Pure Picons - 100% weiße Picons für Kabel-TV & Astra TV

    • Genau. Die lamedb brauchst du. Ich kann dir nächste Woche oder so auch meine vollständigen Settings (Netz Karlsruhe, also auch BaWü) schicken. Die kannst du dann auch einfach mit DreamboxEdit oder der BouquetEditorSuite einlesen ;)

      Jeder Netzknoten hat aber zumindest andere Regionalsender und zwischen den drei Bundesländern unterscheidet sich möglicherweise noch mehr. Dann fehlt also zumindest noch Hessen und NRW.
    • m0rphU schrieb:

      Genau. Die lamedb brauchst du. Ich kann dir nächste Woche oder so auch meine vollständigen Settings (Netz Karlsruhe, also auch BaWü) schicken. Die kannst du dann auch einfach mit DreamboxEdit oder der BouquetEditorSuite einlesen ;)

      Jeder Netzknoten hat aber zumindest andere Regionalsender und zwischen den drei Bundesländern unterscheidet sich möglicherweise noch mehr. Dann fehlt also zumindest noch Hessen und NRW.
      ja das hört sich doch gut an! danke für die mitarbeit/info :thumbsup:

      es kommt ja auch nicht auf jeden einzelnen sender an
      grade die regionalen unterscheiden sich sehr, und die müssen halt von jedem selbst ein wenig nachgebessert werden :rolleyes:
      die meisten senderlogos sind ja da! nur sind dann einige halt ohne frequenz

      mit geht es ja erstmal darum eine große masse an senderlogos- mit frequenzen für eine "basis" zu schaffen :)
      ich möchte erstmal einen standard schaffen, und alles weitere kommt dann nach und nach ;)

      LG
      pl3Xy

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von pl3Xy ()

    • frankydee schrieb:

      Ich könnte dir die Datei von Unitymedia Hessen schicken.

      m0rphU schrieb:

      Ich kann dir nächste Woche oder so auch meine vollständigen Settings (Netz Karlsruhe, also auch BaWü) schicken. Die kannst du dann auch einfach mit DreamboxEdit oder der BouquetEditorSuite einlesen ;)
      immer her damit! :D ich werde die unitymedia freuquenzdaten katalogisieren, vergleichen und mich dann an die arbeit machen! :]

      danke vorab :blumen2:
      pl3Xy


      btw: Hier "vorab" noch 4 fehlende LCD Picons 132px für WilhelmTel (sind beim nächsten Update im Download mit Frequenz dabei)
      Bilder
      • sky-news.png

        1,01 kB, 132×46, 516 mal angesehen
      • tvri.png

        859 Byte, 132×46, 515 mal angesehen
      • zee-tv.png

        734 Byte, 132×46, 517 mal angesehen
      • mtv-hits.png

        762 Byte, 132×46, 511 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von pl3Xy ()

    • Sehr schöne Arbeit Danke dir vielmals! passt super zum Nuke.FHD skin!
      Habe diese jetzt sortiert und umbenennt für Schweiz Kabel es fehlen noch:D aber warte mal ab wen die SRF Picons noch kommen.
      in der Schweiz gibt es am 20.04.2017 sowieso einen Change Day.
      werde gerne dann melden was noch fehlen würde.

      Die Angehängte zip Datei ist für Schweizer Leute, dass sind die Picons (100x60) momentan die es für uns gibt von pl3Xy.
      Dateien
    • nicht frequenzen - Service Referenz bzw . Kanalreferenz ^^

      und die stehen, so wie du sie für Picons brauchst, nicht in der lamedb. Mit dem "Zahlensalat" wirst du nichts anfangen können

      Die Stehen in den /etc/enigma2/userbouqet. ... aber auch nicht ganz so , ohne das Hand angelegt werden müsste.

      DreamboxEdit bietet dir die möglichkeit , Kanalreferenzen 1:1 zu kopieren
      gibt extra eine Fuktion dafür ( rechte Maus -> "Kanalreferenzen in Zwischenablage kopieren )
    • detutti schrieb:

      pl3xy hier eine Kanalreferenzliste aus der Schweiz Kanton St. Gallen
      danke! :) nur kann ich damit leider nicht wirklich was anfangen, weil mir dort die zugehörigen frequenzen fehlen :rolleyes:
      ich mach das ganze immer auf altmodische weise und NUR mit der kanalfrequenz ala "lamedb"

      und nicht mit einem "service referenz tool" so wie arki das z.b. meint

      aus dem einfachen grund:
      weil man eh für beide möglichkeiten für die ersterstellung viel handarbeit machen muss (weil ich meine picons immer erstmalig manuell zuweisen muss)
      da ich aber kein linux rechner habe und auch nicht ständig meine dreambox dafür vergewaltigen möchte
      ist es für mich einfacher es per frequenz zu machen ;)

      LG
      pl3Xy

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von pl3Xy ()

    • ämm ...

