DB8000 Gedenkminute

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DB8000 Gedenkminute

      Hallo, seit geraumer Zeit legt meine 8k tägliche Gedenkminute ein (ca. 30 sec); völlig beliebig beim TV-Sehen oder auch Wiedergabe von Videos.
      Dann drehen sich nur die Zahnräder und die Box reagiert auf nix.
      Hab mal ein Log beigefügt, fürchte aber, dass das nix nützt, oder?
      Meine 900 hat das Problem nicht.
      Jemand eine Idee?
      Dateien
    • Also das in ein Script zu packen.... ist keine wirklich große Geschichte. Die Frage ist halt... warum sollte das Plugin nun nicht mehr arbeiten wenn es dann immer gute Dienste gemacht hat.

      Shell-Script

      1. #!/bin/bash
      2. IP=192.168.1.211 # remote Dreambox IP
      3. LOCALIP=127.0.0.1 # local DREAMBOX IP
      4. until [ "$STATE1" = "OK" ] && [ "$STATE2" = "OK" ] && [ "$STATE3" = "OK" ] && [ "$STATE4" = "OK" ];do
      5. ping -c 1 $IP &> /dev/null
      6. if [ $? = 0 ];then
      7. STATE1="-"
      8. echo "online[$STATE1] IDLE[$STATE2] REC[$STATE3] REC(<45m)[$STATE4]"
      9. else
      10. STATE1="OK"
      11. fi
      12. #Lade Daten der Dreambox
      13. TIMERLIST=$(wget -O- -q http://$LOCALIP/web/timerlist)
      14. # Status Powerstate ermitteln
      15. if [ $(wget -O- -q http://$LOCALIP/web/powerstate |grep -c "false") = 1 ]; then
      16. STATE2="-"
      17. else
      18. echo "wait 30s to check aktiv state"
      19. sleep 30
      20. if [ $(wget -O- -q http://$LOCALIP/web/powerstate |grep -c "false") = 1 ]; then
      21. STATE2="-"
      22. else
      23. STATE2="OK"
      24. fi
      25. fi
      26. #Ist eine Aufnahme aktiv?
      27. if [ $(echo "$TIMERLIST" |grep "e2state" | grep -c ">2<") -gt 0 ]; then
      28. STATE3="-"
      29. else
      30. STATE3="OK"
      31. fi
      32. STATE=$(echo "$TIMERLIST" | grep e2timebegin|sed 's/.*<e2timebegin>\(.*\)<\/e2timebegin.*/\1/' | awk -v myvar=$(date +%s) '{if ($1 > myvar && $1 < (myvar+2700)) print $1 }'| wc -l)
      33. if [ $STATE -eq 0 ];then
      34. STATE4="OK"
      35. else
      36. STATE4="-"
      37. fi
      38. if [ "$STATE1" = "OK" ] && [ "$STATE2" = "OK" ] && [ "$STATE3" = "OK" ] && [ "$STATE4" = "OK" ];then
      39. echo "online[$STATE1] IDLE[$STATE2] REC[$STATE3] REC(<45m)[$STATE4]"
      40. echo "All STATES OK...shutdown......"
      41. wget -O- -q http://$LOCALIP/web/powerstate?newstate=1 > /dev/null
      42. else
      43. echo "online[$STATE1] IDLE[$STATE2] REC[$STATE3] REC(<45m)[$STATE4]"
      44. echo "wait 15 min for next check"
      45. sleep 900
      46. fi
      47. done
      48. exit
      Alles anzeigen
      -->
      Fragen zu Oscam? ==> OScam ABC

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Schnello ()

    • Es prüft 4 Bedingungen und läuft immer in einer Schleife:
      1: Ist die Remote IP offline
      2: Ist die Dreambox gerade Idle
      3: Ist gerade eine Aufnahme aktiv
      4: Ist in 15 min eine Aufnahme geplant.

      Wenn diese alle Okey sind dann wird "wget -O- -q http://$LOCALIP/web/powerstate?newstate=1 > /dev/null" aufgerufen was nichts anderes ist als das WebInterface... schalte die Dream aus.
      Das ganze setzt aber vorraus das das Webinterface ohne Passwort erreichbar ist. Solltest du es wirklich verwenden wollen und ein Passwort haben sag bescheid.


      Grüße
      -->
      Fragen zu Oscam? ==> OScam ABC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schnello ()