Wünschplugins für DM900/DM920

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • nixkoenner wrote:

      m0rphU wrote:

      Ich wäre bei sowas sehr vorsichtig. engima2 läuft mit root-Rechten und ist nicht dafür gedacht außerhalb einer geschützten Umgebung erreichbar zu sein. Mit einem zusätzlichen "Cloud-Server" auf der Box holst du dir da ganz schnell unerwünschten Besuch auf die Box.
      hmmm sollte man echt mal versuchen dreamos als user newnigma2 laufen zu lassen :P
      Obwohl ich Linux-Amateur bin, habe ich mich immer gewundert warum alles als root laufen muss. Gibt allerdings noch andere Systeme (mir fällt Libreelec ein), die das genau so machen.
    • nixkoenner wrote:

      m0rphU wrote:

      Ich wäre bei sowas sehr vorsichtig. engima2 läuft mit root-Rechten und ist nicht dafür gedacht außerhalb einer geschützten Umgebung erreichbar zu sein. Mit einem zusätzlichen "Cloud-Server" auf der Box holst du dir da ganz schnell unerwünschten Besuch auf die Box.
      hmmm sollte man echt mal versuchen dreamos als user newnigma2 laufen zu lassen :P
      Kannst gern versuchen, solange du dem User alle Rechte gibst die root auch hätte würde das gehn, ansonsten machst höchstens alles kaputt, E2 ist nicht so designed dass es ohne root laufen wird.
    • dreamos brauch doch nur auf einige sachen sudo rechte das würde doch langen
      » Chuck Norris kann Zwiebeln zum Weinen bringen «

      Konfuzius sagt:
      Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen.

      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    • Also ein Wunsch-Plugin für meine Bedürfnisse wäre ein Wake-up-on-lan (WOL), welches mit jeder an der Dreambox gestarteten Aufnahme an mein NAS gesendet wird - nicht nur aus Deep-Standby sondern auch aus dem Idle-Modus. Da es ja aus dem Deep-Standby möglich ist sollte es aus dem Idle-Mode doch auch leicht machbar sein für jemanden der sich da auskennt, oder? Dann müsste mein NAS nicht immerzu durchlaufen und könnte im Idle-Modus auf die nächste Aufnahme warten...

      Ein weiteres Wunschplugin wäre für mich eine Suchfunktion bei der Paketinstallation über die Menüführung der Newnigma-Dreambox. Ich finde es sehr schwierig das gesuchte Plugin in der extremen Vielzahl von Plugins zu finden. Insbesondere da man (oder besser gesagt zumindest ich) nicht immer genau weiß wie das Plugin heißt. Wenn das Plugin z.B. "Newnigma abc" heißt muss ich alphabetisch ganz woanders suchen als wenn wenn es nur "abc" heißt. Und da in den Foren nicht immer der komplette Plugin-Titel geannt wird komme ich da gar nicht zurecht... Oder wie macht ihr das? Gibt's da nen Trick?
      Auch wär vielleicht ein kleiner Beschreibungstext bei der Plugin-Auswahl super - woher weiß man denn sonst wofür die ganzen Plugins sind? Oder alternativ vielleicht eine Internetseite mit den wichtigsten Plugins und deren Funktion in aller Kürze (ein einziger Satz würde da ja schon helfen) - bestenfalls sogar noch nach Kategorien (Netzwerk, Recording,...) aufgegliedert wäre genial!!!
    • Mein absolutes Wunschplugin wäre, dass man mit der Box sich bei Sprade TV einloggen kann, und dann den Internetstream direkt auf dem TV schauen kann. Voraussetzung laut Sprade TV ist wohl ein HTML5 bzw. HLS fähiger Browser. Ein Anfang wäre auch schon ein solcher Browser, den man über einen PC/Notebook im Netzwerk steuert (um die Zugangsdaten einzugeben, den gewünschten Stream zu klicken und den zu starten, etc). Das wäre für mich der Himmel auf Erden!
    • totto973 wrote:

      Mein absolutes Wunschplugin wäre, dass man mit der Box sich bei Sprade TV einloggen kann, und dann den Internetstream direkt auf dem TV schauen kann. Voraussetzung laut Sprade TV ist wohl ein HTML5 bzw. HLS fähiger Browser. Ein Anfang wäre auch schon ein solcher Browser, den man über einen PC/Notebook im Netzwerk steuert (um die Zugangsdaten einzugeben, den gewünschten Stream zu klicken und den zu starten, etc). Das wäre für mich der Himmel auf Erden!
      Wie ich sehe haben die ne eigene App, dann bietet sich doch Chromecast an?
    • Coxeroni wrote:

      totto973 wrote:

      Mein absolutes Wunschplugin wäre, dass man mit der Box sich bei Sprade TV einloggen kann, und dann den Internetstream direkt auf dem TV schauen kann. Voraussetzung laut Sprade TV ist wohl ein HTML5 bzw. HLS fähiger Browser. Ein Anfang wäre auch schon ein solcher Browser, den man über einen PC/Notebook im Netzwerk steuert (um die Zugangsdaten einzugeben, den gewünschten Stream zu klicken und den zu starten, etc). Das wäre für mich der Himmel auf Erden!
      Wie ich sehe haben die ne eigene App, dann bietet sich doch Chromecast an?
      Die App unterstützt leider (noch?) kein Chromecast... :huh:
    • Ein einfacher Ausschalt-Timer .
      Wo man zum Beispiel die Blaue Taste drückt und mit der rechts links Taste die Zeit einstellt 10 ,20,30 min usw. .In dem Moment wo ich die Blaue Taste drücke und die Zeit eingestellt habe ist der Timer aktiviert .Eine Meldung das die Box nach Ablauf des Timers gleich ausgeschaltet wird wäre auch gut.

      Gerätebezeichnung:dm7080
      Dreambox OS Version:4.3.1r28-115-g20699-2018-10-02
      Image Version:Newnigma2-daily 2018-11-03


      Gerätebezeichnung:dm900
      Dreambox OS Version:4.3.1r28-115-g20699-2018-10-02
      Image Version:Newnigma2-daily 2018-11-03
    • Ja das ist schon okay so ,ich komme damit auch klar.
      Meine Frau meckert nur immer das sie jedes mal das Licht wieder anmachen muss um die Zeit einzustellen.
      Deswegen der Vorschlag .

      Gerätebezeichnung:dm7080
      Dreambox OS Version:4.3.1r28-115-g20699-2018-10-02
      Image Version:Newnigma2-daily 2018-11-03


      Gerätebezeichnung:dm900
      Dreambox OS Version:4.3.1r28-115-g20699-2018-10-02
      Image Version:Newnigma2-daily 2018-11-03
    • Hi,

      das Thema wurde hier zwar schon mal erwähnt, aber ich schreibe es trotzdem noch mal... :P
      Ich würde mich sehr über eine mögliche Bedienung der Grundfunktionen via Alexa freuen.
      Wenn ich es richtig verstanden habe (bin mehr User als Pro), ist die Nutzung von openwebif mit NN2 ja eher "schwierig", und somit kann der bereits vorhandene Enigma2 Alexa Skill nicht genutzt werden.
      Oder gibt es mittlerweile einen Weg das Newnigma2 auf Alexa hört?

      Many Greetz,
      Luschie