Weihnachtsangebot von Sky

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weihnachtsangebot von Sky

      Das Weihnachtsangebot von Sky für 29,99 € im Monat klingt verlockend; 99€ für ein CI-Modul von Sky hingegen nicht.

      Gibt es nicht eine Möglichkeit, die Smartcard von Sky in der DM920 komfortabel ohne CI-Modul zu betreiben? Und zwar ohne alle paar Wochen etwas „schreiben“ zu müssen (EMMs blocken o.Ä.)?
    • Moin,

      auch ich finde das Angebot (leider) verlockend. Macht für mich aber nur Sinn wenn ich meine Dreambox verwenden kann.

      Ich habe aktuell eine Smartcard (noch von Kabel Deutschland gelabelt) in der Dreambox stecken welche via Softcam (gbox) funktioniert. Es ist eine "G02" Smartcard. Ist meine Annahme richtig, dass ich die Sky Sender auf dieser Smartcard freischalten lassen kann und dann funktionierts einfach mit meiner Dreambox oder gibs da noch einen Haken?

      Falls es nicht so einfach geht dann hat sich die Überlegung mit Sky erledigt.

      Beste Grüße
    • Du musst halt nur auf das CI+ Modul (statt des Receivers) bei Abschluss des Vertrages bestehen. Weil du das Modul im Fernseher betreiben möchtest und keinen extra Receiver nutzen möchtest (so dein Argument bei Bestellung).
      Mit dem Modul in deiner Dreambox funktionieren alle Sky–Sender – bis auf UHD.
    • Okay... Also wie ich mir das vorgestellt habe: Sky Sender auf aktuell vorhandener Smartcard freischalten lassen und dann geht es klappt das nicht?! Brauche ich zwangsläufig ein CI+ Modul? Habe damit keine Erfahrung. Soweit ich weiß steckt aktuell meine G02 Smartcard einfach im Kartenslot der Dreambox und funktioniert dank Softcam (d.h. die HD Sender funktionieren). Dachte das geht dann analog auch mit Sky so?!
    • Du sagtest oben „...noch die G02...“. Daher dachte ich du wechselt auf Sat. Wenn das nicht der Fall ist kannst du Sky wahrscheinlich auf der Karte deines Kabelanbieters freischalten lassen. Und die auch da weiterbetreiben wo sie ist.
      Ich würde mich lediglich vorher informieren, welche Skysender in deinem Kabelnetz nicht gesendet werden (Kabel ist ja etwas kastriert was Sendervielfalt angeht) und entscheiden, ob diese Einschränkung okay ist...
    • ok, danke für den Hinweis.

      Dann habe ich mich etwas ungünstig ausgedrückt. Ich wollte auch weiterhin die G02 verwenden. Sat ist bei mir leider keine Option. Ich versuche dann mal rauszubekommen welche Skysender im Kabelnetz vorhanden sind und dementsprechend entscheiden.
    • Mach eine Sendersuchlauf, dann hast du alle Sender , welche über deinen Kabelanbieter zur Verfügung stehen. Die Sky-Sender musst du dann auswählen, welche du
      von Sky im entsprechendem Paket freischalten lassen möchtest. Mein Angebot war etwas besser. Sky hat da noch einigen Spielraum.
      Mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von august 1000 ()

    • Danke.

      Ja monatliche Kündigungsoption ist natürlich sau gut! War mir vollkommen neu, das sowas bei Sky überhaupt möglich ist...
      Finde es generell bisschen heftig was Sky da so treibt mit ihren angeblichen Angeboten. Gefühlt hat dort jeder Kunde andere Konditionen... Aber so muss das scheinbar laufen in der heutigen Zeit.