DM8000 stürzt nach mehreren Tagen Laufzeit ständig ab.

    • DM8000 stürzt nach mehreren Tagen Laufzeit ständig ab.

      Hallo,
      bei meiner DM8000 besteht das Problem, dass diese nach 3-4 Tagen Laufzeit abstürzt und wieder neu bootet.
      Während des Bootvorgangs stürzt die Box dann auch ab und zu ab und beginnt erneut zu booten.
      Falls der Bootvorgang erfolgreich war, läuft sie max. ein paar Minuten und stürzt erneut ab.

      Ein Crashlog-File wird nicht erstellt.

      Geflasht wurde schon mehrmals das aktuellste Newnigma Image von dieser Seite. Mit Dreamup seriell bzw. über den Browser.
      Immer der gleiche Sachverhalt nach einigen Tagen.
      Neben den Standardplugins wurde lediglich noch Fancontrol und OpenVPN installiert.
      Ein Swapfile von 128MB wurde auf einer CF angelegt und ist aktiv. Wird aber scheinbar nicht benutzt.
      Die Box wird abends / nachts in den Standby versetzt und startet auch zuverlässig wieder.

      Sachverhalt beim Auftreten der Abstürze:
      Wenn der Netzschalter auf der Rückseite der Box betätigt und einige Minuten ausgeschaltet wird, ist das Problem nach dem Einschalten wieder da.
      Wenn man den Netzstecker der Box an der Steckdose zieht und einige Minuten wartet, startet die Box nach dem Einstecken der Steckers wieder normal und läuft einige Tage stabil.

      Bei meiner DM800 HD ist das gleiche Image geflasht, bis auf Fanconrol mit den gleichen Plugins. Diese Box läuft stabil und ohne Probleme.

      Weiß jemand einen Rat?

      Gruß
      Zetagi

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von zetagi ()

    • oh, du glaubst nicht, welche verrückten Sachen so alte Netzeile anstellen können ;) .
      Das die Box sporadisch neu startet und keinen crashlog erstellt, denke ich nicht, dass es mit dem Image zusammenhängt
      ... ich verbreite hier nur mein Halbwissen, aber wenn auch das schon nur einem User hilft, bin ich zufrieden 8)

      Test für Skin LT6.FHD.MOD für NN2 und FHD-Skin weed_EvoBlue fürs MediaPortal, Anfragen per PM

      Gruß
      Hilfsbereit
    • Die Elkos sehen noch gut aus, könnte die auch auslöten und gegen neue ersetzen falls notwendig.
      Ich lasse die Box jetzt mal durchgehend laufen mit 2 Tunern aktiviert.
      Mal sehen, wann / ob die nächste Absturzserie bzw. Endlosschleife kommt.

      Ich hatte die Box auch schon komplett auseinander, alles gereinigt, Lüfter auf Funktion kontrolliert, Hdd ausgebaut, da ich dachte es liegt vielleicht daran.

      Gruß
      Zetagi
    • ... naja, wenn das NT die Leistung nicht mehr bringt, müsste die Box ja etwas besser laufen, je weniger zusätzlicher Stromverbrauch vorhanden ist. Also alle Module raus, HDD raus, nur noch ein Tuner etc.
      ... ich verbreite hier nur mein Halbwissen, aber wenn auch das schon nur einem User hilft, bin ich zufrieden 8)

      Test für Skin LT6.FHD.MOD für NN2 und FHD-Skin weed_EvoBlue fürs MediaPortal, Anfragen per PM

      Gruß
      Hilfsbereit
    • zetagi schrieb:

      Ein Swapfile von 128MB wurde auf einer CF angelegt und ist aktiv. Wird aber scheinbar nicht benutzt.
      Das solltest du überprüfen. Wenn bei einer Box mit nur 256 MB RAM SWAP nicht benutzt wird, stimmt etwas mit der Einrichtung nicht und ohne SWAP laufen die 256 MB Boxen nicht wirklich gut unter OE2.0 und E2 wird ab und zu aufgrund Arbeitsspeichermangels gekillt.
    • Neu

      In der DM8000 wurde ein Swapfile von 128mb Größe auf einer 256mb Cf Karte durch den Swapfile Manager erstellt. Laut Swapfile Manager ist das auch aktiv.
      In meiner DM800 wurde ein Swapfile von 128 Größe auf einem 256mb USB Stick durch den SWapfile Manager erstellt, ebenfalls aktiv. Und diese Box macht keine Probleme.
    • Neu

      So, die Box läuft jetzt den 5.Tag stabil und ohne Probleme.
      Seit letztem Sonntag habe ich den Skin gewechselt, von Standard auf "DMM-HD by Kerni"
      Im Vorfeld gab es mit dem Standard-Skin im Zusammenhang mit OpenVPN ebenfalls Probleme auf meiner DM8000, allerdings gab es da beim Aufruf von OpenVPN gleich einen Green-Screen.
      Zwischenzeitlich wurde das aber gefixt, aber nach den letzten online Updates wurde die Box dann instabil.
      Mal sehen wie es weitergeht.

      Gruß
      Zetagi