Neues SKY-ABO auf der DM7020HD - Anleitung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Neues SKY-ABO auf der DM7020HD - Anleitung

      Liebes Forum!

      Ich bin ein neues Mitglied hier und hoffe auf Euren Support. Aufgrund der Vielzahl von Einträgen weiß ich nicht, ob meine Fragestellungen bereits ausführlich diskutiert und beantwortet wurden oder nicht. Sollte dies so sein, wäre ich für entsprechende Hinweise/Verweise sehr dankbar. Mein Anliegen:

      Ich habe zwei DM7020HD mit newnigma2-Images (Wohnzimmer, Schlafzimmer) und einer funktionierenden HD+ Karte. Nun möchte ich gerne das aktuell im Angebot befindliche SKY-Komplett-Abo für 30,-€ abschließen und das SKY-Programm auf der Dreambox schauen. Bei mir stellen sich nun folgende Fragen:

      1. Wenn ich richtig liege, betreibt man SKY in der Regel mit original SKY-Receiver und gepairter Sky-Karte. Ist das erstmal grundsätzlich richtig?

      2. Ich habe gelesen, dass man mithilfe des "AlphaCrypt Light CI Moduls" das SKY-Programm auch auf der Dreambox 7020HD schauen kann. Ist das richtig? Wird die SKY-Karte dann in diesem Alphacrypt-Modul freigeschaltet/aktiviert? Oder muss ich bei meiner Sky-Bestellung ein Sky CI Plus-Modul mitbestellen? Und muss die Karte dann in diesem Modul freigeschaltet werden? Und kann ich dieses Modul dann an die Dreambox anschließen? Oder muss die Karte im Sky-Modul freigeschaltet werden und anscchließend kann ich dann die Karte im Alphacrypt-Modul "betreiben"? Ich hoffe, diese Fragen sind nicht zu verwirrend?!

      3. Kann ich bei der Bestellung von SKY grundsätzlich - was die Informationen meinerseits betreffen - irgendwas falsch machen? Sollte ich "verheimlichen", dass ich eine Dreambox habe?

      3. Und schlussendlich vielleicht noch folgende Frage: Besteht die Möglichkeit, dass ich mit der Partnerbox-Erweiterung auf der DM7020HD das Sky-Programm auch auf meiner DM7020HD im Schlafzimmer empfangen kann?

      Bitte entschuldigt, wenn diese Fragen möglicherweise bereits gestellt wurden. Ich bin halt wirklich neu "in diesem Thema" und Forum. Und sollte ich etwas falsch machen, lasst es mich bitte wissen.

      Über Fragen auf meine Antworten würde ich mich sehr freuen!

      Viele Grüße,
      Stephan

      aus "Rund ums Board"

      The post was edited 1 time, last by Joey: Beitrag verschoben ().

    • 1. Ja. Alternativ Original CI+ Modul in zertifizierter Hardware (keine Aufnahmen, kein Timeshift, etc.)
      2. Aktuell funktioniert das Alphacrypt Light in der richtigen Revision und der richtigen Firmware. UHD und Sky One funktionieren nicht und deuten darauf hin, dass das irgendwann alles nicht mehr geht. Also CI+ auf jeden Fall zu Sicherheit mitbestellen. Sky wird dich eh nicht ohne Leih-Hardware davon kommen lassen, an die sie die Karte pairen können.
      Zum Rest: Dreambox 900UHD / 7080HD / DM525 / 7020HD CI+ Anleitung
      3. Du hast einen modernen, schicken Fernseher mit CI+ und willst keine extra Box haben :)
      4. Ja, sofern Tuner frei sind und nichts anderes entschlüsselt werden muss. Das Sky CI+ kann max. 1 Sender gleichzeitig entschlüsseln und das Alphacrypt maximal einen Transponder (ca. 3-6 Sender).
    • Hallo,

      ich habe zufällig in dem Thread gelesen, dass Sky mit dem Alphacrypt light Modul funktioniert.
      Geht es auch mit dem Alphacrypt TC Modul, das habe ich neulich zufällig hier noch liegen gesehen.

      LG

      Siddie
    • Habe nun das ACL und One4ALL drauf... aber nun erscheint mir "Die Smartkarte ist einer anderen Geräte -ID zugeordnet." Muss ich irgendwo noch was einstellen?
      Hatte die Karte vorher in dem SKY+PRO UHD Receiver am laufen.
    • Die Einstellungen vom Nachtfalke übernehmen, habe das gleich gemacht und bei mir geht es.
      Runterladen brauchst Du nichts mehr, allerdings habe ich noch den alten Receiver von Sky und bei dem geht wechseln der Karten.
      Außer die Karte ist nicht für das CI+ Modul (Sky) freigeschaltet dann geht sie darin nicht.
      Im ACL müsste aber noch jede gepairte gehen.