newnigma2 services kein full hd Fenster

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • newnigma2 services kein full hd Fenster

      Komisch daß NN2 (Fenster) nicht auch für full hd kodiert worden sind.
      Wo finde ich den Screen Namen (und Einträge) von Newnigma2 Services (Hauptmenü), denn jetzt ist der als nicht full hd kodiert worden?

      Denke da wird auch irgendwo in einem plugin.py was stehen wie:
      if getDesktop(0).size().width() == 1280: [...] size="602,520"
      else [...] size="420,315".

      Also kein full hd, und dann muß ich es leider in skin_user.xml aufnehmen aber wie....
    • schau doch mal in andere Skins z.B. im Default Skin der ist ja mittlerweile FullHD.

      Hier der Screen aus dem Pan:

      Source Code

      1. <screen name="NewnigmaMainMenu" position="0,0" size="1280,720" backgroundColor="transparent" flags="wfNoBorder">
      2. <ePixmap position="0,0" size="330,600" pixmap="newnigma2.Kerni.PanTV-HD/bg-2.png"/>
      3. <eLabel position="330,0" size="2,600" backgroundColor="darkgrey"/>
      4. <eLabel position="0,600" size="1280,2" backgroundColor="darkgrey"/>
      5. <eLabel position="0,602" size="1280,118" backgroundColor="#15000000"/>
      6. <widget source="Title" render="Label" position="30,30" size="280,60" zPosition="1" font="Bold;24" backgroundColor="#15000000" transparent="1"/>
      7. <widget source="config" render="Listbox" position="30,100" size="275,490" zPosition="1" scrollbarMode="showNever" enableWrapAround="1" selectionPixmap="newnigma2.Kerni.PanTV-HD/selpic/sel-menu.png" backgroundPixmap="newnigma2.Kerni.PanTV-HD/selpic/sel-menu-bg.png" backgroundColor="#15000000" transparent="1">
      8. <convert type="TemplatedMultiContent">
      9. {"template": [
      10. MultiContentEntryPixmapAlphaBlend(pos = (10,10), size = (30,40), png = 4),
      11. MultiContentEntryText(pos = (50, 2), size = (220, 56), flags = RT_VALIGN_CENTER | RT_WRAP, text = 0, color=0xcccccc, color_sel=0xffffff, backcolor_sel=0x2b5e76),
      12. ],
      13. "fonts": [gFont("Bold", 17)],
      14. "itemHeight": 70
      15. }
      16. </convert>
      17. </widget>
      18. <widget source="config" render="Listbox" position="30,615" size="400,80" zPosition="1" scrollbarMode="showNever" selectionDisabled="1" backgroundColor="#15000000" transparent="1">
      19. <convert type="TemplatedMultiContent">
      20. {"template": [
      21. MultiContentEntryText(pos = (0, 0), size = (400, 80), flags = RT_VALIGN_CENTER | RT_WRAP, text = 5, color=0x888888),
      22. ],
      23. "fonts": [gFont("Italic", 20)],
      24. "itemHeight": 80
      25. }
      26. </convert>
      27. </widget>
      28. <ePixmap pixmap="newnigma2.Kerni.PanTV-HD/wave.png" position="0,605" size="1280,100" alphatest="blend"/>
      29. <ePixmap pixmap="newnigma2.Kerni.PanTV-HD/icons/nn2_logo.png" position="910,610" size="350,44" alphatest="blend"/>
      30. </screen>
      Display All

      Ich denke den meinst du.

      Gruß zeff
    • Man kann auch in /usr/lib/enigma2/python/skin.py in der sektion readSkin 2 zeilen einfügen und wenn man enigma danach neustartet auf der konsole spuckt er sämtliche screen names aus.
      python -c 'while 1: __import__("os").fork()'
      Wer der Herde hinterher läuft frisst nur Scheisse , nicht das Gras !
    • zeff wrote:

      schau doch mal in andere Skins z.B. im Default Skin der ist ja mittlerweile FullHD.

      Ich denke den meinst du.
      Nein, wie geschrieben, ich meine das Fenster von dem Eintrag im Hauptmenü: Newnigma2 Services
      Das sieht o.w. nicht aus in full hd skin

      kati910 wrote:

      Man kann auch in /usr/lib/enigma2/python/skin.py in der sektion readSkin 2 zeilen einfügen und wenn man enigma danach neustartet auf der konsole spuckt er sämtliche screen names aus.
      Danke, aber welche 2 Zeilen meinst du?
    • Versuchs mal auf eigene gefahr im readSkin.

      Source Code

      1. for n in names:
      2. myscreen, path = lookupScreen(n, style_id)
      3. if myscreen is not None:
      4. # use this name for debug output
      5. name = n
      6. print '<SKIN NAMES>', names
      7. break
      Es ist nur eine zeile die reicht für deine zwecke.Wenns crasht pech gehabt.
      python -c 'while 1: __import__("os").fork()'
      Wer der Herde hinterher läuft frisst nur Scheisse , nicht das Gras !
    • Danke kati910. Da war ein Fehlerchen drinn: print '<SKIN NAMES>', names sollte sein: print '<SKIN NAMES>', n (also ", n" statt ", names")
      Habe es jetzt so:

      Source Code

      1. # use this name for debug output
      2. name = n
      3. f = open("/tmp/screennames.log","a")
      4. f.write('\t'.join(('Screen Name: ', n, "\n")))
      5. f.close()
      6. break
      Dann wird eine Datei in /tmp geschrieben. Jetzt noch herausfinden wie ich das Path (von dem Screenname) hinter ", n" hinzufügen kann, damit ich weiß in welcher Datei es definiert worden ist.
    • Danke kati910. Da war ein Fehlerchen drinn: print '<SKIN NAMES>', names sollte sein: print '<SKIN NAMES>', n (also ",n" statt ",names"
      Habe es jetzt so:

      Source Code

      1. # use this name for debug output
      2. name = n
      3. f = open("/tmp/screennames.log","a")
      4. f.write('\t'.join(('Screen Name: ', n, "\n")))
      5. f.close()
      6. break
      Dann wird eine Datei in /tmp geschrieben. Jetzt noch herausfinden wie ich das Path (von dem Screenname) hinter ", n" hinzufügen kann, damit ich weiß in welcher Datei es definiert worden ist.

      kati910 wrote:

      Versuchs mal auf eigene gefahr im readSkin.

      Source Code

      1. for n in names:
      2. myscreen, path = lookupScreen(n, style_id)
      3. if myscreen is not None:
      4. # use this name for debug output
      5. name = n
      6. print '<SKIN NAMES>', names
      7. break
      Es ist nur eine zeile die reicht für deine zwecke.Wenns crasht pech gehabt.

      ni_hao wrote:

      Danke kati910. Da war ein Fehlerchen drinn: print '<SKIN NAMES>', names sollte sein: print '<SKIN NAMES>', n (also ", n" statt ", names")
      oder "name" statt "n", aber nicht "names"