Automatische Wahl von AC3 Dolby Tonkanal auf SKY Kanälen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Automatische Wahl von AC3 Dolby Tonkanal auf SKY Kanälen

      Heute hat es mich mal wieder sehr geärgert, dass beim Formel 1 auf SKY Sport1 HD immer wieder kurze Unterbrechungen im Empfang waren. SKY Sport1 HD sendet 3 Tonspuren, 1. und 3. Tonspur in Stereo, sie 2. Tonspur in Dolby 5.1, die ich bei mir sofort heraushöre mit dem Denon AVR-X4200W und Teufel 5.
      Bei jedem Aussetzer im Bild springt der Ton wieder auf die 1. Tonspur zurück. Ich habe heute bestimmt 4 oder 5 mal wieder auf Dolby zurückstellen müssen.
      Gibt es denn da keine Möglichkeit, dass bei der Voreinstellung der Tonspur auch die Beschreibung (Dolby) berücksichtigt wird?
      Bilder
      • screenshot.jpg

        307,84 kB, 1.920×1.080, 125 mal angesehen
    • Automatische Wahl von AC3 Dolby Tonkanal auf SKY Kanälen

      Sorry bin falsch abgebogen ;)
      Danke für die Korrektur
      Also welches Plugin auch immer bei mir läuft, aber dort kann man jedenfalls Dolby als bevorzugt einstellen, funktioniert bei Bundesliga etc problemlos. Müsste mal schauen, ob der Rest da auch als AC3 gesendet wird.
    • Bei jedem Bildaussetzer wird es wieder bei SKY Sport HD auf die erste Tonspur gestellt, also Stereo (siehe Bild). Um AC3 Dolby 5.1 zurück zu bekommen, muß ich immer mit der FB auf die 2. Spur mit AC3 Dolby händisch umstellen.

      Nochmal, ist Alles AC3. Aber erste und dritte Spur sind AC3 Stereo und die zweite Spur ist AC3 Dolby Digital (5.1), und das kann kein Plugin unterscheiden.
    • Bei trackautoselect kannst du die preselect zB auf Dolby stellen und wird dieses immer bevorzugt, ich hoffe zumindest dass die Option so gedacht ist bzw so funktioniert :D
      Wie auch immer, beim Umschalten lande ich bei den Sky Sport Kanälen immer auf Dolby. Ob das nun vom Plugin oder von der vorherigen Auswahl liegt weiß ich nicht.
    • Dafür braucht man auch kein Plugin weil sich die Tonspur nicht von allein wieder zurückwechselt, entweder du hast die Default AC3 Option aktiviert, oder der Sender bleibt für alle Ewigkeiten auf der Tonspur stehen die abgespeichert wurde. Und ich frag mich wieso du ständig Aussetzer haben willst? Illegaler PayTV Empfang wird hier nicht supportet. ;)

      @Coxeroni
      Das bringt in diesem Fall überhaupt nichts es sind doch alle 3 AC3 Tonspuren. Ist auch nicht notwendig weil sich die Tonspur nicht von allein ändert.
    • @dhwz:
      Ich teste das evtl. mal heute Abend und stelle da ein wenig rum. Was bringt dann die Preselect Funktion von Trackautoselect? Dort wähle ich ja nicht AC3 sondern explizit Dolby an. Wie gesagt, muss ich mir mal genauer anschauen. Mittlerweile habe ich natürlich auf allen diesen Sendern manuell auf Dolby umgestellt und das bleibt auch so, wie du beschreibst.
    • Du kannst dort nur die Art der Tonspur auswählen, in diesem Falle AC3, die Anzahl der verfügbaren Kanäle kann man nicht vorab erkennen. Daher wenn die Tonspuren keine korrekte Kennung (Sprache) haben, oder es mehrere gibt, dann kann kein Automatismus funktionieren.

      PS: Ich wollte das Plugin mal erweitern, damit man auch "falsche" Sprachcodes auswählen kann. Wie es bei einigen Sendern der Fall ist.
    • dhwz schrieb:

      Deaktiviere die "standardmäßig AC3" Funktion im A/V-Setup, stelle die Tonspur ein die du haben möchtest, die wird gespeichert.
      Ggf. nutzt du parallel noch Trackautoselect, das wählt für automatisch die richtigen Tonspuren/Sprachen.
      Ich wollte noch eine Rückmeldung geben. Mit deaktivierter "standardmäßig AC3" Funktion bleibt Dolby auch bei mehreren AC3 Spuren immer ausgewählt. Danke :thumbup: an dhwz.