      DreamboxEdit ist für Windoof

      dreambox.de/board/index.php?th…upport-download/&pageNo=1

      und wie schon erwähnt ....
      Es reicht wenn du mit der Maus ( aber nicht mit mir :D ) auf ein Programm zeigst, wird dir im Kontexmenü ua. "Kanalreferenz in Zwischenablage kopieren" angeboten.
      Wenn du das machst kannst du umgehen mit - rechte Maus auf das Picon -> umbennen -> die Kanareferenz einfügen.
      Die hat dann auch gleich die richtige schreibweise

      Was du da machst ist purer Masochismus X/
    • arki schrieb:

      ämm ...

      DreamboxEdit ist für Windoof

      dreambox.de/board/index.php?th…upport-download/&pageNo=1

      und wie schon erwähnt ....
      Es reicht wenn du mit der Maus ( aber nicht mit mir :D ) auf ein Programm zeigst, wird dir im Kontexmenü ua. "Kanalreferenz in Zwischenablage kopieren" angeboten.
      Wenn du das machst kannst du umgehen mit - rechte Maus auf das Picon -> umbennen -> die Kanareferenz einfügen.
      Die hat dann auch gleich die richtige schreibweise

      Was du da machst ist purer Masochismus X/
      ja ich kenn dreambox edit und auch das (plugin) tool Kanal Reference
      aber wie man es auch dreht oder macht es ist die gleiche arbeitszeit, weil die picons nunmal dem sendernamen bzw. der frequenz zugewiesen werden müssen
      und die richtigkeit des sendernamens ist mir dabei nicht wichtig, weil wenn die frequenz stimmt sich der name eh ergibt, was andersherum leider nicht immer der fall ist
      picons mit fehlenen namen oder frequenz kann ich bei beiden methoden nicht zuweisen, also alles jacke wie hose :P
      z.b. gibt es bei vodafone und wilhelmtel auf gleicher frequenz verschiedene sender also funktioniert das nicht immer so wirklich mit dem sendernamen
      also hab ich mich für die entschieden die picons den frequenzen zuzuweisen, welches den vorteil hat immer zu funktionieren ;)


      LG
      pl3Xy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pl3Xy ()

    • pl3Xy schrieb:

      frankydee schrieb:

      Moin,

      anbei die lamedb für Unitymedia Hessen.

      Grüße
      supi :) werd jetzt am wochenende versuchen alle picons frequenzen zuzuweisen
      Hier auch noch die versprochene, überfällige lamedb von UM BaWü / KabelBW, Netzknoten Karlsruhe.

      Danke!
      Dateien
      • lamedb.zip

        (7,41 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • m0rphU schrieb:

      Hier auch noch die versprochene, überfällige lamedb von UM BaWü / KabelBW, Netzknoten Karlsruhe.
      Danke!

      detutti schrieb:

      Danke pl3Xy für deine Antwort.
      Hier die lamedb hoffe kannst damit etwas anfange.
      Schweiz Kanton St. Gallen

      Vielen dank
      ich danke euch! :thumbsup:

      bin schon fleißig an den 220er picons dabei + update für die lcd 132er, belohnung kommt bald :)

      PS: ich hab mich jetzt schon so eingeschossen es über frequenz zu machen als mit realname, wie auch immer, hauptsache ist doch es erfüllt sein zweck ;)

      LG
      pl3Xy
    • detutti schrieb:

      Freue mich sehr da drauf!
      Mir ist egal wie du es machst oder was du brauchst:) ich unterstütze dich gerne;) habe ja auch was davon;p
      Schweiz hat eine Menge an Sendern die ich erst komplett recherchieren und ganz neu (einfarbig) erstellen muß
      Ist wirklich viel Arbeit, weil ich ja alle Senderlogs auf vektorisierter Basis speicher. In sofern hat Arki schon recht mit seiner Aussage - "Was du da machst ist purer Masochismus" - Hihi, manchmal denk ich das auch was ich mir da überhaupt antu :P

      Aber solange ich Spass dran hab und andere Freude dran haben geht das ok! :thumbup:
      Ich denke mal das es jetzt am Wochenende soweit ist für ein größeres Update ;)

      Vorab hab ich hier ein kleines MINI UPDATE für das neue Tele 5 Logo (2017) für LCD 132 px und für SKIN 220 px

      Die neuen Vodafone Sender GEO HD und RTL Living HD sind dann auch im großen Update dabei


      LG
      pl3Xy
      Bilder
      • lcd-132px-tele.png

        395 Byte, 132×46, 203 mal angesehen
      • lcd-132px-tele5-hd.png

        503 Byte, 132×46, 203 mal angesehen
      • skin-220px-tele5.png

        1,02 kB, 220×132, 202 mal angesehen
      • skin-220px-tele5-hd.png

        1,36 kB, 220×132, 202 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von pl3Xy ()

    • BIG UPDATE 21.05.:

      Großes Update mit über 760 Picons, für das (Skin) Format 220x132 px, inkl. Frequenzen von Vodafone, UnityMedia, WilhelmTel und Kabel Schweiz!
      inkl. neuem Tele5, Sky Cinema Bourne, Geo Logo und einigen anderen Änderungen.


      PS: und bei fehlenden, falschen bzw. nicht mehr aktuellen Picons/Logos, bitte dies kundtun - danke!

      LG
      pl3Xy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pl3Xy ()