HDMI CEC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi, habe jetzt mit Samsung TV und der 900 so viel rumgefummelt das im nix mehr wie vorher war cec Menü nix mehr wie vorher ist... kann jemand vielleicht mal Einstellungen geben will einfach nur das die Dream an und wieder aus geht wenn ich den Tv einschalte da ich die Tv Fernbedienung nutze!
      Umschalten usw geht!
      Danke
    • Hallo,
      mein Problem ist, dass ich nichts über HDMI schalten möchte. Ich habe eine 900HD, die ich per Elektro Power Save Plugin nachts in den "Standby" schicke. Tags geht sie in den "Idle-Modus". Ich habe ich das Problem, dass beim Wechsel vom Standby in den Idle- Modus mein Sounddeck Magnat Sounddeck 200 mit eingeschaltet wird. An der Soundbar kann ich nichts einstellen. Im PlugIn habe ich alle möglichen Einstellungen erfolglos probiert.

      Hat jemand einen Tipp, was ich einstellen muss, damit die Soundbar nur angeht, wenn die Dreambox "an" ist?

      Danke.
    • Hallo zusammen,

      ich möchte mal meine Erfahrungen diesbez. teilen. Ggf hat noch jemand zuk ähnliche Probleme die in meinem Fall anders gelagert waren als die Settings oben.

      HW:
      - DM525,
      - Samsung UE55ESxxxx TV,
      - Pioneer VSX-921 Receiver,
      - Playstation 3 am AV Receiver, u.a. als BD Player

      und nun brandneu eine DM525 dazu. Die DM525 direkt am TV, nicht am AV Receiver (wegen ARC).

      Bisher TV mit 2 Smartcards per CAM (ohne Sat Receiver) hatte alles mit CEC zumindest soweit funktioniert dass es mir passte und ausreichte.

      Mit der DM525 habe ich nun stundenlang gesucht, settings verändert, resets etc - hat alles nichts geholfen.

      Als letzten Ausweg mal das der DM525 beiligende HDMI Kabel getauscht - und siehe da, ohne weitere Änderungen erkennt der TV nun auch das das Anynet Gerät.So einfach kann das manchmal sein, dass ausgerechnet das Kabel das der Box neu beilag nix kann ist natürlich enttäuschend...

      Ggf hilft dies anderen bei zuk Fehlersuche..

      UPDATE: Nachdem ich nun fast 2 Tage mit den Settings von TV und DM525 gekämpft habe und es einfach nicht funktionieren wollte möchte hier gerne meine Settings teilen.

      Mein Problem war folgendes:

      1. Egal was ich wie eingestellt hatte, der Handshake zwischen Fernseher und AV Receiver funktioniert bei meinen Geräten nur wenn ich den AV Receiver manuell deutlich nach dem TV einschalte. Keine Ahnung ob Samsung oder Pioneer Fehler - das war bisher schon immer so auch ohne DM525.
      2. Ich konnte (und kann ) an der Dreambox einstellen was ich will - sie schaltet IMMER den Receiver mit an, ob wohl dies im TV und auch der Dreambox ausgeschaltet ist! Da der TV Handshake nicht ordentlich funktioniert ein wirkliches Problem, der AV Receiver läuft dann an aber ist nicht eingebunden, auch der Ton nicht.
      3. Dass die Dreambox den Receiver mit einschaltet halte ich für einen Bug - dieser kann natürlich auch im Samsung TV sein.. in der DM 525 ist dies ja auf OFF gesetzt (im TV auch).
      4. Egal - ich habe nun settings die funktionieren - und zwar deshalb weil jeweils zeitverzögert zunächst der TV anspringt, dann die DM 525, dann erst der AV Receiver. Damit klappen dann die Handshakes und ich kann tats alles über 1 Fernbedienung steuern.
      5. Interessanterweise ist dies nun die FB des TV. Ich habe mit der DM FB nichts Anständiges hinbekommen an Funktionalität. Die kann nun in der Ecke liegen bleiben, genauso wie die FB des AV Receivers.

      Es klappt de facto alles mit der Samsung FB:
      DM: Sender, Bouquets, Aufnehmen, etc.
      AV Receiver: Lautstärke, Mute, etc

      Die FB von DM und AVR brauche ich nun nur noch für Einstellarbeiten bzw wenn ich am AVR andere Dinge und Quellen nutze, wie zB Radio etc.

      Hier nun meine finalen Settings:

      (Ihr seht - sehr stark abweichend von den o.g. Varianten):

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ray_S ()