gefunden bei der benutzten Transponder Suche (Automatische Suche aber bei S2 auf nein, T2 auf Ja, C ist ja auf inaktiv und ist daher gar nicht auswählbar) , also Reboot und auf zu weiteren Tests:

      Langsam denkt man sich der Tuner wird wohl kaputt sein, ABER:

      7) wenn man nur auf A2 C und T2 (mit aktivem 5V) zusätzlich zu S2 aktiviert (mit 5V Relais - das bei gleicher Verkabelung auf der 520 C/T2 anstandslos funktioniert), und auf A1 nur S2 aktiviert (also C und T2 auf inaktiv)

      Sowohl auf C wie auf T2 wird alles gefunden (Automatische Suche aber bei S2 auf nein, C und T2 auf Ja) , also erstmals freuen und Reboot und auf zu weiteren Tests:

      8 ) wenn man nur auf A2 zusätzlich zu S2 nur C aktiviert und das jeweilige Kabel ohne Relais anschliesst (um Probleme mit der 5V Ausgabe auszuschliessen) und auf A2 nur S2 aktiviert (also C und T2 auf inaktiv)

      Auf C wird alles gefunden (Automatische Suche aber bei S2 auf nein, C auf Ja) , also weiter freuen und Reboot und auf zu weiteren Tests:

      9) wenn man nur auf A2 zusätzlich zu S2 nur T2 aktiviert und das jeweilige Kabel ohne Relais anschliesst (um Probleme mit der 5V Ausgabe auszuschliessen)

      Auf T2 wird alles gefunden (Automatische Suche aber bei S2 auf nein, T2 auf Ja) , also weiter freuen und Reboot und auf zu weiteren Tests:

      Wieder mit 7) scannen und Testen zwichen S2/T2/C umzuschalten

      Dabei merkt man das die 5V Umschaltung noch nicht sauber funktioniert, schalte ich von einem T2 Kanal auf C Kanal kommt beim C Kanal Tunen fehlgeschlagen und ich muss rebooten dann funktioniert C wieder. Aber auch dann kann ich auch genau 1x von C Kanal auf einen T2 Kanbal schalten, beim zurückschalten auf den C Kanal kommt dann wieder Tunen fehlgeschlagen.

      Boote ich die box mit T2 und schalte auf C dann kommt sofort Tunen fehlgeschlagen - das ABSCHALTEN von 5V dürfte also auf der 900 noch ein Problem haben, und im Moment habe ich keine Lust den Tuner umzubauen um zu probieren ob das auch in der 7080 auftritt.

      EDIT: mache ich im telnet nach dem Umschalten von T2 auf C untenstehenden Befehl (also erzwinge das 5V abschalten) habe ich sofort wieder Bild auf einem C Kanal wo Tunen fehlgeschlagen kommt:

      Source Code

      1. root@dm900:/proc/stb/frontend/1# echo off > dvbt_5V
      Insofern hat der Tuner wahrscheinlich kein Problem, sondern es muss ein Fehler im E2 sein. 5V anschalten wenn man dann wieder auf einen T2 kanal schaltet das geht sauber.

      DVB-S2 geht übrigens prima, und wenn man nur C oder nur T2 aktiv hat gibt es beim Wechseln von S2 Kanal zu C Kanal oder eben von S2 Kanal zu T2 Kanal eigentlich auch keine Probleme (aber eben nur C oder T2 aktiv eingestellt auf dem A2 so 8 ) wie und 9) :thumbup:

      Sobald man auf A1 C oder T2 aktiviert ist bei einem C oder T2 Sender wieder Tote Hose, weil dann zuerst A1 genommen wird. Es sieht also so aus wie wenn C und T2 auf dem A1 gar nicht funktioniert, womit wenn dieser aktiv ist und zuerst genommen wird kein Bild sondern nur Tunen Fehlgeschlagen kommt.

      Bild im Bild mit 2 C Sendern oder 2 T2 Sendern geht also nicht, mit 2 S2 Sendern geht das problemlos. Einen S2 Sendern (der dann auf A1 empfangen wird) und dadurch C oder T2 Sender im PIP geht auch, sofern eben C und T2 auf dem A1 inaktiv ist.

      Hat jemand auch so ein Verhalten mit seinem neuen Combo Tuner, bzw. soll das so sein (dann sollte man C und T2 auf dem A1 gar nicht auswählen können) ?

      LG
      gutemine
      Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

      The post was edited 5 times, last by gutemine ().

    • DM 900UHD , Wird ein Combo Tuner auch für die DM 900HD kommen wie bei der DM 525HD Combo Variante kommende Woche lieferbar sein.

      Joey wrote:

      Möglichkeiten z.B.:

      - Tuner nicht richtig gesteckt
      - Image nicht aktuell
      - Tuner defekt
      - Sockel defekt


      Richtig eingesteckt
      Image ist von heute
      Tuner funktioniert in der 900
      Ob der Sockel ne Macke hat kann ich nicht prüfen

      Gebe das Teil jetzt zurück.



      Gesendet von iPad mit Tapatalk
    • DM 900UHD , Wird ein Combo Tuner auch für die DM 900HD kommen wie bei der DM 525HD Combo Variante kommende Woche lieferbar sein.

      Also, der Tuner der 900er funktioniert.
      Habe Widerruf genutzt. So einen Stress brauch ich nicht.


      Gesendet von iPad mit Tapatalk
    • ok Deiner Aussage nach, rechnet der Treiber der 525 anders, als der der 900er?
      Nein manchmal reicht ein bisschen Regen leider hier aus bei der 900er.
      Zum Glueck gibt es Streamingdienste. Trotzdem Danke für die Info.
    • also ich habe hier eine Wavefrontier T55 Schüssel die auf 19.2 auch nur rund 12-14dB zusammen bringt je nach Transponder, und da müss es schon mehr als Schütten damit mit dem normale S2 Twin Tuner der mit der Box kahm was ausfällt. Mit dem neuen Triple habe ich noch keinen Regen erlebt, der ist auch erst seit Freitag in der box ^^

      der Kabel Anschluss ist ja auch neben dem A2 SAT Anschluss, also macht das getestete Verhalten das C/T2 nur mit dem A2 geht durchaus Sinn, nur sollte man dann C/T2 auf dem A1 gar nicht aktivieren können wenn es dort gar nicht funktioniert.

      Wenn die 5V Umschaltung hoffentlich bald auch noch sauber funktioniert ist das für mich ein nice to have (weill ich dann T2 testen kann ohne die Kabel umstecken).

      2xS2 und 1xC alleine oder 1xT2 alleine geht ja sauber und problemlos, also prinzipiell eine nette Sache der neue Tuner.
      Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

      The post was edited 2 times, last by gutemine ().