Allgemeine Infos zur 920

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • @Mausi hat mal wieder Recht: Hätte ich nicht gedacht, dass es Multischalter gibt, die mit dem Quad-LNB auch klar kommen. Der kanns (nach der Beschreibung).... Also LNB-Tausch nicht notwendig.
      Und den Unicable-Ausgang könntest du auch noch splitten, falls Schalfzimmer und/oder Kinderzimmer auch noch einen Unciable-Receiver bekommen.

      Alternative wäre evtl. noch sowas: GT-SAT Unicable-LNB GT-S3SCR4, mit 3x Legacy-Ausgang, ist etwas billiger. Die flexiblere Lösung ist aber die von Mausi.
      Yamp - gepimte Version auch für FHD - aktuelle Version V3.2.2 hier

      The post was edited 1 time, last by AlfredENeumann ().

    • Mausi wrote:

      Ja, achte aber darauf, dass es der BCM45308 Chip ist ( DVB-S2X FBC ) , da dieser nicht so warm wird. :)

      Du kannst ja erstmal deine Satanlage lassen wie sie ist vielleicht reichen ja die 2 Ebenen aus. Wenn nicht , kennst du ja die Lösung bereits.
      Danke für die Infos.
      Und sämtliche Kabel und Dosen in der Wand kann man einfach so weiternutzen?
    • Dreambox_8000_X wrote:

      Mausi wrote:

      Ja, achte aber darauf, dass es der BCM45308 Chip ist ( DVB-S2X FBC ) , da dieser nicht so warm wird. :)

      Du kannst ja erstmal deine Satanlage lassen wie sie ist vielleicht reichen ja die 2 Ebenen aus. Wenn nicht , kennst du ja die Lösung bereits.
      Danke für die Infos.Und sämtliche Kabel und Dosen in der Wand kann man einfach so weiternutzen?
      Kann es sein, dass es diese Version (DVB-S2X FBC) verbaut in einer neuen 920 (noch) nicht gibt?
      Oder wenn, dann uferlos teuer?
    • Mausi wrote:

      Ja, sollte passen.
      Wenn dann höchstens die der DM920 ,aber ich denke mal sollte gehen.
      Wenn du sicher gehen willst, dann poste den Typ der Antennendose, wo die DM920 angeschlossen werden soll.
      Der Rest passt auf jeden Fall.
      Wenn man eine neue 4k Box verwendet, ist es dann sinnvoll, das HDMI Kabel zu erneuern?
    • Mausi wrote:

      Ja, achte aber darauf, dass es der BCM45308 Chip ist ( DVB-S2X FBC ) , da dieser nicht so warm wird. :)

      Du kannst ja erstmal deine Satanlage lassen wie sie ist vielleicht reichen ja die 2 Ebenen aus. Wenn nicht , kennst du ja die Lösung bereits.
      In einem anderen Forum wird erwähnt, dass es mit diesem Tuner wohl Probleme gibt und er nicht läuft.
      Zumindest unter OpenATV. Trifft das auf Newnigma auch zu oder nicht?
      Ich würde nämlich gerne bei Newnigma bleiben, da ich es mittlerweile schon seit vielen Jahren benutze.
    • Wer sich ein OpenXY Image auf eine DreamOS basierte Box flasht, hat wahrscheinlich auch gern nen rostigen Nagel im Knie. Mit einem OpenXY-Image kastriert man die DM9x0UHD so, dass die FBC-Tuner nicht voll unterstützt werden, HbbTV nicht geht, ebenso der Streamingserver oder vollständiger Multicore-Support. In den DreamOS basierten Images (Original DP Image, NN2, Merlin, OoZooN) gibt es diese Einschränkungen nicht. Die FBC-Tuner sind im NN2 (bzw. bei allen anderen aktuellen DreamOS Images) ohne Einschränkungen nutzbar und werden dem E2 auch nicht als virtuelle Tuner aufgedrückt, wie das im Gebastel der Mitbewerber der Fall ist.
    • Mausi wrote:

      Ich würde nicht lange überlegen und mir die DM920 kaufen.
      Es gibt ja noch ein paar weitere Vorteile wie Bootzeit, Umschaltzeit , UHD , schnelleres Netzwerk, 2 CI Schächte in denen mit Hilfe auch CI + Module funktionieren.
      Und mit dem Tuner .. also mehr wie jetzt geht allemal.

      Auch die Software für deine DM8000 wird ja nicht mehr groß weiterentwickelt.
      D.h. in Zukunft könnten neuere Plugins evtl. nicht mehr oder nur teilweise funktionieren ( z.B. Mediaportal )

      Aber ist ja deine Entscheidung , wir können dir ja nur tip's geben :)

      Edit
      Joey war schon wieder schneller :(
      Noch eine kurze Frage zur 920:
      Wird das Bild (Auflösung, Schärfe, o.ä.) durch die 920 an einem Full HD (nicht 4k) Fernseher besser?
      Oder hat die 920 nur Bildvorteile an einem 4k Fernseher?
    • Ich bin damals von einer 800er zu 7080 umgestiegen und habe den Eindruck, dass das Bild besser ist.
      Vielleicht meldet sich hier im Thread ja jemand, der von der 8000er auf ne 9x0 umgestiegen ist ( so wie du es vor hast ) , um seine Erfahrung dir mitzuteilen.