Bitte WLAN Treiber für Chipsatz "RTL8812au" integrieren !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bitte WLAN Treiber für Chipsatz "RTL8812au" integrieren !

      Hallo,

      es wäre nett, wenn man die Treiber für den "RTL8812au" integrieren würde, weil der 2,4 und 5 GHz kann.
      Es gibt inzwischen mindestens 20 Hersteller von WLAN-Sticks, die diesen Chip verwenden.
      Dass es ab Kernel >=3.10 möglich ist, zeigt open-atv, die es in ihrem Feed anbieten.

      Bei Github gibt es die Treiber, mit Kernelpatch-Anleitung für mips, i386, ARM...usw.
      Ich weiß nicht, ob ich hier verlinken darf, setze es mal in Spoiler, ansonsten haben die Mod's wieder mal Arbeit


      Übrigens, Google hat mir verraten, dass ich bei weitem nicht der Einzigste bin der danach sucht... :(
      Wäre echt super von Euch, wenn man das im Image oder im Feed als Treiberdownload mit einpflegen würde. :thumbsup: :thumbsup:

      Vielen Dank, Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dreamer-8000 ()

    • ... das ist aber ein frommer Wunsch von dir und wir reden hier vom OE2.0. Ich persönlich glaube nicht wirklich daran, dass sich da treibermäßig von DMM noch irgend etwas tun wird. Was da openATV so rumpatcht, ist ja deren Ding ;) .
      Gruß
      Hilfsbereit

      ... jeder GS, ist ein GS zu viel ...

      mediaportal-weed-skins
      Screenshot richtig erstellen
    • Ich rede ja nicht von den original DMM-Images, sondern von den Creatern des Newnigma.
      Vorraussetzungen sind erfüllt, machbar wäre es also, nur ich kann es nicht, verstehe nichts von Kernel-Patchen.
      Aber für einen Linux-Fachmann, was ich nicht bin, sollte das doch eine Kleinigkeit sein, (denke ich mir so).

      Es war ja auch nur ein Wunsch von mir, und Anderen, sicherlich keine Wahnvorstellung... :)

      Gruß
    • es wird nichts mehr für das OE2.0 gemacht.

      End-Of-Life
      Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen.

      ¯\_(ツ)_/¯

      "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
    • Achso, ja ich hatte was gelesen gehabt, dachte aber dass es nur neuere Versionen betrifft, und nicht die
      Weiterentwicklung/Verbesserungen des aktuellen...

      Nun gut, da bleibt dann wohl nur: "Do it yourself..."

      Frage noch: hab soeben nach älteren NN2-Versionen gesucht. Finde nichts.
      Gibt es irgendwo versteckt noch ein Archiv wo man sich alte Images downloaden kann ?
      Nur experimentell halber....

      Gruß
    • Hilfsbereit schrieb:

      ... das ist aber ein frommer Wunsch von dir und wir reden hier vom OE2.0. Ich persönlich glaube nicht wirklich daran, dass sich da treibermäßig von DMM noch irgend etwas tun wird. Was da openATV so rumpatcht, ist ja deren Ding ;) .

      Sag niemals Nie !
      Ich habe es heute doch selber geschafft den Treiber in Newnigma zu implementieren !!!
      Ohne Kernel-Patch, ohne vorher zu kompilieren unter Linux, einfach so... als Linux-NOOB !!!
      guckst du:
      HIER KLICK

      deepblue2000 schrieb:

      es wird nichts mehr für das OE2.0 gemacht.

      End-Of-Life

      ...wie ich bereits geschrieben hatte, "Do-it-yourself" :)


      Gruß