HDMI Input Plugin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich bezweifele, dass diese Fragen irgendwo beantwortet werden...

      Wodrin unterscheiden sich die beiden Plugins? Und wie sieht es aus, wenn Aufnahmen möglich ist? Ich habe es mal getestet mit einem Signal vom BD Player. Das HDMI Signal wurde einwandfrei angezeigt, doch ich hatte keinerlei Steuerungsmöglichkeiten, es wurde nichts angezeigt, womit ich ein Menü o.ä. hätte aufrufen können.
      Ist das Signal von einem PC auch mit HDCP?
    • Auf dem NewNigma2-Feed wird mit ziemlicher Sicherheit das NewNigma2 Plugin liegen ;) Ich kenne mich mit der NN2-Paketverwaltung nicht aus, aber guck doch mal nach dem vollen Paketnamen des Plugins.

      Die Kernfunktionalität beider Plugins ist das reine Durchschleifen des Signals. Da wird dann nichts am Signal geändert und man kann entsprechend nichts einstellen oder aufnehmen.

      Aufnehmen kann man nur über den Streaming-Server, also ist Streaming und Aufnahme letztlich dasselbe. Das, was das Plugin von @gutemine dir abnimmt ist lediglich den Streaming-Server korrekt einzustellen und dir einen Streaming-Kanal, den du dann aufnehmen kannst, in dein Bouquet einzufügen.

      Wenn du schon ein Bild bekommst, dann wird kein HDCP gesendet. Das HDMI-Gerät entscheidet selbst, ob HDCP zwingend vorgeschrieben ist oder nicht. Am PC wird das z.B. meist von BluRay-Software u.ä. gefordert. Bei Hardware-Playern wird HDCP teilweise nur in Abhängigkeit der eingelegten Disk aktiviert. Wenn das Gerät dann HDCP haben will, wirst du einfach gar kein Bild bekommen, denn die 900 antwortet auf HDCP-Anfragen nicht.

      Die angesprochenen Splitter haben ihrerseits HDCP auf mindestens einer Seite aktiviert, leiten es aber nicht durch, wenn man es nicht will. So denkt dann dein BD-Player, dass HDCP aktiv wäre, während die 900 das Signal ohne HDCP bekommt.
    • m0rphU schrieb:

      Auf dem NewNigma2-Feed wird mit ziemlicher Sicherheit das NewNigma2 Plugin liegen ;) Ich kenne mich mit der NN2-Paketverwaltung nicht aus, aber guck doch mal nach dem vollen Paketnamen des Plugins.
      Und dieses legt keine Streamingeinstellungen fest?
      Denn ich habe bei dem Plugin zwar die Möglichkeit, irgendwan am Streaming einzustellen, habe aber absolut keine Ahnung, was wo eingestellt werden muss.
      Auf dem dreambox.de Forum hat einer mal letztes Jahr gepostet, noch unabhängig zu irgendeinem Plugin, dass man

      Quellcode

      1. #SERVICE 1:0:1:0:0:0:0:0:0:0:rtsp%3a//127.0.0.1%3a554/stream:HDMI-In
      2. #DESCRIPTION HDMI-In

      irgendwo einfügen muss - wohin? Muss man vorher etwas streamingmässig einstellen? Dies steht nirgendwo.
      Aufnehmen kann man nur über den Streaming-Server, also ist Streaming und Aufnahme letztlich dasselbe. Das, was das Plugin von @gutemine dir abnimmt ist lediglich den Streaming-Server korrekt einzustellen und dir einen Streaming-Kanal, den du dann aufnehmen kannst, in dein Bouquet einzufügen.
      Automatisch? Oder muss ich da selbst noch irgendwelche Einstellungen tätigen? Wenn ja, wie lauten diese?
      Und: Bekommt man das Plugin auch ohne sich im Ozoon Board erst registrieren zu müssen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Passwort ()

    • Also, ich habe mal die zwei Zeilen in die Datei userbouquet.dbe00.tv hinzugefügt und den rtsp Server eingeschaltet. Nun erscheint ein entsprechender Eintrag im Bouqet, aber bei der Anwahl erhalte ich ein schwarzes Bild und irgendwann die Fehlermeldung "Cannot read from resource".
      Die quelle ist die gleiche, mit der ich bei der Nutzung des Plugins ein Bild hatte.

      Was fehlt da noch?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Passwort ()

    • m0rphU schrieb:

      Einstellungen -> Netzwerk -> Streaming-Server. Dort Quelle auf HDMI-In stellen und Auflösung und Bitrate auch passend einstellen. Ich glaube es geht maximal 720p bei der 7080 und maximal 1080p bei der 900.


      Ach dieee Quelle. Diese Einstellung habe ich bisher nie als solche wahrgenommen.
      Allerdings bewirkt die Einstellung auf HDMI-In dort keine Änderung. Welche Bitrate ist "passend" für die 900er? Auflösung habe ich 1080p eingestellt.

