Wie mit e2RemotePro über Internet streamen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie mit e2RemotePro über Internet streamen ?

      Nabendz,
      Mich würde interessieren wie ich mit der App e2RemotePro über das Internet meine Programmliste meiner dm900 streamen kann ? Besitze ein IPhone 7 als Info. Habe vollen zugrIff mit e2RemotePro wie Einstellungen und programmlisten ansehen Aufnehmen, fernsteuern u.s.w. nur das streamen ist mir bis jetzt nicht gelungen ! Wenn ich z.b. Über Safari Browser aufs webinterface zugreife geht auch alles nur streamen geht da leider auch nicht ! Wer kennt sich in dieser Beziehung gut aus was ich einstellen muß oder noch dazu brauche ?
      Wäre euch sehr dankbar für gute tips und Tricks !
    • Erstmal sollte das Ganze im internen Netzwerk Heimnetzwerk) funktionieren.
      In e2RemotePro musst du noch die streameinstellung vornehmen.
      Hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten
      Direktzugriff , rtsp oder hls server.

      Unter Profile - deine Box -
      Streaming Authentifizierung aktivieren und dann unten bei Stream A auswählen:
      Stream client : internal
      Stream Modus : direkt
      Port : 8001

      Oder

      Wenn du über rtsp die Verbindung machen möchtest, dann musst du auf der Box den rtsp Server an schalten.
      Menü - Einstellungen - Netzwerk - Streamingserver
      Hier kannst du dann den rtsp anschalten und noch die port , Bitrate, passwort und Auflösung etc. anpassen.
      Diese Verbindung kannst du ja unter Stream B am iPhone anlegen.
      Stream client : internal
      Stream Modus : dmm rtsp
      Port 554
      Passwort etc wenn vorhanden eingeben.

      Für hls so vorgehen wie bei rtsp.

      Somit sollte es intern schon mal gehen.

      Um vom internet aus auf die Box zu zugreifen gibt es z.B. die Möglichkeit über die Fritzbox ( myfritz ) eine Vpn- verbindung aufzubauen.
      avm.de/service/vpn/tipps-trick…ios-zb-iphone-einrichten/

      dann ist alles so als wäre man im internen Netzwerk.

      Über das internet ist wahrscheinlich die Verbindung über rtsp bzw. hls besser, da hier die Auflösung, Bitrate angepasst werden kann auf die Internetgeschwindigkeit und es dann flüssiger läuft.

      Edit
      Ob die Direktstreaming-verbindung bei dir läuft weiß ich nicht , da ich nur eine 7080 habe , da geht es.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mausi ()

    • Danke für deine Hilfe, habe diverses ausprobiert wie du mir es beschrieben hast nur leider lässt sich das Programm nicht streamen über Internet. Alle Einstellungen wie epg, umschalten, Recorder programmieren umschalten geht alles einwandfrei über das Internet nur streamen bekomme ich nicht hin egal wie ich es einstelle ! Habe Vodafone mit einer 200mbit Leitung und LTE am Handy (IPhone) mit ca 15mbit fritzbox ist der Port 80 geöffnet
    • Ich glaube, wenn du Ports weiterleitest brauchst du Port 80 und 8001 ( bei rtsp 554 )

      In der e2RemotePro Einstellung musst du auch noch streamen über Handynetz freigeben.
      Einstellungen - Experteneinstellungen - erlaube Streaming auch über 3G.

      Klappt das Streamen im Heimnetzwerk ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mausi ()

    • Ja die Einstellungen hätte ich alle schon mehrfach getestet es geht auch alles nur mit dem Unterschied das das streamen im Heimnetzwerk das streamen geht nur über das Internet nicht alles andere geht !
      Das mit den port ist mir bekannt das man nicht den 80 nehmen soll ist aber vorerst nur für testzwecke
    • sheriff6 schrieb:

      Super einwandfrei, habe es jetzt mit VPN hinbekommen ohne Probleme. Das einzige ist halt wieder das das Streaming immer noch nicht geht kann aber vielleicht liegen das die LTE Verbindung zu schwach ist, müßte mal nen anderen Standort mit LTE probieren ob es da dann geht !
      Streamst du oder transkodierst du? Beim ersten wird das Signal unkomprimiert übertragen, was entweder dein LTE oder dein Upload zu Hause evtl. nicht packt. Beim zweiten wird komprimiert, was für die Bildschirmgröße auf'm Handy eh mehr als ausreichend ist.
      Bei Dreamdroid (android) kann man jedes Mal beim Abspielen wählen, welche der beiden Varianten es denn sein soll. Keine Ahnung, wie das bei e2remote ist.
    • Ich streame, Weiß nicht ob das IPhone so eine Funktion hat um zu komprimieren. Habe mal interess halber einen speedtest gemacht bei VPN Verbindung und das hat gerade mal ein 2000mbit Download und Upload Mega schlecht. Weiß aber nicht ob man die VPN Verbindung bischen beschleunigen kann oder auffrisieren !?
    • Habt ihr das in e2remote gemacht?
      "
      F: Streaming geht nur im WLAN
      A: Streaming über 3G/UMTS ist per default aus und über die Experten Einstellungen aktivierbar. " :D ich nehme es mal an, aber man weiß ja nie
      Achja, Transcoding geht wohl nicht mit der lite Version von e2remote ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Coxeroni ()