      Muss was bei RTSP oder HLS eingestellt werden?
    • m0rphU schrieb:

      Der Eintrag oben ist für den RTSP-Server. Also ja, der muss aktiviert werden. Da dort oben kein User und Passwort drin stehen, dürfen die auch nicht aktiviert werden.
      Bekommst du denn am PC z.B. mit VLC ein Bild vom RTSP-Server? Wird im Plugin dann ein aktiver Client angezeigt?
      Nein, bekomme kein Bild. Als aktiven Stream wird in den Plugin-Eigenschaften rtsp://192.168.178.26:554/stream angezeigt und diese habe ich versucht, im VLC zu öffnen. Es dauert ne Weile, in der nichts passiert, und dann kommt die Fehlermeldung.
    • Inzwischen habe ich auch das andere Plugin von GM ausprobiert mit dem Ergebnis, dass ein Kanal für HDMI In korrekt im Bouquet abgelegt wird, jedoch damit die gleichen Probleme existieren als ohne Plugin. Fehlermeldung "Can't read from ressource" nach einiger Zeit und wenn der Streamserver aus ist, kommt direkt eine Fehlermeldung.
      Braucht es noch andere Einstellungen/Pakete um den Stream überhaupt zu ermöglichen? "HDMICEC" ist installiert, obwohl ich keine Ahnung habe was das Paket bewirkt. Im Paketmanager steht dazu nichts.
    • Bitte? Ich habe absolut *niemanden* angeBETTELT!
      Erst einmal hat mein Problem ja nichts mit einem der beiden HDMI Plugins zu tun, es existiert auch ohne diese. Und ich dachte, ich wäre hier an einem Ort, wo einem geholfen wird wenn man nicht weiterkommt.
      Und wenn ich dann etwas aus dem normalen Feed installiere weil ich irgendwo gelesen habe, das da etwas mit sein könnte, dann möchte ich nicht deswegen angemacht werden!
      Ich komm mir vor wie ein Bittsteller! Immer muss ich erst zwei Beiträge schreiben, dass es ein Stück weiter geht. Bei diesem Thema bin ich mir 100% sicher, dass das Wissen im Forum vorhanden ist, um dieses Problem zu beseitigen. Offenbar aber der Wille nicht.
      Ich kann mir auch ein anderes Image suchen. So geht das hier nicht weiter. Ich kann schon erwarten, ernst genommen zu werden!
    • goliath schrieb:

      Falsch.
      Eines ist von gutemine aus dem Ozoon Board und das andere vom NN2-Team. Probier, welches dir besser gefällt. Und wenn es um HDCP geschützte Inhalte geht, mußt du mal hier im Forum nach HDMI-Splittern suchen, da vergessen manche das HDCP.
      Jetzt noch der Link auf dem Silbertablett, weiterlesen musst du aber selbst.
    • Passwort schrieb:

      Ich komm mir vor wie ein Bittsteller! Immer muss ich erst zwei Beiträge schreiben, dass es ein Stück weiter geht.
      Ich glaube, du schätzt deine Rolle falsch ein. Du BIST ein Bittsteller, wie jeder hier, der eine Frage stellt. Denn keiner von uns hat irgendeinen Anspruch auf Hilfe.
      Und einen Anspruch daraus abzuleiten, dass du KOSTENLOSE Software nutzt, die andere in wochen- bis monatelanger Arbeit entwickelt haben und sich dann darüber zu beschweren, dass man 2 Beiträge schreiben muss, ist - sorry - unter aller Sau.
      Yamp - gepimte Version auch für FHD - aktuelle Version V3.2.2 hier
    • @Passwort

      ... du vergisst, bzw. weißt wahrscheinlich gar nicht, dass der HDMI-In Anschluss mit dem original DP Image überhaupt nicht unterstützt wird. Da kannst du dich bei DP beschweren, dass du da kein Bild hast. Also sei froh, dass es überhaupt Leute gibt, die da in der Richtung etwas möglich gemacht haben. Ob du in anderen Foren von anderen Imagebauern besser beraten wirst, kannst du getrost mal ausprobieren, hindert dich niemand dran ;) .
      Gruß

      ... jeder GS, ist ein GS zu viel ...

      Skin LT6.FHD.MOD und mediaportal-weed-skins
      Screenshot richtig erstellen
    • AlfredENeumann schrieb:


      Ich glaube, du schätzt deine Rolle falsch ein. Du BIST ein Bittsteller, wie jeder hier, der eine Frage stellt.
      Nein, sicherlich nicht. Gut, wenn hier alle so abgehoben sind wie gutemine, dann bin ich hier wohl wirklich falsch.
      Aber der Sinn und Zweck eines Forums wie dieses ist die Community, kennst Du das Wort? Das heisst, dass einer bei Thema A eine Frage stellt und bei Thema B auf eine andere Frage antwortet.
      Und das hat nichts damit zu tun, dass etwas kostenlos ist! Linux ist auch kostenlos, aber in der Regel bekommt man da antworten und muss nicht "stochern"!
      Und einen Anspruch daraus abzuleiten, dass du KOSTENLOSE Software nutzt, die andere in wochen- bis monatelanger Arbeit entwickelt haben und sich dann darüber zu beschweren, dass man 2 Beiträge schreiben muss, ist - sorry - unter aller Sau.
      Nein. Unter aller Sau ist das, wie ich hier in dem Thread behandelt werde. Erstens hat mein Problem nichts mit einer ewig langen Entwicklungsarbeit zu tun, denn das, was Probleme bereitet ist das Einfügen von zwei Zeilen in eine Favoritendatei. Das hat keine Monate gedauert. Und es ist ja auch nicht so dass man keinen Rat hätte.
      Letztendes wenn das HDMI In und die Aussage "es geht" ein Kaufgrund gewesen ist (weiss ich jetzt nicht mehr, ob ich mir die auch ohne diesen Stecker gekauft hätte), ist das mit dem "Kostenlos" auch wieder so eine Sache...
      Mehr erspare ich mir jetzt zu dem Thema.